Sei Oben Bei Uns: Volkova Brach Nach Dem Tod Von Klyuev In Tränen Aus

Sei Oben Bei Uns: Volkova Brach Nach Dem Tod Von Klyuev In Tränen Aus
Sei Oben Bei Uns: Volkova Brach Nach Dem Tod Von Klyuev In Tränen Aus
Video: Sei Oben Bei Uns: Volkova Brach Nach Dem Tod Von Klyuev In Tränen Aus
Video: Helene Fischer brach in Tränen aus,nachdem sie die Nachricht von Thomas Seitel plötzlichem T0D heute 2023, Februar
Anonim

Der Star der Serie "Voronins" Ekaterina Volkova hinterließ in Erinnerung an ihre Kollegin in der Sitcom Boris Klyuev einen äußerst emotionalen Beitrag auf Instagram.

Laut der Schauspielerin nannte sie ihn am Set der Serie immer "Vater", und er lächelte als Antwort:

"Mein Lieber, mein Geliebter, Boris Wladimirowitsch, Nikolai Petrowitsch, Mentor, Lehrer, Berater, Freund. Als wir zum Schießen kamen, nannten wir Sie alle Vater und Sie lächelten. Ich weine, wie viele andere, ich will es nicht glauben, Aber das wirklich. Fliege und sei mit uns da oben, ich liebe dich sehr. Danke, dass du da bist, unterrichtest, hilfst, aufforderst. Gesegnete Erinnerung für dich. Du bist immer in meinem Herzen und in den Herzen des Publikums."

Abonnenten beeilten sich, Volkova zu unterstützen, und drückten ihr Beileid aus:

"Er hat uns die beste Kindheit geschenkt",

"Mein Gott, wie schade. Er war ein großartiger Mann. Geliebter Nikolai Petrovich",

"Es ist unmöglich, es zu realisieren",

"Mein Herz bricht."

Boris Klyuev starb am 1. September im Alter von 77 Jahren. Seit einigen Jahren kämpft der Schauspieler mit Lungenkrebs.

Wir werden daran erinnern, dass "Rambler" früher erzählte, was mit den Schauspielern der Serie "Voronins" passiert ist.

Beliebt nach Thema