Grachevsky Erklärte, Warum Er Sich Nach 35 Jahren Ehe Scheiden Ließ

Grachevsky Erklärte, Warum Er Sich Nach 35 Jahren Ehe Scheiden Ließ
Grachevsky Erklärte, Warum Er Sich Nach 35 Jahren Ehe Scheiden Ließ
Video: Grachevsky Erklärte, Warum Er Sich Nach 35 Jahren Ehe Scheiden Ließ
Video: Späte Scheidung - und dann? | Kaffee oder Tee? 2023, Februar
Anonim

Boris Grachevsky, Direktor und Art Director von Yeralash, erklärte, warum er nach 35 Jahren Ehe geschieden wurde. Er erzählte Sobesednik.ru davon.

Image
Image

Seit 1970 ist Grachevsky mit Galina verheiratet. Der Regisseur erinnert sich liebevoll an seine erste Frau und nennt sie "eine sehr interessante Figur":

"Galina war eine fantastische Mathematikerin mit großem Erfolg. Sie absolvierte das Institut mit dem bestmöglichen Ergebnis, trat in die Graduiertenschule ein, schrieb praktisch eine Dissertation. Und dann wurden unsere Kinder geboren, dann wuchsen sie auf."

Laut Grachevsky verlor seine Frau im Laufe der Zeit das Interesse an ihm:

"Wir waren fünfunddreißig Jahre zusammen, und Galina Yakovlevna war nicht so müde, sondern ein globaler Verlust des Interesses an mir als Künstlerin, einer Person, die kreiert und kreiert. Das hat mich am meisten verärgert."

Zuvor berichtete Rambler, dass Grachevsky auf Gerüchte über den Verkauf von Yeralash reagiert habe.

Beliebt nach Thema