Wie Unsere Sterne Aussahen, Als Sie Jung Waren Und Was Mit Ihnen Passiert Ist

Inhaltsverzeichnis:

Wie Unsere Sterne Aussahen, Als Sie Jung Waren Und Was Mit Ihnen Passiert Ist
Wie Unsere Sterne Aussahen, Als Sie Jung Waren Und Was Mit Ihnen Passiert Ist

Video: Wie Unsere Sterne Aussahen, Als Sie Jung Waren Und Was Mit Ihnen Passiert Ist

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: [1~2화 요약] 어린 시절 서로 운명이 바뀐 두 사람이 만났다 #홍천기 #Redsky|SBSNOW 2023, Februar
Anonim

Wenn Sterne fast täglich auf Fernsehbildschirmen und Instagram-Feeds blinken, scheinen sie sich überhaupt nicht zu ändern. Tatsächlich war Ksenia Borodina einst rundlich, und Anfisa Chekhova war dünn. Die Sängerin Olga Buzova war platinblond und sang überhaupt nicht. Das Teleprogramma.pro-Portal hat beschlossen, sich daran zu erinnern, wie Prominente zuvor ausgesehen haben. Sehen Sie sich unsere Fotoauswahl an.

1/11 Philip Kirokorov

Foto: teleprogramma.pro

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

2/11 Alla Pugacheva

Foto: teleprogramma.pro

3/11 Andrey Malakhov

Foto: teleprogramma.pro

4/11 Anfisa Chekhova

Foto: teleprogramma.pro

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

5/11 Fjodor Bondarchuk

Foto: teleprogramma.pro

6/11 Ksenia Borodina

Foto: teleprogramma.pro

7/11 Olga Buzova

Foto: teleprogramma.pro

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

8/11 Ksenia Sobchak

Foto: teleprogramma.pro

9/11 Maxim Galkin

Foto: teleprogramma.pro

10/11 Lolita Milyavskaya

Foto: teleprogramma.pro

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

11/11 Kristina Orbakaite

Foto: teleprogramma.pro

Alla Pugacheva

Die Sängerin Alla Pugacheva hält seit vielen Jahren an einem Bild fest - üppigen Frisuren, einem Minimum an Make-up und weiten Kleidern, die an Roben erinnern. Der Unterschied von mehr als 30 Jahren ist jedoch immer noch offensichtlich.

Philip Kirkorov

Es scheint, dass der Sänger Philip Kirkorov schon immer dicke Haare hatte. Die Länge variiert natürlich, aber dichtes Haar wird als Merkmal des Königs der russischen Bühne angesehen. Das war aber nicht immer so! Es war einmal, Philip Bedrosovich ließ sich "wie Bondarchuk" die Haare schneiden.

Maksim Galkin

Der Star des Humoristen Maxim Galkin leuchtete 2001 auf und sang mit seiner zukünftigen Frau Alla Pugacheva das Lied "Be or not be" im Duett. Nach 18 Jahren sind wir kein 25-jähriger Junge mehr, sondern ein versierter Vater der Familie. Wie gefällt dir die Transformation?

Christina Orbakaite

Erinnerst du dich an Christina zu Beginn ihrer Gesangskarriere? Es scheint, dass sie wie eine lockige Mutter sein wollte (Alla Pugacheva - Hrsg.) Und sich mit dieser Frisur und diesem Make-up ein paar Dutzend zusätzliche Jahre hinzugefügt hat. Jetzt ist Kristina Orbakaite mit tadellosem Styling und elegantem Kleid eine echte Dame aus der High Society.

Lolita Milyavskaya

Die Sängerin Lolita hat sich in den letzten 20 Jahren deutlich verändert - sie hat zugenommen und langes Haar gewachsen. Aber einige Dinge bleiben gleich: Musikpreise in der Hand und Liebe zur Farbe Rot.

Fedor Bondarchuk

Es war einmal, der Regisseur Fyodor Bondarchuk hatte Haare auf dem Kopf. Dieses Foto ist ein Beweis dafür, obwohl sich Fjodor Sergejewitsch "auf Null" rasiert hat. Stimmen Sie zu, ohne ein Foto mit dem Codenamen "jetzt" ist Bondarchuk fast unmöglich zu erkennen. Gerade Suche!

Andrei Malakhov

Fernsehmoderator Andrei Malakhov ist vor 27 Jahren in die Welt des Fernsehens eingestiegen, aber wir erinnern uns an ihn aus dem Jahr 2001, als er in der Sendung Big Laundry auftrat. Ja, ja, dieses Programm besteht seit einem Jahr. Es wurde durch die Show "Five Evenings" ersetzt und erst 2017 wurde Andrey Nikolaevich Gastgeber des Programms "Let them talk". Auf dem Foto links - Malakhov während der "Big Wash" auf Channel One. Auf dem Foto rechts - die Zeiten von "Live" auf dem Fernsehsender Russland.

Anfisa Chekhova

Das Publikum erinnerte sich an Anfisa Chekhova für das Programm "Sex with Anfisa Chekhova" auf dem TNT-Kanal. Im Jahr 2004, als die Show ausgestrahlt wurde, lächelte uns eine kurvige Schönheit vom Bildschirm aus an. Und dieses Foto wurde noch früher aufgenommen - die junge Tschechova begann gerade ihre ersten Schritte im Fernsehen und war schlank wie ein Schilfrohr.

Olga Buzova

Im Jahr 2004 kam Olga Buzova, die niemandem bekannt war, zum Dom-2-Projekt. Erinnerst du dich, wie sie aussah? Weißes Haar mit gespaltenen Enden, stark gezupften Augenbrauen und viel Schmuck. 15 Jahre sind vergangen und Olga ist nicht wiederzuerkennen. Jetzt ist sie eine stilvolle Sängerin und TV-Moderatorin in voller Kleidung.

Ksenia Sobchak

Ksenia Sobchak wurde dank des Dom-2-Projekts der Öffentlichkeit wie Olga Buzova bekannt. Die erste Erfahrung erwies sich als erfolgreich - die 23-jährige Ksenia wurde ein häufiger Gast im Fernsehen. Sie moderierte Shows wie "Blonde in Chocolate" und "The Last Hero" (die sechste Staffel der Show - Ca.Ed.), Und dann kam Ksenia Anatolyevna in die Politik … Glaubst du, dieser Ausflug spiegelte sich in deinem Gesicht wider?

Ksenia Borodina

Die Gastgeberin des Dom-2-Projekts, Ksenia Borodina, kämpft seit vielen Jahren gegen Übergewicht. Wenn sie 2004 nur appetitlich war, dann wurde sie 2009 - nachdem sie ihre Tochter Marusya zur Welt gebracht hatte - ziemlich rundlich. Demnach sind die Jahre des Kampfes gegen Übergewicht von Erfolg gekrönt.

Beliebt nach Thema