Alle Geheimnisse Des Persönlichen Lebens Der Legendären Sophia Loren

Promis 2023

Inhaltsverzeichnis:

Alle Geheimnisse Des Persönlichen Lebens Der Legendären Sophia Loren
Alle Geheimnisse Des Persönlichen Lebens Der Legendären Sophia Loren

Video: Alle Geheimnisse Des Persönlichen Lebens Der Legendären Sophia Loren

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Sophia Loren ♕ Transformation From 04 To 84 Years OLD 2023, Januar
Anonim

Viele Fans glauben, alles über die legendären Schauspielerinnen zu wissen, aber die berühmtesten Hollywood- und europäischen Filmstars des 20. Jahrhunderts haben es geschafft, einen Schleier voller Geheimnisse zu hinterlassen, wie echte Frauen-Mysterien. WMJ.ru setzt die "Serie" fort, in der alle Details des persönlichen Lebens von Kultstars enthüllt werden.

Image
Image

Die wahre Göttin des Weltkinos, Sophia Loren, begeistert die Fans immer noch mit ihrer Schönheit und ihrem Temperament. Mit vierundachtzig Jahren ist sie immer noch umwerfend, wird immer noch gefilmt und sogar veröffentlicht. Und überall wird die italienische Ikone stehend begrüßt. Sophie - die Besitzerin des berühmtesten Gangs in der Geschichte des Kinos - erinnert sich nur an das "Gold von Neapel" von 1954: Lauren geht im Regen spazieren, ihr Kleid klebt an ihrem Körper und damit sieht der Mann aus.

Image
Image

WMJ.RU

Männer sind ein separates Kapitel in Laurens Schicksal. Es war genug für sie, einmal auf dem Bildschirm zu erscheinen, um eine Armee von Fans zu gewinnen, in der jede Sekunde in einer Million war. Zum Beispiel atmete Elizabeth Taylors Hauptmann, der Schauspieler Richard Burton, ihre "schönen braunen Augen auf einem fast satanischen Gesicht" ein, und der britische Dramatiker Noel Coward sagte, Sophie müsse "in Trüffelschokolade gemeißelt werden, damit die Welt sie gierig verschlingen könne. " Fast ihr ganzes Leben lang war die heiße Italienerin jedoch einem einzigen Liebhaber und Ehepartner treu. Doch bevor Sophie weibliches Glück fand, musste sie einen Schluck Trauer trinken.

Als Kind hatte die Göttin nie davon geträumt, dass sie sich eines Tages vor ihr niederwerfen würde. Sophie wurde in einem Wohltätigkeitsheim für alleinerziehende Mütter geboren und hatte ihr ganzes Leben lang das Gefühl, unehelich zu sein: ein uneheliches Kind im katholischen Italien und jetzt ein großer Skandal, und in diesen Jahren galt ein uneheliches Kind als Todsünde. Auf der Flucht vor bösen Zungen zog die schöne Mutter Sophie Romilda Vilani nach Pozzuoli, einem kleinen Fischerdorf in der Nähe von Neapel, und brachte bald ein weiteres Mädchen zur Welt - diesmal von einem gewissen Riccardo Scicolone, der sich weigerte, sie zu heiraten, genau wie Laurens unbekannter Vater.

Während des Krieges wurde der Hunger in die Liste der alltäglichen Unannehmlichkeiten aufgenommen. Egal wie sehr Romilda versuchte, Essen für sich und ihre Töchter zu bekommen, Sophie blieb so dünn, dass sie in der Schule mit Zahnstocher geärgert wurde. Aber im Alter von vierzehn Jahren schien das ungeschickte kleine Mädchen nach ihren eigenen Worten in einem ihrer Interviews "aus einem Ei zu schlüpfen". Als sie die Straße entlang ging, wurde sie von einer Pfeife begleitet, die allen Bewohnern des südlichen Landes bekannt war.

Romilda erkannte, dass die älteste Tochter all ihre Träume wahr werden lassen konnte und schickte sie zu einem Schönheitswettbewerb. Nach dem Gewinn erhielt Sophie in den ersten Tagen ihres Aufenthalts in Rom einen Vertrag bei einer Modelagentur und stieg auch in die damals beliebte Comic-Serie auf Fotografien ein. Gleichzeitig sammelte sie weiterhin Preise bei anderen Schönheitswettbewerben, bei denen sie einmal eines der Jurymitglieder traf - Carlo Ponti. Er lud das Mädchen in sein Filmstudio ein und war sich nicht sicher, was er mit diesen unglaublichen Gesichtszügen anfangen sollte. Carlo gehorchte der Mode und lud das Mädchen ein, ihre Nase zu reparieren und Gewicht zu verlieren, was die beleidigte aufstrebende Schauspielerin sofort ablehnte. Aber Ponti hatte buchstäblich das Gefühl, dass in dieser unwahrscheinlichen Schönheit und in diesem eisernen Willen etwas steckt, das ihm Glück bringen wird.

