Wie Heißen Die Sterne Wirklich?

Wie Heißen Die Sterne Wirklich?
Wie Heißen Die Sterne Wirklich?
Video: Wie Heißen Die Sterne Wirklich?
Video: Was ist ein Stern? - 90 Sekunden Wissenschaft 2023, Februar
Anonim

Künstler verwenden oft Pseudonyme, um auf der Bühne aufzutreten. Dies geschieht aus verschiedenen Gründen. Manchmal ist sein eigener Name schwer auszusprechen oder unvergesslich, und manchmal möchte der Künstler, dass sein Pseudonym schöner und exotischer wird. Diese Prominenten betreten die Bühne unter den Namen, die ihre Eltern ihnen gegeben haben.

1. Masha Rasputina wurde bereits in den neunziger Jahren berühmt. Unverschämtes Verhalten, aufschlussreiche Kostüme und eine tiefe Stimme sind zum Markenzeichen des Sängers geworden. Es stimmt, Alla Ageeva, und dies ist der Name des Darstellers laut Pass, es wäre schwierig, auf die Bühne zu gelangen, weil Alla allein die heimische Öffentlichkeit für immer erobert hat. Daher wurde beschlossen, ein Pseudonym zu verwenden.

2. Natasha Koroleva wurde vom Komponisten und Sänger Igor Nikolaev zum Star gemacht. Nachdem er eine aufstrebende Sängerin in der Ukraine getroffen hatte, half er ihr, sich in Moskau niederzulassen, und heiratete sie danach. Die Zusammenarbeit mit Igor machte Natasha zu einem der Favoriten des Publikums, aber der Sänger musste den Nachnamen Rush aufgeben und einen viel klangvolleren nehmen - Korolev.

3. Grigory Leps bezauberte Musikliebhaber mit einer ausdrucksstarken Art der Aufführung und einer heiseren Stimme. Der wirkliche Familienname des Sängers ist Lepsveridze, aber selbst in der Schule reduzierten Klassenkameraden ihn auf einen kürzeren Leps. Als der Darsteller anfing aufzutreten, entschied er, dass es für das Publikum schwierig sein würde, den richtigen Namen auszusprechen und sich daran zu erinnern, deshalb nahm er seinen Schul-Spitznamen als Pseudonym.

Vera Breschnewa, Valeria, Ani Lorak, Jasmin, Alexander Marschall, Larisa Dolina, Anfisa Tschechova, Angelica Varum - all diese Sterne sind uns nicht unter ihrem richtigen Namen bekannt.

Beliebt nach Thema