Stars, Die Sich Für Eine Späte Ehe Entschieden Haben

Inhaltsverzeichnis:

Stars, Die Sich Für Eine Späte Ehe Entschieden Haben
Stars, Die Sich Für Eine Späte Ehe Entschieden Haben
Video: Stars, Die Sich Für Eine Späte Ehe Entschieden Haben
Video: Gewusst? Diese Hollywood-Größen heirateten Normalos 2023, Februar
Anonim

Hollywood ist nicht der romantischste Ort der Welt. Seine Bewohner träumen von Weltruhm, und das Erreichen des persönlichen Glücks wird oft für später belassen. Wir haben Top 8 Beispiele von Stars gesammelt, die sich für eine späte Ehe entschieden haben und nicht verloren haben.

1/8 Jennifer Aniston & Justin Theroux

Foto: WMJ.RU

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

2/8 Cameron Diaz und Benji Madden

Foto: WMJ.RU

3/8 George Clooney und Amal Alamuddin

Foto: WMJ.RU

4/8 Richard Gere und Alejandra Silva

Foto: WMJ.RU

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

5/8 Cynthia Nixon und Christine Marinoni

Foto: WMJ.RU

6/8 Bruce Willis und Emma Heming

Foto: WMJ.RU

7/8 Amy Adams und Darren Le Gallo

Foto: WMJ.RU

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

8/8 Harrison Ford und Calista Flockhart

Foto: WMJ.RU

Jennifer Aniston und Justin Theroux

Zum ersten Mal ging der Star der Serie "Friends" im Alter von 30 Jahren zum Altar, aber wie wir wissen, war diese Erfahrung, mit Brad Pitt eine Familie zu gründen, für die Schauspielerin nicht die erfolgreichste und wurde gekrönt ein lauter Abschied. Nachdem Jennifer sich von ihrer Scheidung von Pitt erholt hatte, war sie ein Jahr lang mit dem amerikanischen Musiker John Mayer zusammen, aber diese Romanze entwickelte sich nicht zu etwas Ernstem.

2011 traf Aniston am Set ihren zweiten Ehemann Justin Theroux. Ein Schauspieler mit dem Ruf eines Einsiedlers verwandelte sich plötzlich neben der fröhlichen Jen - glücklich und verliebt, sie traten zunehmend in der Öffentlichkeit auf und nach 4 Jahren formalisierten sie ihre Beziehung. Zu dieser Zeit war die Schauspielerin 46 Jahre alt und ihre Auserwählte war 44. Entgegen dem Bild eines idealen Paares gaben die Künstler 2017 ihre Scheidung bekannt, versichern den Fans aber dennoch, dass sie gute Freunde bleiben. Dies wird durch die rührende Kommunikation zwischen den Ex-Ehepartnern bestätigt: Sie rufen sich in den Ferien an, korrespondieren in sozialen Netzwerken und erinnern sich mit großem Respekt an ihre Ehe.

Cameron Diaz und Benji Madden

Diaz hatte mehrere Jahrzehnte lang den Ruf, einer der wichtigsten Herzensbrecher Hollywoods zu sein. Schönheiten wie Jared Leto, Matt Dylan und Justin Timberlake konnten ihren Reizen nicht widerstehen. Trotz eines stürmischen Privatlebens hat keine dieser Beziehungen zu einer offiziellen Reise zum Standesamt geführt. Die Schauspielerin selbst scherzte, dass sie sich für zu unabhängig hielt, um davon zu träumen, eine Familie zu gründen, aber 2015 musste sie ihre eigenen Prinzipien ändern.

Im Alter von 42 Jahren heiratete Diaz den Musiker Benji Madden und erlebte alle Freuden des Familienlebens. Im Dezember 2019 wurde der 47-jährige Star zum ersten Mal Mutter. Die Schauspielerin gebar eine Tochter, die Raddix Chloe Wildflower Madden nannte. Nach der Geburt von Baby Cameron hörte sie ganz auf auszugehen. Für das Leben eines Prominenten können Fans nur die Bilder der Paparazzi beobachten.

George Clooney und Amal Alamuddin

Während sich Journalisten und Kollegen des Schauspielers jahrzehntelang fragten, ob es eine Frau auf der Welt gibt, die Clooney so sehr erobern kann, dass er den Bund fürs Leben schließen will, versammelte sich der Künstler selbst im September 2014 unerwartet um den Gang - weniger als ein Jahr später eine Beziehung mit dem britischen Anwalt Alamuddin. Zum Zeitpunkt der Feier war der Star der Ocean's Friends-Trilogie 53 Jahre alt.

Die Liebenden spielten eine wunderschöne Hochzeit in Rom, und die Hochzeitszeremonie wurde von Georges engem Freund und Ex-Bürgermeister der italienischen Hauptstadt Walter Veltroni abgehalten. Die Gäste der Hochzeitszeremonie, die sich im besten Fünf-Sterne-Hotel in Rom niedergelassen hatten, gingen vier Tage lang mit dem Brautpaar spazieren, und die Feier selbst kostete Clooney 4,6 Millionen Dollar. Drei Jahre später verdoppelte sich die Hollywood-Star-Familie - das Paar hatte Zwillinge.

