Stars, Die Sich Von Simpletons In Spektakuläre Diven Verwandelten

Inhaltsverzeichnis:

Stars, Die Sich Von Simpletons In Spektakuläre Diven Verwandelten
Stars, Die Sich Von Simpletons In Spektakuläre Diven Verwandelten
Video: Stars, Die Sich Von Simpletons In Spektakuläre Diven Verwandelten
Video: ZDF History Junger Ruhm und früher Tod 2023, Februar
Anonim

Zu Beginn ihrer Karriere waren diese Prominenten alles andere als ideal - ihr Aussehen und ihr Stil waren eindeutig eine Arbeit wert. Im Laufe der Jahre haben sie sich dramatisch verändert, von gewöhnlichen Simpletons zu spektakulären Diven, die heute Vorbilder für Millionen von Fans sind.

1/14 Svetlana Loboda

Foto: Starface / Ekaterina Shirinkina / Passion.ru

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

2/14 Yulia Snigir

Foto: Globallookpress / Komsomolskaya Pravda / Pressedienst

3/14 Svetlana Khodchenkova

Foto: Globallookpress / Gennadii Sergeev

4/14 Keti Topuria

Foto: Globallookpress / Alexander Keltik / Instagram Keti Topuria

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

5/14 Daria Moroz

Foto: Starface / Eastnews

6/14 Ekaterina Varnava

Foto: Starface / Ekaterina Shirinkina / Passion.ru

7/14 Anna Chipovskaya

Foto: Globallookpress / Anatoly Lomohov / Ekaterina Shirinkina / Passion.ru

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

8/14 Ksenia Sobchak

Foto: Globallookpress / Russischer Look / Instagram Ksenia Sobchak

9/14 Pelageya

Foto: Globallookpress / Razhden Gamezardashvili / Instagram Pelagia

10/14 Nastya Ivleeva

Foto: Instagram Nastya Ivleeva

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

11/14 Polina Gagarina

Foto: Globallookpress / Gennadii Usoev / Ekaterina Shirinkina / Passion.ru

12/14 Tina Kandelaki

Foto: Eastnews / Ekaterina Shirinkina / Passion.ru

13/14 Paulina Andreeva

Foto: Eastnews / Starface

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

14/14 Sophia Ernst

Foto: Eastnews / Pressedienst

Svetlana Hodchenkova

Svetlana Khodchenkova gab ihr Filmdebüt in Stanislav Govorukhins Bless the Woman und wurde für den Nika Film Award als beste Schauspielerin nominiert. Auf dem Bild, das sie berühmt machte, zeigte die Schauspielerin kurvenreiche, weibliche Formen. Dann hat Svetlana abgenommen und verfügt nun über eine Modellfigur. Einige Fans halten sie zwar für zu dünn, aber sie selbst ist völlig zufrieden mit sich.

In den fünfzehn Jahren ihrer Karriere hat Khodchenkova in fast hundert Filmen, Fernsehserien und Clips mitgespielt. Darunter spielte sie in den Hollywood-Filmen "Spy, Get Out!" und Wolverine: Der Unsterbliche. Beachten Sie, dass Svetlana Khodchenkova auf dem roten Teppich, bei gesellschaftlichen Veranstaltungen und Titelseiten von Magazinen schick und stilvoll aussieht.

Julia Snigir

Yulia Snigir gab ihr Debüt auf dem Bildschirm im Clip der "Beasts" -Gruppe für den Song "Bis bald". Ihre erste Filmrolle war die Arbeit im Film "The Last Slaughter", und sie wurde berühmt durch die nicht sehr erfolgreiche Rolle in dem Film "Die bewohnte Insel von Fjodor Bondarchuk". Snigir erhielt von der Regierung der Russischen Föderation eine Auszeichnung im Bereich Kultur und Kunst - für die Erstellung von Bildern in den Serien „Great“und „Bloody Lady“.

Kürzlich begeisterte sie die Fans mit brillanten Rollen in den TV-Serien "New Pope" von Paolo Sorrentino und "The Good Man" von Konstantin Bogomolov. Im Laufe von fünfzehn Jahren hat sich nicht nur Julias Karriere verändert, sondern auch ihr Aussehen.

Von einer aufstrebenden Schauspielerin, die sich in der Öffentlichkeit unsicher fühlt und nicht die erfolgreichsten Outfits für das Ausgehen auswählt, hat sie sich zu einem echten Filmstar und einer der schönsten, spektakulärsten und stilvollsten russischen Prominenten entwickelt.