Cary Grant

Image
Image

WMJ.RU

Nach den ersten Kinoerfolgen in Italien landete die Schauspielerin in den USA. Das talentierte Mädchen hatte keine andere Wahl, als im Sturm eine neue Sprache zu erobern. Es ist immer noch nicht klar, wie, aber nach 20 Tagen ihres Aufenthalts in den USA könnte Sophie bereits fließend Englisch sprechen.

In Amerika freundete sie sich mit Cary Grant, dem Star der Philadelphia Story, an. Zuerst neckte der Schauspieler die Diva, gab vor, sie mit Gina Lollobrigida zu verwechseln, und prahlte. Aber die göttliche Weiblichkeit und der endlose Charme von Sophie überwältigten den gutaussehenden Mann bald.Ein paar Tage später küsste er die Hände der Schauspielerin und ging ihr auf den Fersen.

Es ist jedoch nicht sicher bekannt, ob sie Liebhaber wurden. Zusammen mit Grant spielte Sophie in mehreren Filmen mit, war eng befreundet und trat häufig bei gesellschaftlichen Veranstaltungen auf. Inzwischen entwickelte sich ihre Romanze mit Carlo Ponti. Immer noch nicht geschieden, schlug er der Schauspielerin vor. Drei Jahre lang hielt Lauren das Geheimnis der Verlobung, aber dann schien Ponti vor dem päpstlichen Dekret zurückzutreten und überlegte, ob er sich von seiner ersten Frau scheiden lassen sollte. Und dann nutzte Sophie den alten Weg. Sie erlaubte Cary Grant, sie mit Blumen und Komplimenten zu überschütten, weigerte sich nie, mit ihm in einem Restaurant zu essen und nahm ihn süß am Arm und versprach dann, ernsthaft über den Heiratsantrag nachzudenken, den er ihr machte

Ich musste eine Wahl treffen - sagte Lauren viel später. „Aber Carlo war Italiener, er war aus meiner Welt und Cary Grant nicht.

Carlo war wütend eifersüchtig, aber er konnte nichts tun: Er hatte keine gesetzlichen Rechte an der hartnäckigen Schönheit.

Anthony Quinn

Image
Image

WMJ.RU

Cary Grant war nicht der erste Mann, mit Hilfe einer Affäre, mit der Sophie einen echten Liebhaber eifersüchtig machte. Noch vor der Reise nach Hollywood war der Italiener in dem Film Attila mit dem amerikanischen Schauspieler Anthony Quinn zu sehen, und Gerüchten zufolge fiel er schnell ihrer Unwiderstehlichkeit zum Opfer.

Später, als Sophie Anthony mehr als einmal am Set traf, erlaubte sie sich nicht mehr, mit ihm zu flirten, was ihn natürlich verletzte, aber das Mädchen achtete nicht auf Versuche, sich um sie zu kümmern - zu dieser Zeit gab es sie nur Carlo in ihren Träumen. Ponty.

Marcello Mastroianni

Image
Image

WMJ.RU

Mehr als sechzig Jahre sind seit ihrer Bekanntschaft vergangen, aber bis jetzt hat Sophie nicht zugegeben, dass sie und ihr Kollege Marcello Mastroianni nicht nur durch die Arbeit in denselben Filmen, sondern auch durch eine Wirbelwind-Romanze verbunden waren. Lauren sagte in vielen Interviews, dass sie viel mit Marcello zusammengearbeitet haben, aber er war nur ein Freund für sie, die nebenan wohnte. Die Schauspielerin glaubt, dass sie und Mastroianni es geschafft haben, das harmonischste und idealste Paar auf der Leinwand zu schaffen, aber von einer Romanze war keine Rede.

Marcello erzählte Reportern jedoch etwas völlig anderes. Er traf Sophie zu Beginn seiner und ihrer Karriere. Mastroianni hat diese Angelegenheit nie bestätigt, aber er hat sie nie geleugnet. Bei allen Fragen gab er immer das Schlagwort heraus:

Ich zähle meine Frauen nicht, ich liebe sie einfach! Sie geben mir auch Liebe, aber vielleicht gebe ich ihnen etwas weniger.

Die absolut unglaubliche "Chemie" zwischen Marcello und Sophie macht sich im Film "Yesterday, Today, Tomorrow" bemerkbar, der auch von einem der berühmtesten Film-Stripteasen aller Zeiten und Völker geprägt war. Er sitzt voll bekleidet ruhig auf ihrem Bett, und Sophie beginnt sich spielerisch auszuziehen, ohne den Blick von ihm abzuwenden: Sie tritt aus ihrer eigenen Kombination heraus und zieht nacheinander ihre Strümpfe aus. Jahre später, 1994, versuchte Robert Altman, diese Szene in seinem Pret-a-Porter nachzubilden: Die 60-jährige, aber immer noch charmante Sophie macht denselben Striptease vor Marcello, aber mit einem anderen Ergebnis - er schläft schließlich ein. Dies war ihr letzter gemeinsamer Auftritt vor der Kamera. Zwei Jahre später starb Mastroianni.

