Der Ehemalige Liebhaber Buzovoy Bezahlte Eine Million Dollar Schulden, Nachdem Er Sich Von Ihr Getrennt Hatte

Der Ehemalige Liebhaber Buzovoy Bezahlte Eine Million Dollar Schulden, Nachdem Er Sich Von Ihr Getrennt Hatte
Der Ehemalige Liebhaber Buzovoy Bezahlte Eine Million Dollar Schulden, Nachdem Er Sich Von Ihr Getrennt Hatte
Video: Der Ehemalige Liebhaber Buzovoy Bezahlte Eine Million Dollar Schulden, Nachdem Er Sich Von Ihr Getrennt Hatte
Video: Millionär mit 27: So wurde er reich! | Was macht Geld mit uns? Folge 2 2023, Februar
Anonim

Der ehemalige Liebhaber der Moderatorin Olga Buzova, Blogger David Manukyan (Dava), bezahlte nach dem Abschied vom Künstler eine Million Dollar Schulden. Andrey Semenov, ein führender Experte für die Interaktion mit den Medien des föderalen Gerichtsvollziehers Russlands in der Region Nowosibirsk, sagte Komsomolskaya Pravda darüber.

Dawa verschwand von der Basis der Gerichtsvollzieher, in der er vor einem Monat registriert war.

"David Manukyan lieferte Dokumente, dass die gesamte Schuld getilgt worden war", sagte Semenov.

Evgenia Vagner, eine der Maklerinnen, denen Dava Geld schuldete, sagte, dass die Informationen jetzt überprüft werden, ob der gesamte vom Gericht vorgeschriebene Betrag eingegangen ist. Ihrer Meinung nach ist dies nicht das ganze Verfahren mit der Sängerin.

"Ein weiterer Fall wird vor einem Gericht in der Region Moskau geprüft", erklärte sie.

Im Januar wurde bekannt, dass Dava eine große Geldsumme schuldete und dass sein Eigentum beschlagnahmt wurde. Ende 2015 schloss Manukyan als Bauunternehmer Verträge mit zwei Maklern ab und erhielt von diesen mehr als eine Million Rubel für eine Wohnung mit einer Fläche von 76 Quadratmetern in einem im Bau befindlichen Gebäude. Die Investoren haben entgegen den Vertragsbedingungen nie Zugang zu dem Objekt erhalten. Manukyan weigerte sich, sich zu treffen und beantwortete keine Anrufe. Anschließend stellte sich heraus, dass die Wohnung an eine andere Person weiterverkauft worden war.

Beliebt nach Thema