Was Hast Du Getan, Schwarz-weiße Weste: Was Ist Mit Dem Star Der 90er Lazareva Passiert?

Was Hast Du Getan, Schwarz-weiße Weste: Was Ist Mit Dem Star Der 90er Lazareva Passiert?
Was Hast Du Getan, Schwarz-weiße Weste: Was Ist Mit Dem Star Der 90er Lazareva Passiert?
Video: Was Hast Du Getan, Schwarz-weiße Weste: Was Ist Mit Dem Star Der 90er Lazareva Passiert?
Video: Weiße Weste 2023, Februar
Anonim

Die charmante Blondine wurde in den neunziger Jahren für ihren prahlerischen Hit über "Vest" in Erinnerung gerufen. Selbst die Tatsache, dass einige Zuschauer sie manchmal mit anderen berühmten Popblondinen dieser Zeit verwechselten - Alena Apina und Tatyana Ovsienko - hatte keinen Einfluss auf ihre Popularität. Wie viele andere Stars der neunziger Jahre verschwand sie jedoch in den 2000er Jahren allmählich aus Fernseh- und Radiosendungen. Wie Svetlana Lazareva jetzt aussieht - in der Rambler-Fotogalerie.

1/7 Die charmante Blondine wurde in den neunziger Jahren für ihren prahlerischen Hit über "Telnyashka" in Erinnerung gerufen.

Foto: @ svetlanalazareva62

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

2/7 Svetlana Yurievna Lazareva wurde am 24. April 1962 in der Stadt Verkhniy Ufaley geboren. Ihr Vater war ein geehrter Kulturarbeiter der RSFR, Direktor des Hauses der Kultur und Leiter der städtischen Blaskapelle.

Foto: @ svetlanalazareva62

3/7 Nach dem Schulabschluss wurde Lazareva Solistin des Ensembles "Kubanochka", und 1983 lud der Komponist Teodor Efimov sie zur beliebten VIA "Blue Bird" ein.

Foto: @ svetlanalazareva62

4/7 1988 beschloss die Sängerin, sich in einem anderen Genre zu versuchen und gründete zusammen mit Lada Dance und Alina Vitebskaya die Zhensovet-Gruppe.

Foto: RIA Novosti

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

5/7 Und 1990 begann Svetlana ihre Solokarriere und veröffentlichte ihr erstes Album, Let's Get Married. Seit zehn Jahren veröffentlicht sie drei weitere Alben, darunter das berühmte "Telnyashka". Anfang der 2000er Jahre wurden zwei weitere Alben veröffentlicht. Außerdem war Lazareva einmal der Gastgeber der Morning Mail.

Foto: @ svetlanalazareva62

6/7 Jetzt tourt der Sänger mit Solo- und Gruppenkonzerten weiter durch das Land.

Foto: @ svetlanalazareva62

7/7 Svetlana sieht toll aus und erfreut die Fans regelmäßig mit neuen Fotos in ihrem Account.

Foto: @ svetlanalazareva62

Svetlana Yurievna Lazareva wurde am 24. April 1962 in der Stadt Verkhniy Ufaley geboren. Ihr Vater war ein geehrter Kulturarbeiter der RSFR, Direktor des Hauses der Kultur und Leiter der städtischen Blaskapelle. Mutter war künstlerische Leiterin des Hauses der Kultur. Svetlana hat auch eine Schwester.

Es ist nicht verwunderlich, dass Svetlana seit ihrer Kindheit von Kreativität mitgerissen wurde und sich entschied, Künstlerin zu werden. Sie war im Gesellschaftstanz beschäftigt, sang und spielte im Theaterstudio. Nach einiger Zeit zog die Familie in den Kuban. Dort gründete Juri Iwanowitsch eine Blaskapelle. Das Ensemble wurde im populären Musikprogramm "Shire Krug" ausgestrahlt. Am selben Ort sah das Publikum zum ersten Mal die junge Svetlana, die ein Lied von Lyudmila Senchina sang.

Nach dem Schulabschluss wurde Lazareva Solistin des Ensembles "Kubanochka", und 1983 lud der Komponist Teodor Efimov sie zur beliebten VIA "Blue Bird" ein. 1988 beschloss die Sängerin, sich in einem anderen Genre zu versuchen und gründete zusammen mit Lada Dance und Alina Vitebskaya die Zhensovet-Gruppe.

Und 1990 begann Svetlana ihre Solokarriere und veröffentlichte ihr erstes Album, Let's Get Married. Seit zehn Jahren veröffentlicht sie drei weitere Alben, darunter das berühmte "Telnyashka". Anfang der 2000er Jahre wurden zwei weitere Alben veröffentlicht. Außerdem war Lazareva einmal der Gastgeber der Morning Mail.

Svetlana war zweimal verheiratet. Ihr erster Ehemann war der Songwriter Simon Osiashvili, den sie während ihrer Arbeit im Blue Bird kennengelernt hatte. Der zweite Ehemann ist der Geschäftsmann Valery Kuzmin. In einer Ehe mit ihm brachte Svetlana eine lang erwartete Tochter Natalia zur Welt, benannt nach ihrer Freundin, der Sängerin Natalia Vetlitskaya, die auch die Patin des Mädchens wurde. Nach 19 Jahren Ehe ließen sich Svetlana und Valery scheiden.

Jetzt tourt der Sänger mit Solo- und Gruppenkonzerten durch das Land, tritt in Kolonien und Pflegeheimen auf. Svetlana sieht toll aus und erfreut die Fans regelmäßig mit neuen Fotos in ihrem Account.

Beliebt nach Thema