Anfisa Chekhova Sprach über Die Erfahrung Häuslicher Gewalt

Anfisa Chekhova Sprach über Die Erfahrung Häuslicher Gewalt
Anfisa Chekhova Sprach über Die Erfahrung Häuslicher Gewalt
Video: Anfisa Chekhova Sprach über Die Erfahrung Häuslicher Gewalt
Video: Анфи́са Че́хова поймал дерьмо Anfisa Chekhova 2023, Februar
Anonim

Die Fernsehmoderatorin Anfisa Chekhova erinnerte sich daran, wie sie häuslicher Gewalt ausgesetzt war. Sie hat einen Beitrag darüber auf Instagram geschrieben.

Tschechova sagte, sie sei mit Schlägen ihres geliebten Mannes in die Notaufnahme gekommen. Sie bekam sie, als sie ihrem Geliebten sagte, dass sie gehen würde. Laut der Fernsehmoderatorin war sie selbst in der Notaufnahme Missverständnissen und Verurteilungen ausgesetzt.

"Also sagte mir die Krankenschwester, die die Schläge filmte, in derselben Notaufnahme den Satz:" Es ist ihre eigene Schuld! Was hast du getan, dass er dich so verprügelt hat? "- schrieb sie in ihrem Beitrag.

Unten diskutierte Tschechova die Situation, die mit Regina Todorenko passiert ist. Sie ist sich sicher, dass ihre Kollegin diese Worte ohne nachzudenken gesagt hat. Sie unterstützte auch die Worte, dass das Opfer nicht schuld ist, und sagte, dass die meisten Frauen, die mit einem ähnlichen Problem konfrontiert sind, Mitgefühl und keine Verurteilung brauchen.

"Opfer, die mit Grausamkeiten ihrer Lieben konfrontiert sind, erleben den größten Schmerz in sich selbst! Wenn mit jedem Schlag Ihr Märchen zusammenbricht, Ihr Glück, Ihr Glaube an die Liebe und Ihr Vertrauen in die Menschen! Und um ehrlich zu sein, dreht sich in mir nur eine Frage head: „Wofür?“Ja, wir haben uns diese Frage gestellt: „Was habe ich verdient? Was habe ich falsch gemacht? "Opfer von Schlägen fühlen sich schuldig, selbst wenn sie geschlagen werden."

<>

data-quiz-id = "91376621-b04c-485f-a6b9-76e3ab9c46aa"

data-quiz-widget = "Universal"

data-quiz-color = "# fc2772"

data-quiz-theme = "Wanderer-Nachrichten"

style = "max-width: 500px;" >

ampPageSrc: https://quiz.rambler.ru/widget/frame/?id=91376621-b04c-485f-a6b9-76e3ab9c46aa&widget=Universal&color=%23fc2772&theme=rambler-news&max-width=500px -

Zuvor berichtete Rambler, dass die Bloggerin Lena Miro die Entschuldigung von Agatha Muceniece bei Pavel Priluchny kommentierte.

Beliebt nach Thema