Wie Sexsymbole Der 90er Und Null Jetzt Leben

Promis 2023

Inhaltsverzeichnis:

Wie Sexsymbole Der 90er Und Null Jetzt Leben
Wie Sexsymbole Der 90er Und Null Jetzt Leben

Video: Wie Sexsymbole Der 90er Und Null Jetzt Leben

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Renegade Star Lorenzo Lamas heute – So sieht das Sexsymbol der 90er 24 Jahre nach Staffelfinale aus! 2023, Januar
Anonim

Einige unserer Popstars auf dem Höhepunkt ihrer Popularität verschwanden plötzlich aus dem Blickfeld. Es gibt verschiedene Gerüchte über ihr weiteres Schicksal, und die Medien sagen nicht immer die Wahrheit. Anews versuchte, unverzerrte Informationen zu sammeln: Finden Sie heraus, wie die von Millionen verehrten Idole wirklich aussehen und was sie tun.

Die Gesichter dieser Künstler flackern nicht mehr auf Fernsehbildschirmen, und ihre Lieder sind nur in nostalgischen Shows und bei Retro-Konzerten zu hören. Wenn Sie möchten, finden Sie im Internet viele Informationen über alle, aber nicht alles ist es wert, geglaubt zu werden. Manchmal wissen sogar Fans, von denen es noch viele gibt, nicht, wie diejenigen, die vor 10 und 20 Jahren eine ganze Generation inspiriert haben, heute aussehen.

Sehen Sie sich zusammen mit Anews frische Fotos aus sozialen Netzwerken an und lesen Sie Informationen über Idole, ohne dass sich unbestätigte Gerüchte vermischen.

Natalia Vetlitskaya

54 Jahre

Seit fast 15 Jahren lebt eine der stilvollsten Schönheiten der Popszene der 90er Jahre mit ihrer Tochter in einem guten spanischen Ferienort am Mittelmeer, aber sie kommt alle paar Jahre nach Russland.

So besuchte sie im August Freunde in Moskau, wo sie seit drei Jahren nicht mehr war, und besuchte das "russische Ibiza" - ein modisches Festival für elektronische Musik in der Nähe von Nischni Nowgorod.

Sie hat einige Fotos auf Facebook gepostet, andere wurden von Freunden geteilt. Das Festival wurde zum Beispiel von der internationalen Modeexpertin Gosha Rostovshchikov auf Instagram gezeigt. Jeder, der vorher schrieb, dass Natalia nicht mehr dieselbe sei, musste den Mund halten: Sie ist immer noch genauso gut und ihr Sinn für Stil hat sie nicht verändert.

Image
Image

eine Neuigkeit

Vetlitskaya selbst auf Facebook freute sich über ihre Ankunft und lobte Moskau: "Seit 3 ​​Jahren hat sich viel zum Besseren verändert." In den Bildunterschriften nennt sie Moskau jedoch "Toskva", und auf ihren Posten brennt sie wie immer vor Hass auf russische Beamte, zum Beispiel schimpft sie schrecklich für die Rentenreform.

In einigen einheimischen Quellen wird dies als "Hass auf Russland" dargestellt, was natürlich eine grobe Verzerrung darstellt. Keiner ihrer Posten mit scharfer Kritik kann als unbegründet, voreingenommen oder beleidigend für das Land und die Bürger bezeichnet werden - im Gegenteil, sie macht deutlich, dass sie für die Willkür der Behörden verletzt und beleidigt ist: "Immerhin, meine Güte Heimat."

Vetlitskaya belohnt auch europäische Politiker mit einem starken Wort: „Diese europäischen Sozialisten sind dieselben Bastarde und Faulenzer wie die russischen Haushaltsparasiten. Gib ihnen nur Freiheit, sie werden alles sauber verschlingen, es vermasseln und vermasseln und nur ein verbranntes Feld zurücklassen. Mit einem Wort, Parasiten."

Image
Image

eine Neuigkeit

Natalia diskutiert nicht nur sensible Themen der Sozialpolitik, sondern taucht auch in die esoterischen Lehren der Hindus ein. Und seine Bekannten, die sie einladen, auf die Bühne zurückzukehren, antworten, dass "der Mut vergangen ist".

Tochter Ulyana ist jetzt 14 Jahre alt. Letztes Jahr arrangierte einer der Elite-Schönheitssalons in Moskau ihre erste Modefotosession.

Irina Ponarovskaya

65 Jahre

Am 5. September schrieb "Interlocutor", dass die Sängerin "eine grandiose Rückkehr auf die Bühne vorbereitet" und zitierte ihren Konzertdirektor: "Während wir über Privatkonzerte sprechen, können dies Auftritte in Clubs, Restaurants oder bei Sonderveranstaltungen sein. Von vollwertigen Touren ist noch keine Rede."

Das neueste Foto von Irina Vitalievna in sozialen Netzwerken ist vom Mai dieses Jahres datiert - Regisseurin Lera Tuvina hat es auf Instagram mit folgendem Titel gepostet: „Irina Ponarovskaya ist wie immer wunderschön und nach einigen schlechten Veröffentlichungen in den Medien zeigt dieses Foto, wie glücklich ist sie und es geht ihr gut im Leben. Und vielleicht wird es im Herbst eine Überraschung geben."

Im Sommer 2017 übermittelte sie den Fans Grüße aus Ponarovskaya und ihre Worte, dass sie "nirgendwo verschwunden ist und ihr nichts passiert ist". Das Porträt ist ein Beweis dafür.