Carlo Ponti

Image
Image

WMJ.RU

Die Ehe von Sophia Loren und Carlo Ponti ist vielleicht zu einer der stärksten "Star" -Bündnisse in der Geschichte des Kinos geworden. Obwohl der Anfang dieser Geschichte vielleicht eine flüchtige Romanze vorwegnahm: Er ist Produzent, sie ist Model und Schauspielerin, sie ist 16 Jahre alt, er ist 38. Und sie trafen sich bei einem Schönheitswettbewerb, bei dem der zukünftige Star zur Arbeit ging in der Hoffnung bemerkt zu werden. "Sie haben ein sehr interessantes Gesicht", sagte Ponti. Mit diesen Worten begann eine Beziehung für ein halbes Jahrhundert.

Drei Jahre später, als Sophie 19 Jahre alt war, brachen Gefühle zwischen ihnen aus. Ponty machte fleißig ein gebildetes Mädchen aus einer armen Provinz mit überirdischen Augen: Er zwang sie, Bücher über Kunstgeschichte zu lesen und Fremdsprachen zu lernen, stellte einen Stylisten und einen Etikette-Lehrer ein. Das Ergebnis war so beeindruckend, dass sich der Italiener Pygmalion in seine Kreation verliebte.Und Sophie hat lange erkannt, dass ihre Verbundenheit mit dem tyrannischen, aber charmanten Filmemacher über freundliches Mitgefühl hinausgeht.

Ponti wurde nicht nur ihr Liebhaber, sondern auch ein Mentor im Beruf. Er erfand sogar das Pseudonym "Lauren". Der Name Sofia Shikolone klang seiner Meinung nach zu rustikal. "Sophia" wurde zu der aristokratischen "Sophie" abgekürzt, und der Nachname wurde fast zufällig gewählt: Ponti ersetzte einen Buchstaben im Nachnamen der Schauspielerin Martha Toren, deren Bild seine Aufmerksamkeit auf sich zog.

Durch die Bemühungen von Ponti wurde Sophie Mitte der 1950er Jahre zum Star und Sexsymbol Italiens. Es gab nur ein Problem: Der Liebhaber des jungen Filmstars war bereits verheiratet und hatte zwei Kinder. Im damaligen katholischen Italien war es nicht einfach, sich scheiden zu lassen. Carlo und Sophie wollten unbedingt auf die Zustimmung des Vatikans warten und heirateten heimlich in Mexiko. Doch als sie in Italien ankamen, erwartete sie eine unangenehme Überraschung: Der Vatikan erklärte ihre Ehe für ungültig. Es stellte sich heraus, dass sie für das ganze Land ein paar Liebhaber sind, die in Sünde leben, und Carlo ist auch ein Bigamist.

Selbst die Freude am beruflichen Erfolg konnte die Verzweiflung von Sophie nicht überschatten, die keine Familie gründen und Kinder von ihrem geliebten Mann bekommen konnte. Nachdem Lauren mehrere Fehlgeburten erlebt hatte, unterzog sie sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung und schaffte es schließlich, schwanger zu werden. Sophie hatte solche Angst, dieses Baby zu verlieren, dass sie tatsächlich neun Monate im Bett verbrachte. Die Ärzte untersagten ihr, fernzusehen, Radio zu hören und mehr als eine halbe Stunde am Tag auf ihren Füßen zu verbringen. Freunde des Paares sagten, dass Sophie mit Ohrstöpseln durch das Haus ging, damit ein lautes Geräusch sie nicht erschreckte. All diese Vorsichtsmaßnahmen brachten das gewünschte Ergebnis: 1968 hatte das Paar einen lang erwarteten Sohn, Carlo Jr. Vier Jahre später brachte die Schauspielerin den zweiten Sohn ihres Mannes, Eduardo, zur Welt.

Trotz aller Schwierigkeiten behielten Sophie und Carlo eine ehrfürchtige Haltung zueinander bei.

Der Hauptbestandteil einer guten Familienküche ist Liebe,

- wiederholte der Filmstar.

Das Paar war bis zum Tod von Carlo Ponti im Jahr 2007 verheiratet. Sie waren ein seltenes Paar von Prominenten, die von Skandalen und Klatsch über Betrug verschont blieben. Beide Söhne sind würdige Menschen aufgewachsen. Nach dem Tod ihres Mannes gab Sophia Loren zu, dass sie ihre Gefühle als ein Geschenk Gottes betrachtet, das nur wenigen verliehen wird.

Beliebt nach Thema