Das Russische Fernsehen Bedauerte, Pugacheva "kaum Geatmet" Zu Haben

Das Russische Fernsehen Bedauerte, Pugacheva "kaum Geatmet" Zu Haben
Das Russische Fernsehen Bedauerte, Pugacheva "kaum Geatmet" Zu Haben

Video: Das Russische Fernsehen Bedauerte, Pugacheva "kaum Geatmet" Zu Haben

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 67-jährige russische Star Alla Pugacheva zog sich ihrem Mann zu zeigen. 2023, Februar
Anonim

In der Sendung des NTV-Kanals in der Sendung "Stars Converged" diskutierten sie über die Rückkehr von Kult-Sängern auf die Bühne: Alla Pugacheva, Sofia Rotaru, Zhanna Aguzarova.

"Pugacheva, es tut mir leid, atmet kaum, es ist unmöglich zu sehen. Künstler sollten sich zeigen, wenn sie in ihrer besten Form sind, damit sie auf dem Höhepunkt des Erfolgs in Erinnerung bleiben", sagte der Musikkritiker Sergei Sosedov.

Gleichzeitig bemerkte er, dass die Rückkehr solcher Sterne auf die Bühne Mitleid mit ihm verursacht.

Aber der Sänger Prokhor Chaliapin glaubt, dass die Bühne kein Ort des Mitleids sein sollte.

"Sie können sagen, was Sie wollen, süße Worte in Ihre Ohren gießen und allen Künstlern schmeicheln, aber die Menschen hassen diese Künstler bereits", sagte Chaliapin und fügte hinzu, dass sie die russische Kultur entstellen.

Erinnern Sie sich daran, dass Alla Pugacheva bereits 2009 das Ende ihrer Tournee-Aktivitäten angekündigt hatte, aber am 15. April dieses Jahres wurde der Star 70 Jahre alt und sie gab ein Konzert "Alla Pugacheva. P. S." im Staatskremlpalast.

Zuvor berichtete Rambler, wie viel die Prima Donna bei einem Konzert in Minsk verdient hatte.

Beliebt nach Thema