Khodchenkova Gab Zu, Dass Sie Auf Einer Stange Tanzen Kann

Khodchenkova Gab Zu, Dass Sie Auf Einer Stange Tanzen Kann
Khodchenkova Gab Zu, Dass Sie Auf Einer Stange Tanzen Kann

Video: Khodchenkova Gab Zu, Dass Sie Auf Einer Stange Tanzen Kann

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Kleiner Wirbelwind zeigt erstaunliches Talent! | Das Supertalent 2018 | Sendung vom 01.12.2018 2023, Januar
Anonim

Die Schauspielerin in "House Arrest" bekam eine sehr unerwartete Rolle - eine ehemalige Stripperin.

Der ehemalige Bewohner des Comedy Clubs Semyon Slepakov versammelte Freunde und Kollegen, um seine Komödie über einen Beamten und seine Tragödie zu präsentieren, die nur Abonnenten der TNT-PREMIER-Plattform sehen können.

Svetlana Khodchenkova war unter den Gästen. Und dieser Abend wurde zu einem echten Abend der Geständnisse. Die Schauspielerin in "House Arrest" bekam eine sehr unerwartete Rolle - eine ehemalige Stripperin und jetzt die Leiterin des Wahlkampfhauptquartiers des Bürgermeisterkandidaten.

- Frag mich einfach nicht, wie ich mich vorbereitet habe und wer die Prototypen des Charakters sind, - scherzte Svetlana. - Ich treibe aktiv Sport, in diesem Fall Pole Dance. Also fühlte ich mich wie ein Fisch im Wasser - sagte Khodchenkova.

Semyon arbeitete als Autor der Idee und des Drehbuchs mehr als drei Jahre an dieser Serie. Der Handlung zufolge wurde der Hauptcharakter - der Bürgermeister einer kleinen Stadt, gespielt von Pavel Derevyanko - bei einer Bestechung erwischt und am Ort der Registrierung festgenommen - in einer Gemeinschaftswohnung, in der er geboren und aufgewachsen war. Dies war der Grund, sich an die Kindheit zu erinnern. Slepakov gab zu, dass er bis zu seinem 20. Lebensjahr in einer Gemeinschaftswohnung lebte und als er an der Serie arbeitete, hatte er die Idee, seine eigenen Möbel darin zu entfernen.

- Wir näherten uns alles mit einer Seele, im Pavillon wurde eine Gemeinschaftswohnung gebaut, und die Möbel wurden aus meiner Wohnung in meiner Heimatstadt Pjatigorsk hineingebracht, - sagte Slepakov. - Am Set gab es sogar ein Telefonverzeichnis der Stadt mit unserem Namen und einer fünfstelligen Nummer.

Marina Aleksandrova, deren Heldin eine der Bewohnerinnen des gemeinsamen Lebensraums ist, gab Semyon mehrere Empfehlungen für das Innere.

- Ich bin eine Tochter eines Militärs, und als mein Vater in St. Petersburg diente, wurden wir in einer Gemeinschaftswohnung untergebracht, in der es 13 weitere Familien gab - teilte sich die Schauspielerin. - Als Kind hat es mir unglaublich viel Spaß gemacht, aber meinen Eltern nicht sehr viel. Daher hat es mir sofort gefallen, als ich das Skript gelesen habe. Sie hat Semyon sogar etwas über die Wohnung geraten.

Gosha Kutsenko ist auch an "Hausarrest" beteiligt, er wird als Vertreter der Behörden auftreten, Olesya Sudzilovskaya spielte die Frau des Bürgermeisters, Alexander Robak - ein Bauarbeiter, ein Bewohner einer Gemeinschaftswohnung, und Anna Ukolova - seine Frau.

Beliebt nach Thema