Bondarchuk Berichtete über Die Finanziellen Probleme Der Witwe Von Grachevsky

Bondarchuk Berichtete über Die Finanziellen Probleme Der Witwe Von Grachevsky
Bondarchuk Berichtete über Die Finanziellen Probleme Der Witwe Von Grachevsky

Video: Bondarchuk Berichtete über Die Finanziellen Probleme Der Witwe Von Grachevsky

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: ПОСЛЕ АРЕСТА МУЖА ЕЕ ЛИШИЛИ ВСЕГО ИМУЩЕСТВА И ПЕРЕСТАЛИ СНИМАТЬ В КИНО. АКСИНЬЯ ИЗ ТИХОГО ДОНА 2023, Februar
Anonim

Wie der Regisseur feststellte, wird dem Mädchen Geld für Auftritte im Fernsehen angeboten, aber sie hat einfach nicht die Kraft, zur Show zu gehen.

Die Schauspielerin Natalya Bondarchuk kündigte die traurige finanzielle Situation der Witwe des Regisseurs Boris Grachevsky, der 36-jährigen Ekaterina Belotserkovskaya, an. Ihrer Meinung nach blieb dem Mädchen nach dem Tod ihres Mannes tatsächlich nichts übrig. Boris Grachevsky mit seiner dritten Frau.

„Er hat nichts für später hinterlassen. Jetzt hat Katya einfach nicht das Geld. Ja, ihr werden einige Dividenden angeboten, um im Fernsehen zu erscheinen, aber sie kann es einfach nicht. Vielleicht wird sie später über ihre Liebe zu Bor und über Boris Liebe zu ihr sprechen."

Natalya Bondarchuk Wie Natalya Bondarchuk feststellte, war Grachevsky sehr kinderlieb und versuchte, die ganze Zeit mit seinem kleinen Sohn Philip aus Belotserkovskaya zu verbringen. Während seiner Ehe mit ihm begann seine Frau gut zu singen, worauf der Regisseur übrigens sehr stolz war. Laut Bondarchuk befindet sich Belotserkovskaya jetzt in einem bestimmten Grenzzustand und nimmt keinen Kontakt mit Grachevskys Freunden, einschließlich ihr, auf, berichtet das Portal womanhit.ru.

Denken Sie daran, dass Boris Grachevsky zum Zeitpunkt seines Todes 71 Jahre alt war. Der Grund für die plötzliche Abreise des Regisseurs waren Komplikationen durch das Coronavirus, von denen er sich nicht erholen konnte.

Beliebt nach Thema