Ich Verdrehe Und Rette: Bulanova über Den Zusammenbruch Von Künstlern Aufgrund Einer Pandemie

Ich Verdrehe Und Rette: Bulanova über Den Zusammenbruch Von Künstlern Aufgrund Einer Pandemie
Ich Verdrehe Und Rette: Bulanova über Den Zusammenbruch Von Künstlern Aufgrund Einer Pandemie
Video: Ich Verdrehe Und Rette: Bulanova über Den Zusammenbruch Von Künstlern Aufgrund Einer Pandemie
Video: AKTUELLE CORONA-ZAHLEN: RKI meldet 10 453 Neuinfektionen und Inzidenz steigt auf 83,1 2023, Februar
Anonim

Die Sängerin Tatyana Bulanova erzählte, wie es den Stars während der Pandemie mit den Finanzen geht. Die Frau gab zu, dass es keine Reden und auch keine Unterstützung durch den Staat gab. Für die Künstler ist es nicht einfach und es wird noch schlimmer, wenn Theater und Kinos wieder geschlossen werden.

"Dies ist das ungeschützteste Segment der Bevölkerung, da sie keinerlei Vorteile oder Subventionen haben und nur durch Live-Auftritte verdienen", erklärte Bulanova in einem Interview mit Teleprogramma.pro.

Der Star sagt, dass sie es bereits gewohnt ist zu sparen, weil die finanzielle Situation instabil bleibt. Aber niemand starb an Hunger - es gibt immer noch genug Geld, um davon zu leben. Darüber hinaus erhält Bulanova Kindergeld für ihr jüngstes Kind.

"Ich gehe raus. Ich spare Geld und bekomme Unterhalt für mein jüngstes Kind. Niemand starb an Hunger. Ja, es war schwer, aber wie alle anderen auch “, sagte der Künstler.

Sie bemerkte auch, dass sie sich nie "über ihre schlechte finanzielle Situation beschwert" habe.

Zuvor berichtete Rambler über Gerüchte über die Schwangerschaft von Ravshana Kurkova.

Beliebt nach Thema