Richard Gere und Alejandra Silva

Der Star des Films "Pretty Woman" war mehr als einmal verheiratet: Seine erste Frau war Supermodel Cindy Crawford, und die zweite Frau des Schauspielers war seine Kollegin Cary Lowell, deren Ehe 14 Jahre dauerte. 2016 löste sich das Paar auf, aber Gere sehnte sich nicht lange allein.

Zwei Jahre später beschloss Richard, anhand seines eigenen Beispiels die Wahrheit des Ausdrucks zu beweisen, dass alle Altersgruppen der wahren Liebe unterworfen sind - im Alter von 69 Jahren ging er zum dritten Mal zum Altar. Diesmal war seine Auserwählte eine Frau weit weg von der Welt des Showbusiness, die Publizistin Alejandra Silva. Wer weiß, vielleicht kann das Sternpaar die Idee bestätigen, dass Gott die Dreifaltigkeit liebt.

Cynthia Nixon und Christine Marinoni

Die unvergessliche Miranda aus der TV-Serie "Sex and the City" entschied sich nicht nur für eine späte Ehe, sondern schaffte es auch, sich mit dieser Vereinigung völlig neu zu überdenken. Von 1988 bis 2003 war Cynthia in einer heterosexuellen Beziehung mit dem Englischlehrer Danny Moses, von dem sie zwei Kinder zur Welt brachte. Gerade als die Serie "Sex and the City" endete, war Nixons Beziehung zu Moses beendet - und das alles, weil die Schauspielerin ihre Homosexualität erkannte und begann, sich mit der Aktivistin Christine Marinoni zu verabreden.

Es stellte sich heraus, dass die Frauen viel gemeinsam hatten - laut Cynthia ist es unmöglich, von einer besseren Begleiterin als Christine zu träumen. Nach 8 Jahren Beziehung haben die Liebenden im Mai 2012 ihre Beziehung formalisiert. Nixon war zum Zeitpunkt der Hochzeit 48 Jahre alt, und ein Jahr zuvor hatte das Paar einen Sohn, Max. Das ist sicher - es ist nie zu spät, um so zu leben, wie es dir dein Herz sagt.

Bruce Willis und Emma Heming

Die Beziehung zwischen Bruce Willis und Demi Moore galt in Hollywood viele Jahre lang als ideal - das Paar war unzertrennlich, zog glücklich drei Töchter auf und zeigte immer beneidenswerte gegenseitige Unterstützung. Als Moore gezwungen war, sich für die Rolle in dem Film "Soldier Jane" die Haare zu schneiden, beschloss Bruce Willis, sich von seinen Haaren zu verabschieden - aus Solidarität mit seiner Frau. Umso überraschender war der unerwartete Abschied der Schauspieler, aber sie langweilten sich lange Zeit nicht alleine.

Während Demi mit Ashton Kutcher persönliches Glück aufbaute, gab sich Bruce auch nicht allen schlechten Dingen hin, sondern zeigte sich als reifer Mensch, der klar versteht, was er will. 2004 hörte er auf, seine Affäre mit Model Emma Heming zu verbergen, und fünf Jahre später spielten die Liebenden eine ruhige Hochzeit, zu der übrigens Moore und Kutcher eingeladen waren. Zum Zeitpunkt der Zeremonie war der "Die Hard" -Star 54 Jahre alt und sein Auserwählter 31 Jahre alt.

Amy Adams und Darren Le Gallo

Die sechsfache Oscar-Nominierte hat ihr Privatleben immer sorgfältig vor der Öffentlichkeit verborgen. Jedes Mal, als Adams die taktlosen Fragen der Journalisten zu ihrem Status als Junggeselle beantwortete (trotz einer langen Romanze mit dem Schauspieler und Künstler Darren Le Gallo), gab er zu, dass die Formalisierung der Beziehung für sie nicht wichtig ist.

Das änderte sich 2015, als die 41-jährige Schauspielerin heiratete. Es ist bemerkenswert, dass eine der Zeugen der Zeremonie die 4-jährige Tochter der Schauspieler Aviana war. Es ist nicht bekannt, was der Hauptimpuls für die Entscheidung war, ihre Gewerkschaft offiziell zu formalisieren: Entweder gab es Freizeit in Amys Terminkalender, oder die Tochter der Stars bestand darauf, dass ihre Eltern endlich heiraten, wie es die Tradition erfordert.

Harrison Ford und Calista Flockhart

Harrison Ford hat in einem ziemlich reifen Alter viel im Leben - er begann seine Karriere in Hollywood nach 30 Jahren und fand im Alter von 68 Jahren persönliches Glück. Vor dem Treffen mit Calista Flockhart war der Darsteller der Rolle des Indiana Jones zweimal verheiratet, aber beide Ehen endeten mit einer Scheidung. Nach dem zweiten Abschied im Jahr 2001 gab der Künstler den Versuch auf, eine glückliche Familie aufzubauen, aber in dem Moment, in dem er nicht absichtlich jemanden suchte, gab ihm das Schicksal eine Bekanntschaft mit Kalista, der 14 Jahre jünger war als er ihm.

Das Paar hat auch einen gemeinsamen Sohn, Liam, den Flockhart vor ihrer Heirat mit Ford adoptiert hat. Trotzdem adoptierte der Schauspieler das Kind und zieht es als seinen eigenen Sohn auf. Im Jahr 2020 feierten Calista und Harrison ihren 10. Hochzeitstag.

Beliebt nach Thema