Prinz Harry Gibt Zu, Dass Er Eine Wiederholung Der Geschichte Von Prinzessin Diana Befürchtete

Prinz Harry Gibt Zu, Dass Er Eine Wiederholung Der Geschichte Von Prinzessin Diana Befürchtete
Prinz Harry Gibt Zu, Dass Er Eine Wiederholung Der Geschichte Von Prinzessin Diana Befürchtete
Video: Prinz Harry Gibt Zu, Dass Er Eine Wiederholung Der Geschichte Von Prinzessin Diana Befürchtete
Video: Lady Diana: Hier befindet sich ihr Grab | ROYALS | PROMIPOOL 2023, Februar
Anonim

Der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle gaben ihr erstes gemeinsames Interview mit der amerikanischen Fernsehmoderatorin Oprah Winfrey.

Während des Gesprächs gab der Herzog von Sussex zu, dass er Angst hatte, die Geschichte zu wiederholen, durch die die königliche Familie bereits gegangen war. Es geht um die tragischen Ereignisse, die zum Tod von Harrys Mutter, Prinzessin Diana, führten.

Sie starb 1997 nach einem Autounfall. Zuvor diskutierte die Presse aktiv über Dianas Bruch mit Prinz Charles. Prinz Harry erinnerte daran, dass britische Journalisten ihm und seiner Frau gegenüber äußerst feindlich eingestellt sind.

"Ich bin sehr erleichtert und glücklich, hier zu sitzen und mit Ihnen zu sprechen, Schulter an Schulter mit meiner Frau. Weil ich mir nicht vorstellen kann, wie es für sie war, es vor so vielen Jahren selbst durchzugehen."

- gab den Herzog von Sussex in einem Interview zu, von dem ein Fragment vor der Premiere auf dem CBS-YouTube-Kanal veröffentlicht wurde.

Im Jahr 2020 gaben Harry und Meghan bekannt, dass sie ihren Status als hochrangige Mitglieder der britischen Königsfamilie aufgeben würden. Der Buckingham Palace bestätigte den endgültigen Verzicht im Februar 2021.

Wir werden daran erinnern, dass früher "Rambler" berichtete, dass der Name Meghan Markle aus der Geburtsurkunde ihres Sohnes entfernt wurde.

Beliebt nach Thema