Es Gab Keinen Druck, Der Rest War: Lindt über Eine Affäre Mit Dem 33 Jahre älteren Zolotukhin

Es Gab Keinen Druck, Der Rest War: Lindt über Eine Affäre Mit Dem 33 Jahre älteren Zolotukhin
Es Gab Keinen Druck, Der Rest War: Lindt über Eine Affäre Mit Dem 33 Jahre älteren Zolotukhin

Video: Es Gab Keinen Druck, Der Rest War: Lindt über Eine Affäre Mit Dem 33 Jahre älteren Zolotukhin

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Kann ein großer Altersunterschied in der Beziehung zum Problem werden? 2023, Februar
Anonim

Irina Lindt in der Sendung "Das Schicksal eines Mannes" auf dem Sender "Russia 1" sprach über die Affäre mit Valentin Zolotukhin, der 33 Jahre älter war als sie. Laut der Schauspielerin war sie nie verärgert, weil sie nicht die offizielle Frau des Künstlers war:

„Ich wusste, dass er und ich ein reines Gefühl hatten. Das war meine Wahrheit. Er hatte ein schwieriges persönliches Leben. In menschlichen Beziehungen ist es wichtig, wenn zwei Menschen einander verstehen und akzeptieren. Irgendwann besuchte er uns oft. Die Eltern wurden an ihn gebunden. Er ist übrigens neun Jahre älter als mein Vater. Wir hatten nie einen Stempel in unserem Pass. Der Rest war. Für mich war der Stempel im Pass nie von Bedeutung. Natürlich war ich manchmal beleidigt, als er zu seiner Frau ging. Ich könnte diese Situation rechtfertigen, etwas überdenken."

Laut Lindt wollte sie zunächst die Beziehungen zu Zolotukhin abbrechen, konnte aber später mit ihren Gefühlen nicht umgehen:

„Ich würde ihn seine Frau Tamara nicht verlassen lassen. Sie waren 30 Jahre bei ihr. Aber das war eine andere Beziehung. Es gab keine Eifersucht und Qual. Sie hatte niemanden außer ihm."

Wir werden daran erinnern, dass "Rambler" früher darüber sprach, dass Litvinova eine Affäre mit einem französischen Millionär hatte.

Beliebt nach Thema