Der Gastgeber Von Channel One Zeigte Seine Luxuriöse Villa

Der Gastgeber Von Channel One Zeigte Seine Luxuriöse Villa
Der Gastgeber Von Channel One Zeigte Seine Luxuriöse Villa

Video: Der Gastgeber Von Channel One Zeigte Seine Luxuriöse Villa

Video: TOP 10 DER SELTENSTEN SEEDS 2022, Dezember
Anonim

Gastgeber "Wer wird Millionär?" Auf Channel One zeigte Dmitry Dibrov dem Filmteam sein luxuriöses dreistöckiges Herrenhaus und machte eine kurze Tour durch das Filmteam. Die Handlung erschien in der Sendung "Stars Converged" auf dem NTV-Kanal.

Die Journalisten fanden heraus, dass der Fernsehmoderator mit seiner Frau Polina und drei Söhnen in einem Haus mit einer Fläche von 1,1 Tausend Quadratmetern lebt. Die Außendekoration des Herrenhauses ist in Beige- und Brauntönen gehalten, und ein Teil der Fassade und des Zauns ist mit Mauerwerk bedeckt.

Im Inneren des Hauses befindet sich ein minimalistisches Design mit weißen Wänden, dunklen Treppen und einer Küche mit metallischen Akzenten. Insgesamt gibt es ca. 20 Zimmer und mehrere Schwimmbäder. Auf dem Gebiet von Dibrov befinden sich ein Pavillon, zwei Garagen, ein Grillplatz, eine Gartenschaukel und ein Brunnen.

Laut der Frau des Fernsehmoderators können sie dank dieser Landschaft ohne Schuhe auf dem Rasen gehen und das Haus mit "absolut sauberen Füßen" betreten.

In der Sendung der Sendung sprach der Fernsehmoderator auch über seine Assistenten, die das Anwesen in Ordnung halten. Sie pflegen Rasengärten, saubere Schwimmbäder und Handwaschautos. Im Moment arbeiten ein Ehepaar und mehrere andere Spezialisten für ihn. Dibrov bemerkte, dass er die Arbeit der Assistenten respektiere und glaubt, dass sich ihre Arbeit nicht von anderen Arten von Aktivitäten unterscheidet und "Bildung erfordert". Im Gespräch verglich sich der Fernsehmoderator auch mit dem Grafen und Schriftsteller Leo Tolstoi und sagte, er könne es sich leisten, "die Socken nicht alleine zu waschen".

Im Juni dieses Jahres zeigte die russische Fernsehmoderatorin und ehemalige Liebhaberin des Fußballspielers Andrei Arshavin, Julia Baranovskaya, ihr neues Landhaus, in das sie mit ihren Kindern zog. Baranovskaya hatte lange Zeit keinen eigenen Wohnraum in Moskau und musste ein Haus mieten. 2017 kaufte die Fernsehmoderatorin auch eine Wohnung, die ihre erste Immobilie in der Hauptstadt wurde.

Beliebt nach Thema