Svetlana Loboda

Svetlana Loboda von nicht dem klügsten Mitglied der Gruppe "VIA Gra" hat sich in einen Superstar verwandelt - so nennt sie sich jetzt. Und viele stimmen dem zu. Sie begann regelmäßig an sich selbst zu arbeiten, verwandelte sich in eine sehr effektive Blondine mit einer Stahlpresse und begann, ungewöhnlichere, schickere, unvergesslichere und gewagtere Outfits zum Ausgehen und Filmen zu wählen.

Keti Topuria

Die Solistin von A'Studio, Keti Topuria, arbeitete ebenfalls an ihrem Aussehen - sie wurde einer Nasenkorrektur unterzogen und verlor mehrere Pfund. Beachten Sie, dass Keti nach dem Abnehmen immer raffinierter und attraktiver aussah. Auch der Stil der Sängerin hat sich geändert. Sie bevorzugt jetzt helles Make-up, tadelloses Styling, spektakuläre ungewöhnliche Outfits und entwirft selbst Kleidung für ihre eigene Modemarke.

Nastya Ivleeva

Nastya Ivleeva hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Fernsehmoderatoren entwickelt.Als ehemalige Maniküristin und Gastgeberin erhielt sie den TEFI-Preis in den Nominierungen für "Agent Show mit Anastasia Ivleeva" und "Best Prime Time Entertainment Talkshow". Mit dem Alter veränderte sich Nastya sehr dramatisch, nachdem sie beeindruckend an ihrem Aussehen gearbeitet hatte: Sie färbte ihre Haare blond, brachte sich zu einem Hollywood-Lächeln, verlor Gewicht und veränderte ihre Garderobe komplett.

Anna Chipovskaya

Anna Chipovskaya gab ihr Debüt in der TV-Serie Operation Color of the Nation und wurde berühmt für ihre Rolle in der TV-Serie Dear Masha Berezina. Eines der auffälligsten Werke von Chipovskaya gilt als die Rolle in der Fernsehserie "The Thaw", für die sie für den "Golden Eagle" -Preis in der Nominierung "Beste Schauspielerin im Fernsehen" nominiert wurde. Aufgewachsen wurde Anna ein gewagtes Mädchen.

Laut der Künstlerin ist sie es leid, ständig naive süße Süße zu spielen. Kaum gesagt als getan: Von einer Serienschauspielerin mit puppenartigem Aussehen, schräg zur Taille und naiven, weit geöffneten Augen hat sich Anna Chipovskaya zu einer sehr interessanten jungen Frau entwickelt. Anya beschloss, die interne Transformation durch externe Veränderungen zu festigen - sie schnitt sich die Haare kurz und verliebte sich in gewagtere Outfits.

Paulina Andreeva

Paulina Andreeva, die berühmt wurde für ihre Rollen in dem Film "Locust", in dem sie sich in expliziten Szenen mit Pjotr ​​Fedorow und den beliebten Fernsehserien "Thaw" und "Method" in all ihrer Pracht zeigte, sieht nicht weniger beeindruckend aus als auf dem Bildschirm schaut im Theater und auf dem roten Teppich. In den letzten Jahren hat die Schauspielerin ihr Image verändert und ist zu einer der spektakulärsten und stilvollsten russischen Berühmtheiten geworden.

Sophia Ernst

Die Frau des Generaldirektors von Channel One, Konstantin Ernst, Schauspielerin Sofya Ernst, wurde berühmt durch die sensationelle TV-Serie "Kept Women" unter der Regie von Konstantin Bogomolov. In dem Projekt spielte sie ein intelligentes und täuschend bescheidenes Mädchen, das nach Moskau kam und bereit war, alles zu tun, um sie zu erobern. Sophia selbst hat die Hauptstadt vor langer Zeit erobert und sich von einer aufstrebenden, ehrgeizigen Schauspielerin zu einem Theater- und Filmstar sowie zu einem der stilvollsten und lebendigsten Mädchen gesellschaftlicher Ereignisse entwickelt.

Ksenia Sobchak

Ksenia Sobchak hat sich im Laufe der Jahre stark verändert und sich von einem Partygirl und einem skandalösen Reality-TV-Moderator zu einem Präsidentschaftskandidaten und einem erfolgreichen Journalisten entwickelt. Natürlich verschwanden freche Mini, Strasssteine ​​und andere Attribute von "Blond in Schokolade" aus Ksenia Anatolyevnas Garderobe. Jetzt sieht sie schick und stylisch aus.

