Was Ist Mit Dem 46-jährigen Shatunov Passiert?

Inhaltsverzeichnis:

Was Ist Mit Dem 46-jährigen Shatunov Passiert?
Was Ist Mit Dem 46-jährigen Shatunov Passiert?
Video: Was Ist Mit Dem 46-jährigen Shatunov Passiert?
Video: Юрий Шатунов - Грезы /Official Video 2023, Februar
Anonim

In den späten 80ern war die Gruppe "Laskoviy May" auf dem Höhepunkt ihrer Popularität. Ihre "White Roses" und "Grey Night" klingen bis heute ausnahmslos in Retro-Discos. Allerdings wissen nur wenige, was mit dem berühmtesten Mitglied des Teams, Yura Shatunova, passiert ist.

Wo lebt

Wenn Sie den Daten von Journalisten glauben, ist der Sänger in den 90er Jahren nach München gezogen, um dort seinen ständigen Wohnsitz zu haben. In einem seiner Interviews sagte Shatunov, dass er völlig versehentlich von der deutschen Mentalität und dem ganzen Land durchdrungen sei. Es geschah während einer Tour nach Deutschland. Der Künstler trat zum ersten Mal für die russischen Deutschen auf, und diese Aufführung verlief sehr gut. Dort traf er Menschen, die ihm anboten, sich zu bewegen, "lehrten und halfen viel im Leben".

Privatleben

Er traf auch seine zukünftige Frau Svetlana Shatunov in Deutschland. Einmal stießen sie auf ein Hotelcafé. Das Mädchen wusste nicht, wer vor ihr stand - sie zog als Kind nach Deutschland. Das Paar heiratete 2007, obwohl der erstgeborene Sohn Dennis sechs Monate zuvor geboren wurde. Sechs Jahre später hatte Shatunov eine Tochter, Estella.

Die Nachbarn des Künstlers sagten den Medien, Yuri sei ein äußerst fürsorglicher Vater. Er widmet seine ganze Freizeit den Kindern, und als seine Tochter noch sehr klein war, wickelte er sie selbst ein, fütterte sie aus einer Flasche und wiegte sie in den Schlaf.

Werdegang

Trotz der Tatsache, dass Shatunov seit 30 Jahren nicht mehr als Teil der "Tender May" -Gruppe auftritt, verlässt er die Bühnenaktivität nicht. Der Sänger nimmt immer noch an "konsolidierten" Konzerten der Retro-Musik teil, bei denen er nicht nur alte Hits, sondern auch neue Songs seiner eigenen Komposition aufführt. Außerdem baute Yuri in seinem Haus ein ganzes Studio für die Aufnahme von Tracks. Shatunovs letzte Platte "Don't be Silent" wurde 2018 veröffentlicht.

Beliebt nach Thema