Von Einer Verkäuferin Auf Dem Markt Zu Einem Geschäftsimperium: Wie Rihanna Lebt

Von Einer Verkäuferin Auf Dem Markt Zu Einem Geschäftsimperium: Wie Rihanna Lebt
Von Einer Verkäuferin Auf Dem Markt Zu Einem Geschäftsimperium: Wie Rihanna Lebt

Video: Von Einer Verkäuferin Auf Dem Markt Zu Einem Geschäftsimperium: Wie Rihanna Lebt

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Rihanna - Diamonds 2023, Februar
Anonim

Rihannas Name ist seit einigen Jahren nicht mehr mit Musik verbunden, da der Sänger im Geschäft ist. Jetzt hat sie ein ganzes Reich aufgebaut und verkauft Dessous und Kosmetika. Ihr Geschäft hat sie zur reichsten Frau in der Welt der Musik gemacht. Sie wird am 20. Februar 33 Jahre alt. Rambler erzählt, wie ein gewöhnliches Mädchen aus Barbados zu einer der einflussreichsten Frauen im Showbusiness wurde.

1/9 Der Name Rihanna ist seit einigen Jahren nicht mehr mit Musik verbunden, da der Sänger im Geschäft ist.

Foto: @badgalriri

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

2/9 Jetzt hat sie ein ganzes Reich aufgebaut und verkauft Dessous und Kosmetik.

Foto: @badgalriri

3/9 Ihr Geschäft hat sie zur reichsten Frau in der Welt der Musik gemacht.

Foto: @badgalriri

4/9 Rihanna begann zu singen, als sie sieben Jahre alt war. Sie wuchs auf Barbados auf und war stark von Reggae-Musik beeinflusst.

Foto: @badgalriri

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

5/9 Außerdem hatte das Mädchen eine schwierige Kindheit: Ihr Vater war süchtig nach illegalen Substanzen und sie musste selbst Dinge auf dem Markt verkaufen.

Foto: @badgalriri

Sie brach die High School am 6. Juni ab und beschloss, eine musikalische Karriere zu verfolgen.

Foto: @badgalriri

7/9 Einige Jahre lang versuchte das Mädchen, in die Musikindustrie einzudringen, aber es gelang ihr erst 2005.

Foto: @badgalriri

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

8/9 Ihre Karriere schoss in die Höhe und 2008 erhielt sie einen Grammy.

Foto: @badgalriri

9/9 Während ihrer Karriere hat die Sängerin neun Statuetten gesammelt.

Foto: @badgalriri

Rihanna begann zu singen, als sie sieben Jahre alt war. Sie wuchs auf Barbados auf und war stark von Reggae-Musik beeinflusst. Außerdem hatte das Mädchen eine schwierige Kindheit: Ihr Vater war süchtig nach illegalen Substanzen und sie musste selbst Dinge auf dem Markt verkaufen. Sie brach die High School ab und beschloss, eine musikalische Karriere zu verfolgen.

Einige Jahre lang versuchte das Mädchen, in die Musikindustrie einzudringen, aber es gelang ihr erst 2005. Ihre Karriere schoss in die Höhe und 2008 erhielt sie einen Grammy. Während ihrer Karriere hat die Sängerin neun Statuetten gesammelt.

Seit 2018 hat Rihanna keine Musik mehr gemacht. Sie versprach, ein Album zu veröffentlichen, aber die Veröffentlichung fand nie statt. Fans spekulieren, dass Rihanna sich seit der Einführung ihrer Marke mit dem Geschäft befasst hat.

Beliebt nach Thema