Die Muzhiks Wurden Auseinandergerissen: Vodonaeva Wurde Wegen Kritik An "Grooms-Sticking" Verurteilt

Die Muzhiks Wurden Auseinandergerissen: Vodonaeva Wurde Wegen Kritik An "Grooms-Sticking" Verurteilt
Die Muzhiks Wurden Auseinandergerissen: Vodonaeva Wurde Wegen Kritik An "Grooms-Sticking" Verurteilt
Anonim

Alena Vodonaeva wurde für ihre Worte über "anhaftende Freier" kritisiert.

Vor nicht allzu langer Zeit forderte der frühere Star von "House-2" Frauen auf, Männer nicht in ihren Häusern leben zu lassen und sich nicht mit "streunenden Hunden" anzulegen, die keinen eigenen Lebensraum haben.

"Viele Männer wurden durch eine solche Antwort in Stücke gerissen, und sie zögerten nicht, ihren Status als Verlierer mit beleidigenden Direktnachrichten zu bestätigen."

- sagte Vodonaeva auf Instagram.

Laut Alena hat niemand mit ihr über den Inhalt gesprochen. Gleichzeitig erhielt sie in ihrer Ansprache viele negative Kommentare. Vodonaeva betonte, dass sie selbst in einer solchen Beziehung sei, daher habe sie das Recht, sich zu diesem Thema zu äußern.

"Sie können nur dann mit einem Mann in Ihrem Gebiet zusammenleben, wenn er für dieses Gebiet verantwortlich ist und die Kosten trägt. Wenn Sie eine echte Familie sind, arbeitet er und strebt nach mehr."

- sagte Alena.

Abschließend wandte sich der Blogger an Abonnenten mit der Bitte, keine Zeit mit denen zu verschwenden, die "bis zum Alter von 30 Jahren so nackt wie ein Falke" sind.

Wir werden daran erinnern, dass früher "Rambler" berichtete, dass Vodonaeva von einem reichen Freund aus der Vergangenheit erzählte.

Beliebt nach Thema