Nächstes Jahr Wird Weniger: Stoyanov Kündigte Die Höhe Der Rente An Und Beschwerte Sich über Deren Kürzung

Nächstes Jahr Wird Weniger: Stoyanov Kündigte Die Höhe Der Rente An Und Beschwerte Sich über Deren Kürzung
Nächstes Jahr Wird Weniger: Stoyanov Kündigte Die Höhe Der Rente An Und Beschwerte Sich über Deren Kürzung

Video: Nächstes Jahr Wird Weniger: Stoyanov Kündigte Die Höhe Der Rente An Und Beschwerte Sich über Deren Kürzung

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Generationenvertrag - Die demografische Krise der Rentenversicherung 2023, Februar
Anonim

Der Künstler Yuri Stoyanov sagte, dass seine reale Rente etwa 23-24 Tausend Rubel beträgt. Gleichzeitig erhält er vom Staat einen guten Bonus für den Titel des Volkskünstlers. Gleichzeitig sagte der Star-Moderator von "Gorodok", dass in naher Zukunft die Zulage sinken werde, was ihn natürlich nicht glücklich macht.

„Ich bekomme mehrere tausend Rubel für die Tatsache, dass meine Tochter minderjährig ist, und eine andere kleine Zulage für staatliche Auszeichnungen. Mit all den Zulagen belaufen sich meine Zahlungen auf ungefähr 61 Tausend Rubel. Nächstes Jahr wird meine Tochter 18 Jahre alt sein, sie wird schon weniger sein."

Früher in den Medien gab es Informationen über die Renten einiger Stars. Gleichzeitig wurde festgestellt, dass sich nicht alle Künstler eines guten "Gehalts" des Staates rühmen können. Zum Beispiel erhalten einige nur 14-16 Tausend Rubel. Wie sie von diesem Geld leben, kann man nur vermuten, berichtet Ura.ru.

Yuri Stoyanov war viele Jahre lang Gastgeber des Gorodok-Programms zusammen mit seinem Freund und Kameraden Ilya Oleinikov. Das Programm erfreute sich großer Publikumsliebe. In den ersten Jahren hatte sie sehr gute Bewertungen. Nach dem Tod eines Kollegen hörte "Gorodok" auf zu existieren. Seit April dieses Jahres moderiert er auf YouTube das Programm "Clean wiehern", das etwas an das Programm erinnert, das ihn zu einem Fernsehstar gemacht hat.

Beliebt nach Thema