Karpovich Will Das Haus Von Priluchny Und Muceniece Loswerden

Karpovich Will Das Haus Von Priluchny Und Muceniece Loswerden
Karpovich Will Das Haus Von Priluchny Und Muceniece Loswerden

Video: Karpovich Will Das Haus Von Priluchny Und Muceniece Loswerden

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Полуголая Карпович и опухший Прилучный вместе пришли на премьеру 2023, Februar
Anonim

Miroslava Karpovich zog in das Haus von Pavel Priluchny. Die Schauspielerin wurde kaum eine Geliebte in einem neuen Zuhause und beschloss, das Haus, in dem ihr neuer Mann viele Jahre lebte, mit seiner ehemaligen Geliebten Agatha Muceniece zu verkaufen.

Die Bloggerin Lena Miro hat sich in ihrem neuen Beitrag zu diesem Thema geäußert:

"Alles, was an Ersteres erinnert, sollte zerstört werden. Was wäre, wenn Paulus auf diesem Sofa, in diesem Raum, unter diesem Gemälde Ausschweifungen begehen würde?"

Werde es dringend los! ",

- Sie schrieb und bemerkte, dass Karpovich menschlich versteht.

Wie Miro bemerkte, ist Priluchnys Haus immer noch mit einer Hypothek verpfändet, da es fabelhaftes Geld kostet - 180 Millionen Rubel.

"Es ist heute unmöglich, in einer Krise Wohnraum für eine solche Summe zu verkaufen. Aber sind Frauen nicht mehr wert als Geld?"

Das Paar zieht zum Haus eines Freundes. Sobald sie das Nest der Ausschweifung mit dem ersteren verkaufen, werden sie ein neues kaufen.

Ich weiß nicht genau, ob es in der Psychiatrie eine solche Diagnose gibt, aber Madame Karpovichs Verhalten erinnert mich an Puschkins Märchen über eine Großmutter, die nicht genug war."

Laut dem Blogger ist der Wunsch, eine vollwertige Geliebte in einem neuen Haus zu werden, völlig verständlich, aber alles hat seine eigenen vernünftigen Grenzen:

"Abzocke. Neu streichen. Verkaufen, unfähig, es zu ertragen. Wenn dies keine Psychiatrie ist, was dann?",

- fragt der Blogger.

Zuvor schrieb "Rambler", dass der Star der "Ural-Knödel" ein Buch über Männer schrieb.

Beliebt nach Thema