Sterne Von Großen Brüsten Enttäuscht

Inhaltsverzeichnis:

Sterne Von Großen Brüsten Enttäuscht
Sterne Von Großen Brüsten Enttäuscht

Video: Sterne Von Großen Brüsten Enttäuscht

Video: GROSSE BRÜSTE und KNACKARSCH? So sehen Mr. & Mrs. Perfect aus! | taff | ProSieben 2022, Dezember
Anonim

„Sie haben mich zu einem Ultraschall und dann zu einer MRT geschickt. Urteil! Das linke Implantat ist zerrissen, es dauert fünf oder sechs Jahre, wo immer es möglich war, taub zu werden. Dringende Entfernung. " Wir werden Ihnen sagen, warum berühmte Frauen Silikon losgeworden sind oder ihre natürlichen Brüste verkleinert haben.

1/17 Lera Kudryavtseva.

Foto: Neu

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

2/17 Lera Kudryavtseva.

Foto: Neu

3/17 Lera Kudryavtseva.

Foto: Neu

4/17 von Jane Fonda.

Foto: Neu

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

5/17 von Jane Fonda.

Foto: Neu

6/17 Yolanda Hadid.

Foto: Neu

7/17 Yolanda Hadid.

Foto: Neu

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

8/17 Yolanda Hadid.

Foto: Neu

9/17 Courtney Love.

Foto: Neu

10/17 Courtney Love.

Foto: Neu

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

11/17 Alena Vodonaeva.

Foto: Neu

17.12. Alena Vodonaeva.

Foto: Neu

13/17 Alena Vodonaeva.

Foto: Neu

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

14/17 Alena Vodonaeva.

Foto: Neu

15/17 Anna Semenovich.

Foto: Neu

16/17 Anna Semenovich.

Foto: Neu

Scrollen Sie weiter, um Anzeigen zu überspringen

17/17 Anna Semenovich.

Foto: Neu

Soziale Netzwerke werden mit Werbung für Kliniken für plastische Chirurgie überschwemmt, die Frauen anbieten, ihre „Traumbrüste“zu machen. Man könnte den Eindruck bekommen, dass eine große Büste heute im Trend ist und Positionen nicht aufgeben wird. Dies ist jedoch nicht der Fall.

Schauen Sie sich die Welt der Prominenten an. Berühmte Frauen mit großen Brüsten entscheiden sich nacheinander für Miniaturformen. Darüber hinaus sowohl die Besitzer von natürlichen Brüsten als auch diejenigen, die Implantate tragen. Wir erinnern uns, wie prominente Damen Implantate ablehnten oder beschlossen, sich einer Brustverkleinerung zu unterziehen, und was sie dazu veranlasste.

Lera Kudryavtseva und ein undichtes Implantat

Einer der letzten unangenehmen Fälle mit Brust trat bei der führenden Lera Kudryavtseva auf. Die Frau war vor kurzem in einem Krankenhausbett.

Lera wurde einer Untersuchung unterzogen, bei der der Arzt feststellte, dass das in ihrer linken Brust eingesetzte Implantat gerissen war und undicht war. Die Gastgeberin hatte keine Wahl - sie musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

„Sie haben mich zu einem Ultraschall und dann zu einer MRT geschickt. Urteil! Das linke Implantat ist zerrissen, es dauert fünf oder sechs Jahre, wo immer es möglich war, taub zu werden. Eine dringende Operation zur Entfernung von Implantaten mit einer Kapsel und zur Entfernung von Silikon aus Geweben “, teilte Kudryavtseva den Abonnenten mit.

Wie Lera sagte, hat sie vor 15 Jahren beschlossen, ihre Brüste zu vergrößern. Die Operation wurde in St. Petersburg durchgeführt und alles lief gut. Der Arzt versicherte dem Präsentator dann, dass die Implantate eine lebenslange Garantie hätten. Sie können es Ihr ganzes Leben lang tragen, sie stellen keine Gefahr dar.

"Auf dem Zertifikat war es in Schwarzweiß geschrieben - eine lebenslange Garantie, und der Arzt sagte - Sie können mit einem Tank drücken", sagte Lera gegenüber Instagram-Abonnenten.

