Volochkova Nannte Sobtschak Nach Einem Interview "ein Grusel"

Volochkova Nannte Sobtschak Nach Einem Interview "ein Grusel"
Volochkova Nannte Sobtschak Nach Einem Interview "ein Grusel"

Video: Volochkova Nannte Sobtschak Nach Einem Interview "ein Grusel"

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Анастасия Волочкова против Ксении Собчак! Эскорт балерин, предательство мужчин Эксклюзивное интервью 2023, Februar
Anonim

Ballerina Anastasia Volochkova äußerte nach einem Interview mit der Fernsehmoderatorin Ksenia Sobchak in ihrem Instagram ihre Unzufriedenheit mit dem Verhalten der Journalistin während der Dreharbeiten.

Image
Image

Laut Volochkova waren sie nie Freunde, aber auf Sobtschaks Bitte stimmte sie einem Interview zu. Die Ballerina stellt jedoch fest, dass sie einen "Spucke in die Seele" erhielt - die Fernsehmoderatorin stürmte als "Feind" in ihr Haus. Sobtschak installierte versteckte Kameras und Mikrofone und begann in Schränken und Nachttischen zu stöbern, "wie ein Schurke und ein Dieb", versichert die Ballerina.

"Vielleicht wurde Ksenia durch ihre Unzufriedenheit in ihrem persönlichen Leben zu einem solchen Schritt veranlasst, weil jeder sie immer verlässt … Oder sie wurde verwirrt, was für jeden von uns charakteristisch ist", dachte Volochkova. Sie drängte darauf, den Journalisten nicht zu verurteilen und dankte dem Publikum für ihre Unterstützung.

Veröffentlichung des Programms "Vorsicht, Sobtschak!" mit der Teilnahme von Volochkova wurde am 3. April auf YouTube veröffentlicht. In der Folge gab die ehemalige russische Präsidentschaftskandidatin bekannt, dass sie lernen möchte, wie man ein Programm im Maximum-Programm-Format dreht. Während der Veröffentlichung beriet sich Sobtschak mit dem ehemaligen Moderator von "Maximum Program" Gleb Pyanykh und zeigte ihm Aufnahmen von den Dreharbeiten mit der Ballerina. P'yanykh fungierte als Experte für die Durchführung einer Trash-Show.

Die Freilassung von Volochkova wurde bei ihr zu Hause aufgenommen. Sobtschak grinste insbesondere die Geehrte Künstlerin Russlands an und warf ihr vor, Mehlprodukte im Kühlschrank zu lagern. Außerdem grub Sobtschak ohne Erlaubnis ihres Besitzers in die persönlichen Gegenstände der Ballerina. In den Kommentaren zu diesem Thema verteidigten Benutzer Volochkova und kritisierten Sobtschak.

Beliebt nach Thema