Gagarinas Ehemann Sorgte Erneut Für Mitleid Auf Instagram

Gagarinas Ehemann Sorgte Erneut Für Mitleid Auf Instagram
Gagarinas Ehemann Sorgte Erneut Für Mitleid Auf Instagram
Video: Gagarinas Ehemann Sorgte Erneut Für Mitleid Auf Instagram
Video: Nietzsche erklärt | Promis der Geschichte mit Mirko Drotschmann | MDR DOK 2023, Februar
Anonim

Am Internationalen Vatertag veröffentlichte der Ehemann von Polina Gagarina, Dmitry Iskhakov, einen mehrdeutigen Beitrag auf seinem Instagram.

Das Foto zeigt die ganze Familie: Iskhakov selbst, Gagarina, ihre gemeinsame Tochter Mia und den Sohn des Sängers aus erster Ehe, Andrei.

Im Hintergrund - der Rücken von Gagarina und Kindern, im Vordergrund - Iskhakovs Beine. Der Fotograf hat das Foto unterschrieben:

Pass auf deine Väter auf.

Die berührende Unterschrift verursachte jedoch bei vielen Verwirrung und sogar Mitleid. Also sagte der Administrator des Telegrammkanals "Nur für irgendjemanden …":

"Du kannst dir nicht gratulieren - niemand wird es tun. Polina Gagarinas Ehemann scheint anzudeuten, dass er versorgt werden muss. Und Polya scheint diese Hinweise nicht zu sehen."

Aber Iskhakovs Abonnenten wurden in zwei Lager aufgeteilt. Für einige spielen Väter bei der Kindererziehung nicht die richtige Rolle. Andere waren erfreut darüber, dass auf dem Foto die ganze Familie versammelt ist:

"Ja, Väter brauchen größtenteils keine Kinder. Alles basiert auf den Ansprüchen der Eltern aneinander. Kinder sind auf der Seite",

"Die ganze Familie ist zusammen, okay"

"Friede für deine Familie."

Wir werden daran erinnern, dass früher "Rambler" berichtete, dass der Ex-Ehemann von Gagarina nach dem Abschied vom Sänger über die "elende Bühne" sprach.

Beliebt nach Thema