Die Garantie ist jedoch fehlgeschlagen. Das Implantat begann zu lecken, und Leroux wurde ins Krankenhaus eingeliefert, wo, wie der Wirt es ausdrückte, "eine sehr aggressive Operation" stattfand.

In Instagram-Geschichten erzählte die Moderatorin ausführlich und zeigte, was mit ihr im Krankenhaus geschah. Nach der Operation dankte Lera den Anhängern für ihre Unterstützung und warnte die Mädchen vor einer Brustvergrößerung.

„Die Narkose ist noch nicht verschwunden, vielleicht werde ich morgen meine Offenbarung bereuen. Aber wenn mein Beitrag mindestens ein paar Mädchen vor der Installation von Implantaten bewahrt, ist das nicht umsonst! " - Lera schrieb.

Jane Fonda

Die Schauspielerin war 45 Jahre alt, als sie sich entschied, weiblicher zu werden und ihre Brüste zu vergrößern. Für eine Weile war Jane erfreut - die Büste gab wirklich Selbstvertrauen und durfte jeden Ausschnitt tragen.

Die Schauspielerin begann jedoch bald über ihre Gesundheit nachzudenken. Außerdem mochte der Ehepartner künstliche Brüste überhaupt nicht. Infolgedessen entschied sich die Schauspielerin im Jahr 2001 für eine Operation zur Entfernung der Implantate. Heute fühlt sich Fonda großartig mit einem natürlichen Körper und sogar zierlichen, aber natürlichen Brüsten.

„Ich habe meine Silikonimplantate von meinen Brüsten entfernt. Ich wollte sie bewahren, sogar mit Bronze bedecken und auf den Kaminsims neben den Oscars legen, aber mir wurde gesagt, dass sie auch in dieser Form eine Gefahr für meine Gesundheit darstellen könnten “, sagte Fonda einmal in einem Interview mit CNN.

Yolanda Hadid und "giftige" Implantate

Aber das frühere Model und Mutter der Topmodels Bella und Gigi Hadid, künstliche Brüste, vergifteten das Leben einfach durch ihre Existenz, ohne Zeit zu haben, ihre Gesundheit zu schädigen. Yolanda hatte lange Zeit Brustimplantate getragen und sah aus wie eine typische Barbie-Puppe.

Yolanda Hadid (links) mit Ex-Ehemann David Foster, Reuters

Und kürzlich gab das Model zu - irgendwann hatte sie eine riesige Büste satt. Und ich bin es auch leid, künstlich zu sein. Yolanda gab an, dass sie die Implantate losgeworden sei und ganz natürlich geworden sei. Als Beweis zeigte die Frau ein Bild in einem Badeanzug.

Yolanda forderte Frauen auf, ihren Körper nicht durch Operationen zu entstellen und sich daran zu erinnern, dass Gesundheit der Hauptreichtum ist.

„Also bin ich zum Original von 1964 zurückgekehrt. Jetzt ist mein Körper frei von Brustimplantaten, Füllstoffen, Botox und all dem anderen Unsinn, der laut Gesellschaft eine Frau sexy macht “, schrieb Yolanda auf Instagram.

Courtney Love und vulgäres Silikon

Kurt Cobains rücksichtslose Frau war schon immer ein großer Fan der plastischen Chirurgie. Courtneys Brüste waren keine Ausnahme - die Sängerin trug lange Zeit eine Silikonbüste und schien sehr zufrieden zu sein.

In den letzten Jahren, als die Boulevardzeitungen zu bemerken begannen, hat Courtney die Natürlichkeit getroffen. Zuerst entleerten sich die Lippen des Sängers. Zweitens haben die Brüste deutlich abgenommen. Die Büste von Cobains Witwe ist natürlicher geworden. Die Boulevardzeitungen schlugen vor, dass Courtney die Implantate loswurde und beschloss, ihr wahres Selbst zu akzeptieren.

Alena Vodonaeva und die Brust, die gewachsen ist

Und es kommt vor, dass Frauen mit einer natürlichen Brust sich einer Brustverkleinerung unterziehen. Der Grund ist die Größe.

