Es Wurde Bekannt, Warum Malysheva In Die USA Flog

Es Wurde Bekannt, Warum Malysheva In Die USA Flog
Es Wurde Bekannt, Warum Malysheva In Die USA Flog
Anonim

Die Fernsehmoderatorin und Ärztin Elena Malysheva erzählte, warum sie nach Amerika geflogen ist. Sie hat dies auf ihrem Instagram angekündigt.

Malysheva erzählte ihren Abonnenten, dass sie eine schwierige Fernsehsaison überlebt hatte und ihr medizinisches Zentrum mit Patienten mit Coronavirus arbeitete, während keiner der Ärzte starb. Aufgrund der Pandemie blieb die Fernsehmoderatorin in Moskau, während ihre Familie in den USA im Ausland war. Jetzt hat sie die Möglichkeit, ihren Sohn und ihre Enkelkinder zu sehen.

"Ich habe die Kinder und Enkelkinder seit sechs Monaten nicht mehr gesehen. Endlich werde ich alle sehen. Ich trage einen Koffer mit Spielzeug! Die Enkelkinder sollten zu uns nach Moskau fliegen. Und mit uns leben. Aber wegen der ist nichts passiert." Coronavirus."

Malysheva bemerkte auch, dass ihr Sohn, der in ihre Fußstapfen trat und Ärztin wurde, die ganze Zeit mit Patienten mit COVID-19 auf der Intensivstation arbeitete. Jetzt ist der Arzt gekommen, um ihrem Sohn mit den Kindern zu helfen. Sie teilte die guten Nachrichten mit und sagte, dass sie bald Großmutter werden würde.

"Die ganze Zeit warteten seine schöne schwangere Frau und zwei junge Söhne zu Hause auf seinen Sohn. Diesen Sommer warten wir auf die Geburt des ersten Mädchens in unserer Familie."

Zuvor berichtete Rambler, dass Ksenia Sobchak wegen Analphabetismus verurteilt wurde.

Beliebt nach Thema