Mit 75 Kann Man Keinen Sohn Haben: Das Internet Glaubt, Dass Stepanenko Petrosyan Vergiftet

Mit 75 Kann Man Keinen Sohn Haben: Das Internet Glaubt, Dass Stepanenko Petrosyan Vergiftet
Mit 75 Kann Man Keinen Sohn Haben: Das Internet Glaubt, Dass Stepanenko Petrosyan Vergiftet
Video: Mit 75 Kann Man Keinen Sohn Haben: Das Internet Glaubt, Dass Stepanenko Petrosyan Vergiftet
Video: Eltern drehen durch weil ihr Sohn nur 1 und 2 er Noten schreibt! 2023, Februar
Anonim

Im Internet tauchten Gerüchte auf, dass ein Neugeborenes in der Familie von Jewgeni Petrosyan und seiner jungen Frau Tatjana Brukhunowa möglicherweise nicht der Blutsohn eines Humoristen ist.

Image
Image

"Petrosyans Tochter glaubt auch nicht, dass ihr Vater im Alter von 75 Jahren schwanger wurde", sagte Petrosyants, umgeben von Victorina. - Ja, legal ist er der Vater des Kindes, er hat es für sich selbst formalisiert. Aber Sie sehen, wenn ein Mann 75 Jahre alt ist, entstehen Zweifel: Ist eine Person mit einer ausreichenden Anzahl von Krankheiten in diesem Alter in der Lage, sich zu reproduzieren?

Wir haben Reproduktionsspezialisten befragt, und es stellte sich heraus, dass die Verwendung von Spenderzellen bei Alterspaaren nur ein weit verbreitetes Phänomen ist …

Wenn man bedenkt, wie oft Brukhunova die Geburt eines Kindes verdunkelte und leugnete, erwarten wir nicht die Wahrheit von ihr. Evgeny Vaganovich wird zu seiner Beruhigung empfohlen, einen DNA-Test durchzuführen! “, - Schreiben Sie in den Medien.

Diese Gerüchte wurden von der skandalösen Bloggerin Lena Miro kommentiert, die glaubt, dass sich die Familie Petrosyan mit solchen Gerüchten an ihm rächt, weil er eine junge Frau verlassen hat:

"Aber welche Art von Spermien kann er haben? Lethargisch, schwach, altersbedingt genetisch mutiert! Hat Petrosyan gezeugt? Und wenn Brukhunova IVF gemacht hat? Niemand, du alter Dummkopf, wird dir sagen, wessen genetisches Material …"

Die Situation, in der eine alte verlassene Frau einen Ex-Ehemann verfolgt, der im Prinzip Glück gefunden hat, ist nicht neu. Das Ziel einer Frau, so scheint es mir, ist es, einen Ehepartner aus der Welt zu verdrängen - eine banale Rache, ob es sich um ein Erbe oder etwas anderes handelt, es spielt keine Rolle.

Der Prozess ist wichtig. Er ist widerlich. Ich habe dir die besten Jahre gegeben, und du hast es gewagt, in deinem Alter nebenbei Glück zu finden - du Bastard!"

Laut dem Blogger werden solche Gerüchte von Petrosyans Ex-Frau Elena Stepanenko und seiner Tochter ins Leben gerufen, um den Humoristen zu demütigen und Zweifel in seinen Kopf zu säen:

„Es scheint mir im Idealfall, Petrosyan nervös zu machen, zu zweifeln und ihn gleichzeitig zu beschämen.

Mit 75 kann man keinen Sohn haben. Deine heimtückische Geliebte hat dich betrogen!

Gleichzeitig wird diese Füllung in Zukunft von Vorteil sein. Sowohl Stepanenko als auch Tochter Victoria hoffen, Vaganych zu überleben und dann sein Erbe vor Gericht zu teilen. Sie werden dort Veröffentlichungen in den Medien zeigen und fragen: Hat ein Kind Anspruch auf einen Anteil, dessen Mutter ihn vielleicht nicht von Petrosyan, sondern von einer Art Spender gezeugt hat?"

Miro glaubt, dass Jewgeni Waganowitsch "von Natur aus verfolgt" wird.

"Wenn ein Mann, der seine alte Frau losgeworden ist, glücklich ist, dann lohnt es sich immer noch nicht, ihn zu erziehen.

Was sollte Petrosyan laut Stepanenko tun? Weiter getrennt leben, Geld verdienen und dann alles Elena überlassen, die eine unglückliche Person stirbt?

Na und? Na gut - Stepanenko selbst und ihre Tochter? Victoria - gehört nicht das Geld seines Vaters ihm, sondern dir? Bedeutet das Glück Ihres Vaters für Sie absolut nichts? Komm schon, stirb bald, aber verschwende das Erbe nicht? ", Denkt Lana Miro.

Zuvor berichtete Rambler, dass Lyubov Uspenskaya ein Kind aus einem Waisenhaus adoptieren möchte.

Beliebt nach Thema