Prominente, Die über Schwere Seltene Krankheiten Sprachen

Inhaltsverzeichnis:

Prominente, Die über Schwere Seltene Krankheiten Sprachen
Prominente, Die über Schwere Seltene Krankheiten Sprachen

Video: Prominente, Die über Schwere Seltene Krankheiten Sprachen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Seltene Erkrankungen – langwierige Leiden | Fit & gesund 2023, Februar
Anonim

Diese berühmten Mädchen hatten keine Angst, ihre Gesundheitsprobleme mit der Öffentlichkeit zu teilen. Sie behaupten, dass sie seltene schwere Krankheiten bekämpfen, aber sie werden nicht aufgeben.

1/9 Alisa Kazmina

Foto: Passion.ru

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

2/9 Irina Slutskaya

Foto: Passion.ru

3/9 Miroslava Duma

Foto: Passion.ru

4/9 Selena Gomez

Foto: Passion.ru

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

5/9 Lady Gaga

Foto: Passion.ru

6/9 Tatiana Lazareva

Foto: Passion.ru

7/9 Bella Hadid

Foto: Passion.ru

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

8/9 Sinead O'Connor

Foto: Passion.ru

9/9 Zoe Saldana

Foto: Passion.ru

Alisa Kazmina

Vor einigen Monaten hat die Ex-Frau von Andrei Arshavin, Alisa, im Internet gezeigt, wie sich ihr Gesicht verändert hat. Aber dann wusste niemand, dass sie schwer krank war, und die Abonnenten entschieden, dass sie sich einer plastischen Operation unterziehen musste.

Kürzlich erzählte Alice offen, welchen Horror sie erlebte. Es stellte sich heraus, dass ihr Gesicht aufgrund einer Autoimmunnekrose buchstäblich zusammenbricht. „Die Krankheit schnitt durch Kiefer, Wangenknochen, Lippen, Nasolabial und alles im Inneren. Die Ärzte schnitten alles aus, was sie konnten. Das Gehirn hatte buchstäblich noch Millimeter “, sagte sie. Später zeigte Arshavina zuerst ihr Gesicht, das sich aufgrund von Operationen verändert hatte.

Irina Slutskaya

Die Olympiasiegerin, Europameisterin und Eiskunstlauf-Weltmeisterin Irina Slutskaya wurde Gast der Show von TV-Moderatorin Lera Kudryavtseva. Die Skaterin sprach über die schwierigsten und freudigsten Momente im Leben und wie ihr Leben von Drogen abhängt. Bei Irina Slutskaya wurde im Alter von 24 Jahren eine schreckliche Diagnose diagnostiziert - Vaskulitis, pathologische Gefäßentzündung.

„Eines Tages bin ich aufgewacht und hatte ein riesiges Horn auf meiner Stirn. Nach 15 Minuten war er umgehauen, aber an seiner Stelle war ein Bluterguss. “

- Irina erinnerte sich.

Später traten am ganzen Körper ähnliche Beulen mit blauen Flecken auf.

"Das war wirklich beängstigend. Später stellten die Ärzte fest, dass es sich um eine Vaskulitis handelte. Und er wird nur mit hormonellen Drogen behandelt, die sein ganzes Leben lang getrunken werden müssen ",

- sagte der Athlet.

Irina begann Hormone zu nehmen - mehrere Tabletten pro Tag. Sie verursachten einen schrecklichen Appetit, der für einen Sportler destruktiv ist:

„Ich habe mich auf alles beschränkt, da ich sofort besser geworden bin. Ich erinnere mich, dass ich für meinen Mann gekocht habe, aber meine Tränen flossen vor Hunger in die Pfanne."

Irina wollte unbedingt antreten, also behielt sie die Kontrolle, obwohl es sehr schwierig war.

Die Behandlung mit Hormonen hatte eine Nebenwirkung - jetzt hat Slutskaya chronisches Asthma:

"Sie ist in Remission, aber manchmal macht sie sich bemerkbar, ich muss ständig Medikamente einnehmen, es gibt keinen anderen Ausweg, mein Leben hängt von Pillen ab."

