Efremov Fand Eine Gefährliche Krankheit, Die Ihn Rechtfertigen Kann

Efremov Fand Eine Gefährliche Krankheit, Die Ihn Rechtfertigen Kann
Efremov Fand Eine Gefährliche Krankheit, Die Ihn Rechtfertigen Kann

Video: Efremov Fand Eine Gefährliche Krankheit, Die Ihn Rechtfertigen Kann

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Abenteuer Diagnose: Woher kommt die plötzliche Verwirrtheit? | Visite | NDR 2023, Februar
Anonim

Anwälte des Schauspielers Michail Efremow, der in einen tödlichen Unfall im Zentrum von Moskau verwickelt ist, sagen, dass der Angeklagte eine gefährliche Krankheit hat - zum Zeitpunkt des tödlichen Unfalls hatte der Künstler einen Anfall von Abwesenheitsepilepsie. Dies wurde von den Medien unter Berufung auf ungenannte Quellen berichtet.

Absorptionsepilepsie ist ein Anfall mit nichtmotorischen Paroxysmen, und die Abwesenheit selbst ist durch eine organische Erkrankung des Gehirns verschiedener Ursachen gekennzeichnet. Der Zustand des Patienten wird durch einen chronischen Verlauf verschlimmert, wenn Sie nicht rechtzeitig mit der Behandlung beginnen.

Medienberichten zufolge wird die Verteidigungslinie darauf basieren, da eine solche Diagnose als wesentlicher Grund für die Unschuld des Schauspielers angesehen werden kann. Die Richtigkeit dieser Daten wird jetzt überprüft.

Später sagte Efremovs Anwalt Elman Pashayev jedoch, dass die Verteidigung keinen Fall darauf aufbauen würde.

"Das ist Unsinn, purer Unsinn", sagte Pashayev gegenüber RBC.

Der Anwalt fügte hinzu, dass eine Person bei einem Unfall mit Michail Efremow ums Leben kam, unabhängig davon, wie sich der Künstler während des Unfalls fühlte.

Zuvor wurde bekannt, dass der Schauspieler Mikhail Efremov, der zuvor im Falle eines tödlichen Unfalls im Zentrum der Hauptstadt angeklagt worden war, sich weigerte, seine Schuld zuzugeben. Sein Anwalt erzählte dies dem Fernsehsender "Moscow-24".

"Heute hat Efremov seine Unschuld bei dem Unfall erklärt. Ich werde nichts näher erläutern, es ist verfrüht, das heißt, er hat dieses Verbrechen nicht begangen. Michail Olegowitsch, als er früher sagte, er sei bereit zu zahlen, weil sein Auto war in den Unfall verwickelt ", sagte er Efremov.

Der Anwalt des Sohnes des bei dem Unfall verstorbenen Mannes, Sergei Avertsev, sagte, dass der Verletzte die Aussage des Verteidigers des Schauspielers über seine Unschuld studieren werde.

"Vorher gab er ihn zu. Es kommt oft vor, dass Menschen versuchen, sich auf verschiedene Weise der Verantwortung zu entziehen. Wir werden diese Zeugnisse analysieren und die Wahrheit suchen", wurde er in den Medien zitiert.

Zuvor berichtete Rambler, wie der Sohn des Schauspielers über den Unfall sprach.

Beliebt nach Thema