Alle Organe Abgelehnt: Nadezhda Babkina Sprach über Den Schrecken Des Coronavirus

Alle Organe Abgelehnt: Nadezhda Babkina Sprach über Den Schrecken Des Coronavirus
Alle Organe Abgelehnt: Nadezhda Babkina Sprach über Den Schrecken Des Coronavirus
Video: Alle Organe Abgelehnt: Nadezhda Babkina Sprach über Den Schrecken Des Coronavirus
Video: Надежда БАБКИНА и анс. Русская песня - ОЙ, МОРОЗ, МОРОЗ 1981 2023, Februar
Anonim

Die Popsängerin Nadezhda Babkina sprach zum ersten Mal über den Horror, der während der Coronavirus-Krankheit erlitten wurde. Am Tag der medizinischen Mitarbeiterin auf dem ersten Kanal traf sich die Gründerin des russischen Liedensembles mit ihren Ärzten und dankte ihnen, dass sie sie aus dem Leben nach dem Tod herausgezogen hatten.

"Es waren 80% der Lungen betroffen. Ungefähr 20% blieben übrig. Dies sind gute Ergebnisse. Heute habe ich mit meinen Ärzten gesprochen und mich noch einmal bedankt. Alle meine Organe wurden verweigert … ich war nicht da. Tiefer Bogen", sagte Babkina.

Der Künstler wird derzeit im Lapino-Krankenhaus in der Nähe von Moskau rehabilitiert. Dem Popsänger wurde geraten, regelmäßig therapeutische Übungen zu machen und auch Physiotherapie zu verschreiben. Nadezhda Georgievna folgt regelmäßig den Anweisungen der Ärzte.

"Ich bin ein disziplinierter Patient. Ich habe nicht auf halbem Weg gekündigt. Ich mache eine Rehabilitationsbehandlung durch. Papa sagte mir: Wenn Sie etwas übernehmen, tun Sie es bis zum Ende", erklärte der Volkskünstler des RSFSR.

Zuvor schrieb Rambler, Michail Efremow habe sich geweigert, das Grab seiner Mutter zu besuchen.

Beliebt nach Thema