Glücklicherweise wurde Irina trotz aller Diagnosen Ende letzten Jahres zum dritten Mal Mutter.

Miroslava Duma

Miroslava Duma, Mitbegründerin der Modepublikation Buro 24/7, sagte, dass bei ihr eine seltene Lungenerkrankung diagnostiziert wurde:

„Anfang dieses Jahres wurde bei mir eine seltene Lungenerkrankung diagnostiziert und ich hatte 7 Monate Zeit zu leben. Damals war es wahnsinnig beängstigend, aber im Rückblick stelle ich fest, dass die letzten Monate der Genesung vielleicht die glücklichsten Monate meines Lebens waren. Ich hörte auf Marathons zu laufen und erkannte, wie sehr ich das Leben liebe, wie schön unsere Welt ist und wie sehr ich hier bleiben möchte. Mit den Menschen, die ich liebe. Erfolg wird heute nicht mehr an externen Indikatoren gemessen, sondern an dem, was sich darin befindet. Es wird an meiner eigenen Gesundheit und der Gesundheit derer gemessen, die ich liebe."

Die Krankheit wurde in einem frühen Stadium entdeckt, so dass Miroslava eine intensivierte Behandlung erhielt und sich jetzt viel besser fühlt. Eine schreckliche Diagnose zwang die Unternehmerin, viele Aspekte ihres eigenen Lebens zu überdenken, über die sie kurz vor Neujahr berichtete: „Was für ein Jahr! Testen, innere Transformation und Medizin! Mein letzter Anstoß zur vollständigen Genesung ist die Verbindung mit der realen Welt, umgeben von Menschen, die ich hier und jetzt liebe."

Selena Gomez

Selena Gomez musste wegen Komplikationen durch Lupus - Depressionen und Panikattacken eine Arbeitspause einlegen. Zum ersten Mal erfuhren die Medien 2013 von der Gomez-Krankheit, sie selbst bestätigte diese Gerüchte nur zwei Jahre später.Die Sängerin unterzog sich mehreren Chemotherapie-Kursen, die ihre Gesundheit und ihren Allgemeinzustand stark beeinträchtigten. Systemischer Lupus erythematodes ist eine schwere Krankheit, bei der das menschliche Immunsystem seine eigenen Zellen als fremd wahrnimmt und beginnt, sie zu bekämpfen. Der Körper produziert Substanzen, die viele Organe und Gewebe schädigen: Blutgefäße, Haut, Gelenke, innere Organe. Gomez wurde vor zwei Jahren einer Nierentransplantation unterzogen. Selenas Spenderin war ihre Freundin, die Schauspielerin Francia Rice.

Lady Gaga

Lady Gaga gab auch an, dass sie Lupus hat. Die Sängerin hat auf ihrem Instagram ein Foto von der Krankenstation gepostet. „Heute ist ein harter Tag für mich aufgrund chronischer Schmerzen, aber ich bin aufrichtig dankbar für die Hilfe von wunderbaren Ärztinnen. Ich denke auch an Joan, wie stark sie war, und ich fühle mich besser “, sagte sie. Joan ist die Tante der Sängerin, die im Alter von 19 Jahren an Lupus starb. Der Star nannte ihr zu ihren Ehren Joanne.

„Jeder von uns hat seinen eigenen Fall und natürlich ist das erste, was zu tun ist, einen Arzt zu konsultieren. Ich kann Ihnen jedoch einige Ratschläge geben. Wenn schwere Krämpfe in meinem Körper auftreten, hilft mir eine Infrarotsauna sehr. Ich habe in eines der Unternehmen investiert, das sich mit diesem Thema befasst. Einige der Saunen haben die Form einer großen Kiste, andere die Form eines horizontalen Solariums, und es gibt auch Saunen in Form von Thermodecken. Ich kombiniere diese Methode mit der Verwendung einer silbernen Rettungsdecke - sie ist billig, wiederverwendbar und hilft außerdem, den Körper zu entgiften und zusätzliche Pfunde loszuwerden. Um nicht zu überhitzen und Entzündungen zu verursachen, nehme ich danach immer ein sehr kaltes Bad oder ein Eisbad (wenn Sie damit umgehen können, lohnt es sich), oder ich trage gefrorene Lebensmittel aus dem Kühlschrank auf wunde Stellen auf. Hoffe das hilft einigen von euch! ",

- Gaga teilte ihre Erfahrungen.