Der Star von "Haus 2" Alena Vodonaeva erlebte keine erfolglose Brustvergrößerung. Die Frau fiel jedoch immer noch unter das Messer. Der Grund war von Natur aus eine zu große Büste.

Eine prächtige Büste begleitete Alena seit ihrer Jugend. Die Situation verschlechterte sich nach der Geburt - die Brüste wurden noch größer. Dann dachte Alena über die Operation nach. Zunächst wollte der Moderator amerikanischen Ärzten vertrauen, fand aber keinen geeigneten Arzt in den USA und wandte sich an russische Spezialisten.

Infolgedessen wurde Alena operiert und ihre Brüste von der fünften auf die dritte Größe reduziert. Die Operation verlief ohne Komplikationen, so dass Vodonaeva am nächsten Tag nach Hause gehen konnte.

„Am nächsten Tag war ich zu Hause. Keine sperrigen Korsetts, nur ein kleiner Verband im Brustbereich. Zuerst nahm ich Schmerzmittel und fühlte mich schwach. Aber nach und nach normalisierte es sich wieder “, erinnerte sich Alena.

Alena Vodonaeva, die ihre Brüste verkleinert hat, setzt sich aktiv für ein natürliches Aussehen ein. Auf ihrem Instagram erinnert die Moderatorin die Mädchen regelmäßig daran, dass es besser ist, sich mit einem gesunden Lebensstil, körperlicher Aktivität und richtiger Ernährung zu verbessern, und nicht mit einem Skalpell.

Anna Semenovich und eine Brust, die weiter wuchs

Egal wie paradox es auch klingen mag, die Besitzerin einer beneidenswerten Büste, Anna Semenovich, wandte sich ebenfalls an Chirurgen. Es ging jedoch nicht um die Implantate. Laut Semenovich musste sie ihre eigenen natürlichen Brüste reduzieren, was nicht aufhörte zu wachsen und Unannehmlichkeiten verursachte.

Infolgedessen reduzierte die Sängerin ihre Brüste von der neunten auf die fünfte Größe. Der Grund war Gigantomastie, die Anna am Leben hinderte. Diese Diagnose wird Frauen gestellt, deren Brustgröße sechs überschreitet.

Anna entschied sich lange für die Klinik und beriet sich mit verschiedenen plastischen Chirurgen. Einmal beriet ein Freund des Sängers eine Klinik in den USA, in der Hollywoodstars operiert werden. Und Anna entschied sich. Wie die Sängerin später zugab, befürchtete sie, dass ihre Brüste im Falle einer Geburt noch größer werden und sich in eine "Molkerei" verwandeln würden.

„Als ich von einem Mammologen konsultiert wurde, wurde mir geraten, von der neunten auf die fünfte Größe zu reduzieren. Ich habe lange Zeit einen Arzt ausgewählt, bin nach Deutschland gereist und habe einen Termin in Israel besucht. Aber irgendwie hat ein Freund einen Arzt in den USA beraten, der mit Hollywoodstars operiert “, erinnert sich Semenovich.

Anna Semenovich sprach über die Brustverkleinerung im Rahmen des Programms „Secret to a Million“. Der Sänger wandte sich unter anderem an diejenigen, die gerne über die Besonderheiten der Figur anderer Menschen lachen.

"Überlegen Sie, wie sehr Sie diese Person verletzt haben, wie sich dies auf sie auswirken könnte", sagte der Sänger.

Anna gab zu, dass sie sehr verärgert war, wenn ihr unangenehme Fragen gestellt oder sie beleidigt wurden. Laut der Frau ist nicht bekannt, wie es geendet hätte, wenn sie sich nicht für die Operation entschieden hätte.

Trotz des Anti-Silikon-Trends gibt es immer noch diejenigen unter den Stars, die sich weigern, sich von riesigen Brüsten zu trennen. Sehen Sie, welcher Promi seine herausragende Büste bewahrt, und betrachten Sie dies als einen der Hauptvorteile. Lesen Sie mehr darüber: "Das sind Melonen!" Russische Stars, die wegen ihres Talents nicht geliebt werden

Beliebt nach Thema