Die ältere Schwester Verlangt Von Mariah Carey 1,25 Millionen Dollar Für Die Demütigung In Memoiren

Die ältere Schwester Verlangt Von Mariah Carey 1,25 Millionen Dollar Für Die Demütigung In Memoiren
Die ältere Schwester Verlangt Von Mariah Carey 1,25 Millionen Dollar Für Die Demütigung In Memoiren

Video: Die ältere Schwester Verlangt Von Mariah Carey 1,25 Millionen Dollar Für Die Demütigung In Memoiren

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Mariah Carey Greatest Hits - Best Songs Of Mariah Carey - NonStop Playlist - No ADS 2023, Februar
Anonim

Die ältere Schwester von Mariah Carey verlangt von der Sängerin 1,25 Millionen Dollar für die Demütigung in den Memoiren des Stars.

Im September 2020 wurde das Buch der Künstlerin veröffentlicht, weshalb die 59-jährige Alison Carey ihre Verwandte verklagte. Laut der Veröffentlichung People beabsichtigt die Frau, von Mariah eine runde Summe für die Tatsache zu erhalten, dass die Sängerin "absichtlich ihren emotionalen Stress verursacht" hat, indem sie mehrere Familiengeschichten in ihre Memoiren aufgenommen hat.

In der Vorladung nennt Alison ihre jüngere Schwester herzlos, boshaft und rachsüchtig. Nach Angaben des Opfers begann sie nach der Veröffentlichung des Buches erneut, Alkohol zu missbrauchen und oft zu weinen. Und das alles aufgrund der Tatsache, dass sich die Erinnerungen an ihre Schwester, die ihre Würde beleidigten, in den Medien verbreiteten und sie nicht die Gelegenheit hatte, sie zu widerlegen.

Insbesondere schreibt die Künstlerin in ihrem Buch, dass Alison einmal zum Spaß eine Tasse heißen Tee in sie geworfen habe. Laut der Frau ist diese Geschichte erfunden und es gibt keine Beweise dafür. Carey Sr. ist sich sicher, dass Mariah laute Schlagzeilen verwendet hat, um auf sich aufmerksam zu machen.

Wir werden daran erinnern, dass früher "Rambler" berichtete, dass dem Sohn von Plushenko eine forensische psychiatrische Untersuchung zugewiesen wurde.

Beliebt nach Thema