Die Familie Zavorotnyuk Reagierte Auf Berichte über Die Lähmung Der Schauspielerin

Die Familie Zavorotnyuk Reagierte Auf Berichte über Die Lähmung Der Schauspielerin
Die Familie Zavorotnyuk Reagierte Auf Berichte über Die Lähmung Der Schauspielerin
Video: Die Familie Zavorotnyuk Reagierte Auf Berichte über Die Lähmung Der Schauspielerin
Video: Печальные Новости об Анастасии Заворотнюк 2023, Februar
Anonim

Die Verwandten von Anastasia Zavorotnyuk reagierten auf die Nachrichten, die am Tag zuvor in den Medien erschienen: Sie sagten, dass die berühmte Schauspielerin für immer von einer Körperhälfte gelähmt bleiben könnte - angeblich sind dies die Folgen der Krankheit.

Denken Sie daran, dass Anastasia in einer der Moskauer Kliniken behandelt wird. Zavorotnyuk leidet an einem Gehirntumor, der vermutlich durch das IVF-Verfahren hervorgerufen wurde, auf das der Stern kurz vor den traurigen Ereignissen zurückgegriffen hatte.

Die Flaute war von kurzer Dauer, was schade ist. Denn vor dem neuen Jahr ist es viel angenehmer und nützlicher, über gute Dinge nachzudenken, zu träumen, den Lieben eine festliche Stimmung und gute Wünsche zu geben. Dies ist eine Zeit, in der die Leute keine Negativität, Horrorgeschichten und Dreck wollen. Aber leider glaubt das nicht jeder,

- Die einheimischen Schauspielerinnen reagierten.

Image
Image

Soziales Netzwerk

Die Familie dankte allen, die an der schwierigen Situation, in der sich Zavorotnyuk befindet, parteiisch bleiben, kommentierte die Gerüchte jedoch nicht. Angehörige stellten fest, dass sie das Recht auf Privatsphäre für unverletzlich halten und bislang bei allem Respekt gegenüber den Fans des Künstlers nicht bereit sind, die in den Medien erscheinenden Informationen zu bestätigen oder abzulehnen.

Zuvor schrieb Rambler, dass Anastasia Zavorotnyuk gelähmt bleiben würde.

Beliebt nach Thema