Daria Moroz

Daria Moroz schnitt sich die Haare ab und sah mit einem gewagten platinfarbenen "Igel" viel spektakulärer aus. Die Schauspielerin erhielt auf Anraten ihres Ex-Ehepartners, Regisseur Konstantin Bogomolov, ein neues Image. Daria wurde auch von Bogomolovs sensationeller Serie "The Kept Women" unterstützt, in der sie sich in all ihrer Pracht zeigte und die Rolle einer entspannten, schicken und selbstbewussten Frau spielte. Moroz versichert, dass sie tatsächlich eine bescheidene Person ist und am Set und auf der Bühne wiedergeboren wird. Erst im Leben sah sie mehr und mehr aus wie ein Filmstar und eine wunderschöne Frau.

Ekaterina Barnabas

Das wichtigste Sexsymbol der Comedy Woman, Ekaterina Barnava, begann regelmäßig Fragen zu Plastik zu beantworten, wenn sie viel Gewicht verlor. Ausgesprochene Wangenknochen und ausdrucksstärkere Gesichtszüge traten bei der Künstlerin auf, nachdem sie 20 Kilogramm abgenommen hatte.

„Jetzt beschuldigen sie mich, viele plastische Operationen durchgeführt zu haben. Aber ich habe nichts getan. Sehen Sie, wie sich Ihr Gesicht verändert, wenn Sie abnehmen, und dann werden Sie alles verstehen “, sagte Barnabas in einem Interview mit„ Interlocutor “.

Außerdem begann Catherine sich anders zu kleiden und zu malen und sieht jetzt stilvoll aus.

Polina Gagarina

Polina Gagarina hat sich lange von einer prallen zu einer dünnen gewandelt, und vor kurzem hat sie buchstäblich begonnen, vor unseren Augen zu schmelzen. Einige Fans der Sängerin sind besorgt über diesen Gewichtsverlust und bitten sie, beim erzielten Ergebnis anzuhalten oder sogar ein wenig zuzunehmen.

Polina selbst, die jetzt wie eine zerbrechliche Porzellanfigur aussieht, ist endlich ganz zufrieden mit ihrem Aussehen. Die Sängerin hat aufgrund ihres Aussehens keine Komplexe mehr sowie schwarze, langweilige, geschlossene Dinge in ihrem Kleiderschrank. Außerdem färbte sich Gagarina von brünett bis blond und sah frischer und sexy aus.

Tina Kandelaki

Zu Beginn ihrer Karriere zeigte Tina Kandelaki, die heute eine der stilvollsten Prominenten ist, nicht die erfolgreichsten Outfits und Bilder. Zu Beginn der 2000er Jahre liebte der Fernsehmoderator eine zu tiefe Spaltung, gewagte Mini, Strasssteine, Spitze, Lackleder, viel Anmaßung und heiß sexy.

Mit zunehmendem Alter und als sie die Karriereleiter hinaufstieg, begann Tina sich strenger, eleganter und stilvoller zu kleiden. Und ich habe das unglaubliche Styling in einen lakonischen Haarschnitt geändert. In der Garderobe der Fernsehmoderatorin tauchten strenge Hosenanzüge auf, und sie selbst sah eher aus wie eine erfolgreiche Geschäftsfrau und nicht wie eine Journalistin aus Tiflis, die die Hauptstadt erobert.

Pelageya

Pelageya wird oft der plastischen Chirurgie verdächtigt. Die Sängerin selbst lädt alle, die besonders misstrauisch sind, ein, nicht zu versuchen, die Details dessen herauszufinden, was nicht, und versichert, dass sie dank der richtigen Ernährung einfach abgenommen hat. Sie scherzt auch, dass sie sich schöner machen würde, wenn sie sich entschließen würde, sich mit Hilfe eines plastischen Chirurgen umzuziehen.

Viele bemerkten auch, dass Pelageya nach einem Treffen mit ihrem Ehemann, dem Hockeyspieler Ivan Telegin, anfing, heller zu malen, ihr Haar platinblond zu färben und sich verführerischer und effektiver zu kleiden. Die Sängerin argumentierte nicht und gab zu, dass sie die ideale und schönste Frau für ihren Ehemann sein will. Nach einer Scheidung von einem Hockeyspieler begann die Künstlerin, sich noch gewagtere Bilder zu erlauben und schlauer und heißer auszusehen.

Beliebt nach Thema