Ich Habe Nie Für Etwas Geworben: Fadeev Entschied Sich Aus Gesundheitlichen Gründen Für Den CoViD-19-Impfstoff

Ich Habe Nie Für Etwas Geworben: Fadeev Entschied Sich Aus Gesundheitlichen Gründen Für Den CoViD-19-Impfstoff
Ich Habe Nie Für Etwas Geworben: Fadeev Entschied Sich Aus Gesundheitlichen Gründen Für Den CoViD-19-Impfstoff

Video: Ich Habe Nie Für Etwas Geworben: Fadeev Entschied Sich Aus Gesundheitlichen Gründen Für Den CoViD-19-Impfstoff

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Ernst Wolff äußerst besorgt - KANN es wirklich SOWEIT kommen? Das ENDET ganz BÖSE! AUFWACHEN, JETZT! 2023, Februar
Anonim

Am 5. Januar teilte der renommierte Musikproduzent Maxim Fadeev seinen Instagram-Followern mit, dass er sich gegen Coronavirus impfen lassen werde. Er versprach, den Fans von seinen Eindrücken und seinem Wohlbefinden zu erzählen. Der 52-jährige Mann bemerkte, dass er nicht krank sein sollte.

In den Kommentaren warfen einige Abonnenten dem Künstler vor, an einer bezahlten Werbung für den Impfstoff beteiligt zu sein.

„Ich habe noch nie für etwas geworben und werde es auch nicht tun! Das ist mein Prinzip! Werbung, Weinreben und Witze werden von denen gemacht, die etwas brauchen “, sagte Fadeev.

Die Kommentare auf dem Beitrag des Herstellers zeigen deutlich, wie die Öffentlichkeit in diejenigen aufgeteilt ist, die auf den Impfstoff warten, als Rettung vor der Pandemie, und diejenigen, die dem Impfstoff nicht vertrauen. Wir werden früher daran erinnern, dass sie gepfropft wurden, berichteten Valdis Pelsh, Yuri Stoyanov, Natalia Senchukova und eine Reihe anderer Sterne.

Nach offiziellen Angaben vom 5. Januar wächst die Zahl der aktiven Fälle von Coronavirus in Russland weiter und hat bereits 562.000 Fälle überschritten. Insgesamt waren mehr als 3 Millionen Menschen im Land krank, die Zahl der Todesfälle beträgt 59,5 Tausend. Siehe auch:

Beliebt nach Thema