Ovsienko Dachte über Leihmutterschaft Nach

Ovsienko Dachte über Leihmutterschaft Nach
Ovsienko Dachte über Leihmutterschaft Nach

Video: Ovsienko Dachte über Leihmutterschaft Nach

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Татьяна Овсиенко опозорилась на шоу Привет Андрей ! 2023, Februar
Anonim

Die Sängerin Tatyana Ovsienko sprach in einem offenen Interview mit ihrem Ehemann Alexander Merkulov über das Familienleben. Der Künstler beantwortete unter anderem die Frage nach Kindern. Ovsienko gab zu, dass sie miterlebt hat, wie die Quarantäne einige Paare zerstört und andere zusammengehalten hat. Sie erzählte auch, was mit ihrer Beziehung passiert war. Ihre Worte werden von der Publikation "Interlocutor" zitiert.

"Weißt du, jemand wird in Quarantäne geschieden und jemand geht ins Krankenhaus. Wir haben weder das erste noch das zweite, obwohl wir wirklich ein Baby wollen. Wir sind Gläubige, wir stehen in Gebeten, wir diskutieren sehr oft über dieses Thema Gott will. Natürlich merke ich, wie alt ich bin. Sasha bot einer Leihmutter und meinem Sohn Igor an, ein Baby aus einem Waisenhaus zu nehmen.

- teilte den Sänger.

Tatyana Ovsienko bemerkte, dass sie, während sie im Familienrat über alle möglichen Optionen diskutieren, noch keinen Konsens erzielt haben.

Zuvor schrieb Rambler, dass Didenko, die ihren Ehemann begraben hatte, eine Schwangerschaft ankündigte.

Beliebt nach Thema