Tatiana Lazareva

Tatyana Lazareva gab zu, an Colitis ulcerosa zu leiden, die als unheilbare Krankheit gilt. Mit dieser Krankheit leidet eine Person unter Bauchschmerzen, Durchfall, Anämie, Gewichts- und Appetitverlust, Schwäche, Hautproblemen und vielem mehr.

„2014 wurde bei mir Colitis ulcerosa diagnostiziert. Jetzt verstehe ich, dass es nicht nötig ist, sich für diese Krankheit zu schämen. Das Problem wird nirgendwo verschwinden, wenn Sie so tun, als ob es nicht existiert. Wenn bei einer Person eine Diagnose diagnostiziert wird, von der weder er noch sein Gefolge jemals gehört haben, scheint es, dass niemand anders krank ist und er allein auf der ganzen Welt ist. Es ist emotional sehr schwierig. Deshalb habe ich beschlossen, öffentlich über meine Krankheit zu sprechen: Lassen Sie andere Patienten wissen, dass sie mit ihrem Unglück nicht allein sind. “

- sagte der Fernsehmoderator.

Bella Hadid

In letzter Zeit leiden immer mehr Sterne an Lyme-Borreliose, einer Infektionskrankheit, die durch Zecken übertragen wird und Haut, Nervensystem, Bewegungsapparat und Herz betrifft. Die Sängerin Avril Lavigne und die Schauspielerin Ashley Olsen sowie eines der erfolgreichsten jungen Models Bella Hadid bestätigten ihre Diagnose. Bei der Global Lyme Alliance Gala 2017 sprach Bellas Mutter, TV-Star Yolanda Foster, öffentlich darüber und versprach, ein Heilmittel für ihre Kinder zu finden - ihr Sohn Anwar ist ebenfalls krank.

„Ich werde sie nicht ein Leben voller Schmerzen und Leiden führen lassen. Ich werde den Globus umrunden, aber ich kann eine Behandlung finden, damit sie das gesunde Leben führen können, das sie verdienen. Kein Kind auf der Welt sollte dies erleben. Ich danke dir, Bella und Anwar, für dein Engagement. Ihre unerschütterliche Liebe und Ihr Mitgefühl haben mich in den dunkelsten Tagen meines Lebens unterstützt."

- erklärte sie von der Bühne.

Sinead O'Connor

Sinead O'Connor sagte, dass bei ihr Fibromyalgie diagnostiziert wurde, die durch chronische Schmerzen im ganzen Körper, Müdigkeit und Schlafstörungen gekennzeichnet war.

„Die Krankheit hat mich in einen Schatten verwandelt. Tötete meine Seele. Ich werde nie wieder zur Musik zurückkehren ",

- sagte der berühmte Sänger.

Zoe Saldana

Zoe Saldana enthüllte, dass bei ihr die Hashimoto-Krankheit diagnostiziert wurde.Es ist eine chronisch entzündliche Erkrankung der Schilddrüse, die anfängt, unzureichende Mengen an Hormonen zu produzieren. Eine seltene Krankheit betrifft etwa fünf Prozent der Weltbevölkerung und Frauen häufiger als Männer.

„Plötzlich berichtet der Arzt, dass Ihre Knochen Kalzium verlieren. Was zur Hölle? Dachte ich. Ja, ich hörte meine Mutter und meine Großmutter über ihre Gesundheit klagen, aber ich dachte nicht, dass es mich betreffen würde. Es schien mir, dass ich für immer leben würde, und plötzlich stehen Sie der Krankheit gegenüber ",

- in einem Interview mit Saldana geteilt.

Beliebt nach Thema