Urgants Tochter Erzählte, Wie Ihre Eltern Ihren Freund Aus Den USA Behandeln

Urgants Tochter Erzählte, Wie Ihre Eltern Ihren Freund Aus Den USA Behandeln
Urgants Tochter Erzählte, Wie Ihre Eltern Ihren Freund Aus Den USA Behandeln

Video: Urgants Tochter Erzählte, Wie Ihre Eltern Ihren Freund Aus Den USA Behandeln

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Mein erster FREUND | Mama Perspektive & Tochter Perspektive | REALTALK 2023, Februar
Anonim

Erika Kiknadze ist Ivan Urgants Stieftochter. Die Fernsehmoderatorin hat die Tochter der Frau aus ihrer ersten Ehe erzogen, seit das Mädchen fünf Jahre alt war. Derzeit lebt das 20-jährige Mädchen in den USA. In einem Interview mit Tatler erzählte Erica, wie ihre Eltern mit ihrem Geliebten namens Musa umgehen.

1/7 Erika Kiknadze ist Ivan Urgants Stieftochter. Die 20-jährige lebt in den USA und ist mit ihrem Freund Musa zusammen.

Foto: @e_ttg

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

2/7 Laut Erica fühlte sie sich bereits beim ersten Date als verwandte Geister.

Foto: @e_ttg

3/7 Junge Leute trafen sich auf einer privaten Party, die von Rapper Travis Scotts Mitarbeiterfotograf veranstaltet wurde.

Foto: @e_ttg

4/7 Normalerweise versuchen Eltern, das Privatleben ihrer Tochter nicht zu beeinträchtigen und sie so zu akzeptieren, wie sie ist.

Foto: @e_ttg

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

7/5 Das Mädchen sagte, dass sie sie nie von irgendetwas abbringen würden.

Foto: @e_ttg

6/7 Ivan und Natalya unterstützten ihre Tochter in Bezug auf den jungen Mann.

Foto: @e_ttg

7/7 Laut Erica ist es wichtig, dass jeder versteht, dass er nicht wie seine Eltern sein muss.

Foto: @e_ttg

Urgants Tochter gab zu, dass sie sich bereits beim ersten Date mit Musa als verwandte Geister fühlte. Die jungen Leute trafen sich übrigens auf einer privaten Party, die vom Mitarbeiterfotografen des Rapper Travis Scott abgehalten wurde.

"Ich habe sofort bemerkt, wie aufmerksam er mir zuhört. Das ist mir wichtig. Dann haben er und meine Brüder mir geholfen, Dinge vom Hostel zu einer Wohnung in Manhattan zu transportieren. Nach einem Monat der Kommunikation wurden wir unzertrennlich, immer zusammen. Er ist die männliche Version von mir, ich - seine weibliche Version ",

- Erica geteilt.

Laut der Star-Erbin unterstützen die Eltern ihre Wahl. Sie betonte auch, dass Ivan und Natalya normalerweise versuchen, das Privatleben ihrer Tochter nicht zu beeinträchtigen und sie so zu akzeptieren, wie sie ist. Erica ist sich sicher, dass es für alle Eltern wichtig ist zu verstehen, dass sie nicht gleich sein müssen. Schließlich sind wir alle Menschen, und unsere Ansichten können unterschiedlich sein.

„Ich habe immer gedacht, dass es bestimmte geben sollte. Dass meine Eltern bestimmte Erwartungen an mich stellten. Und als wir mit ihnen über dieses Thema sprachen, stellte sich heraus, dass es keine Erwartungen gab. Sie mögen vielleicht etwas nicht, aber ich nie. Ich werde von nichts entmutigt. Es ist perfekt."

- fasste die Tochter von Urgant zusammen.

Zuvor berichtete Rambler, dass Casanova erklärte, warum sie nicht mit Bilan kommunizierte.

Beliebt nach Thema