Adele Ließ Sich Von Ihrem Ehemann Scheiden Und Versprach, Nicht über Den Abschied Zu Singen

Adele Ließ Sich Von Ihrem Ehemann Scheiden Und Versprach, Nicht über Den Abschied Zu Singen
Adele Ließ Sich Von Ihrem Ehemann Scheiden Und Versprach, Nicht über Den Abschied Zu Singen
Video: Adele Ließ Sich Von Ihrem Ehemann Scheiden Und Versprach, Nicht über Den Abschied Zu Singen
Video: Beim Abschied zu singen, Op. 84 2023, Februar
Anonim

Die britische Sängerin Adele ließ sich von ihrem Ehemann scheiden und versprach, nicht über den Abschied zu singen. Schreibt über diese Daily Mail.

Die Künstlerin und ihr Ex-Mann, der Geschäftsmann Simon Konecki, ließen sich scheiden. Das ehemalige Ehepaar hat Probleme bei der Aufteilung des Eigentums gelöst und ist nun offiziell geschieden.

In der Veröffentlichung wurde auch die Vereinbarung zwischen den Ex-Ehepartnern erwähnt: Der Promi schloss mit dem ersteren eine Vereinbarung, dass er in der Presse und in seinen Liedern nicht über ihre Beziehung sprechen würde.

Eine Quelle unter den Bekannten der Sängerin bemerkte: „Sie machen sich Sorgen um ihren gemeinsamen Sohn Angelo, deshalb beschloss Adele, nicht einmal über ihre Beziehung zu ihrem Ex-Mann zu singen. Dies ist ein Zeichen des Respekts von ihrer Seite."

Der Insider betonte, dass Liebeserfahrungen für den Darsteller immer eine Inspirationsquelle gewesen seien.

Die Sängerin und Unternehmerin haben sich im März 2017 in ihrer Villa in Los Angeles auf eine private Zeremonie eingelassen. Anfang 2019 löste sich das Paar auf.

Adele erhielt die Grammy Awards, Brit Awards, American Music Awards und Oscars für den Soundtrack zum James Bond-Film 007: Coordinates of Skyfall. 2014 wurden die Leistungen der Sängerin auf staatlicher Ebene vermerkt: Sie wurde für ihren Beitrag zur Entwicklung von Kultur und Kunst mit dem Orden des britischen Empire ausgezeichnet. Ende 2018 gab der Popstar bekannt, dass sie beschlossen habe, keine Konzerte mehr zu geben.

Beliebt nach Thema