Horror, Borya, Warte: Grachevsky, Der Mit Coronavirus Infiziert War, Wurde Ins Krankenhaus Eingeliefert

Horror, Borya, Warte: Grachevsky, Der Mit Coronavirus Infiziert War, Wurde Ins Krankenhaus Eingeliefert
Horror, Borya, Warte: Grachevsky, Der Mit Coronavirus Infiziert War, Wurde Ins Krankenhaus Eingeliefert

Video: Horror, Borya, Warte: Grachevsky, Der Mit Coronavirus Infiziert War, Wurde Ins Krankenhaus Eingeliefert

Video: СТРАШНАЯ УЧИТЕЛЬНИЦА 3D В РЕАЛЬНОЙ ЖИЗНИ! Scary teacher 3d ПРАНКИ над УЧИЛКОЙ! 2022, Dezember
Anonim

Der Leiter der Yeralash-Kinder-Wochenschau, der 71-jährige Boris Grachevsky, wurde mit Coronavirus ins Krankenhaus eingeliefert. Die Tatsache, dass er im Krankenhaus war, kündigte Boris Yuryevich an und veröffentlichte eine Veröffentlichung auf Instagram.

Image
Image

„Und hier wurde ich von einer bösen Infektion verführt! Ich bin im Krankenhaus! Unter Tropfern!"

- schrieb Grachevsky.

Der Schöpfer von "Yeralash" illustrierte den Beitrag eines Selfies, in dem er in einer Sauerstoffmaske festgehalten wurde. Aber um seine Freunde und Fans nicht sehr zu erschrecken, lächelt Boris Yuryevich im Rahmen strahlend und zeigt, dass er positiv bleibt. Seine Starfreunde reagierten sofort auf die Nachricht vom Krankenhausaufenthalt des Meisters.

"Grusel! Borya…. Warte, Freund! Bitte "- schrieb die Schauspielerin Olga Kabo. „Borechka, unsere Geliebte! Gute Besserung, bitte. Wir brauchen dich wirklich ",

- Die Sängerin und Schauspielerin Yulia Bereta reagierte.

"Gesundheit für Sie und Ihre Lieben!"

- wünschte sich der Illusionist Sergei Safronov.

Denken Sie daran, dass Boris Grachevsky sich mit dem Coronavirus infiziert hat, das vor einigen Tagen bekannt wurde. mehr zum Thema

Zuerst wurde der Schöpfer von "Yeralash" ambulant behandelt, und später beschlossen die Ärzte, den Meister rund um die Uhr unter ihre Aufsicht zu stellen.

Beliebt nach Thema