Schönheit, Modeling und mutige Modeexperimente waren schon immer ein wesentlicher Bestandteil ihrer Einzigartigkeit. Und jetzt, wie sie in den Kommentaren schreiben, sieht sie in ihrer Eleganz aus wie eine "wahre Aristokratin aus St. Petersburg".

Image
Image

eine Neuigkeit

Heute lebt sie wirklich in ihrer Heimat St. Petersburg, wo sie aus Estland zurückgekehrt ist. „Diese Stadt ist ihr in ihrer Lebensweise und Atmosphäre näher. St. Petersburg ist eine Stadt der Intellektuellen. Und Irina Vitalievna ist einfach so “, sagt ihre Regisseurin.

Die Künstlerin führt ein geschlossenes Leben - es ist nicht verwunderlich, dass ihre Fans "verlieren" und die Boulevardpresse Fabeln komponiert. Laut Lera Tuvina trat sie all die Jahre gelegentlich weiter auf - wenn sie wollte, weil die Legende es sich leisten kann. Noch heute sind sie bereit, ihr selbst für ein paar Lieder beträchtliche Summen zu zahlen.

Vor einigen Jahren gab es ein Ärgernis: In einer der Städte ging ein Fan auf die Bühne, hob Ponarovskaya in die Arme, konnte es aber nicht halten und ließ es zu Boden fallen. Sie erlitt eine schwere Wirbelsäulenverletzung. Darüber hinaus rettete die verletzte Sängerin den nachlässigen Fan vor dem Zorn der Menge, die bereit war, ihn in Stücke zu reißen: Sie beruhigte alle und erklärte, dass er nicht schuld sei. Seitdem leidet sie unter Rückenschmerzen.

Ponarovskaya widmet ihre Zeit außerhalb der Kreativität ihrer Familie. Sie ist bereits zweimal Großmutter: Sohn Anthony und Schwiegertochter Anna gaben ihrem Enkel Eric und ihrer Enkelin Charlotte.

Sasha (Alexandra Antonova)

39 Jahre

Erinnern Sie sich an die "russische Madonna" aus den frühen 2000er Jahren? Die junge Gemeinde des Produzenten Yuri Aizenshpis, ähnlich einer westlichen Pop-Ikone in Aussehen, Klangfarbe und Tanzplastik, eroberte das führende Jugendpublikum mit hochwertigen Hits: „Es ist nur Regen“, „Es hat nicht geklappt, es hat geklappt ist nicht zusammengewachsen “,„ Hinter dem Nebel “.

Ich wurde auch von der Tatsache bestochen, dass Sasha, da sie die Ähnlichkeit genau kannte, kein Klon von Madonna wurde. Später, als sie in Amerika Anerkennung fand, wurde sie von keinem der lokalen Musikkritiker als "Möchtegern" wahrgenommen, aber viele bemerkten ihren "kraftvollen Gesang" und Stil.

In Russland wurde Sasha nicht nur als Sängerin und Tänzerin, sondern auch als Model bekannt. Sie erhielt Fotoshootings und Interviews von führenden Modemagazinen, und Männerpublikationen druckten sie bereitwillig auf die Titelseiten.

Aber irgendwann schien sie zu verschwinden und die Fans dieser Zeit begannen sie zu vergessen. Während die russische Wikipedia demütig berichtet, dass Sasha "versucht, international zu werden", hat sie in Amerika, wo sie ihre Karriere vor 10 Jahren begann, enorme Erfolge erzielt.

Für die Sängerin russischer Herkunft ist der Erfolg wirklich beispiellos: Ihre erste englischsprachige Single "Wanted" erreichte die Top 3 der "Bestseller Dance Hits" der Billboard-Wertung, sie bereiste alle 50 Staaten mit einer Solo-Tour und sammelte 300 jeweils tausend Zuschauer.

Im Westen fügte Sasha ihrem Künstlernamen einen „Nachnamen“hinzu - Gradiva (übersetzt aus dem Lateinischen „Gehen“: Die Muse des Surrealismus ist eine Traumfrau, die durch Wände geht). Aber die lokale Presse gab ihr ihren Spitznamen: The Gun Girl - nachdem sie bei den Grammy Awards 2012 in einem provokanten Outfit mit der "Hand des Terminators" aufgetreten war.

Image
Image

eine Neuigkeit

Ihr Bild wurde dann "ungeheuer katastrophal" genannt. Da sie ihre Motive nicht verstanden, wollten sie Sasha vom roten Teppich fernhalten, bis sie erklärte: „Es war kein Zufall, dass ich mein Outfit gewählt habe. Ich wollte die Leute dazu bringen, über die absurde Menge an Waffen nachzudenken, die auf den Straßen eingesetzt werden. Wir müssen ihn loswerden."

In Amerika brachte die Sängerin 2016 eine Tochter, Uma, zur Welt, und dieses Jahr beschloss sie, auf die russische Bühne zurückzukehren. Im Juli sagte sie in der Fernsehsendung von Andrei Malakhov, dass sie wegen ihrer Tochter bereits die Hälfte ihrer Zeit in Russland verbringe: „Wenn sie nicht ohne Akzent auf rein russisch mit mir spricht, ist das ein Schlag für mich mich. Ich möchte, dass sie ihre russischen Verwandten kennt und perfekt Russisch spricht."

Image
Image

eine Neuigkeit

Sie machte auch klar, dass sie sich von Umas Vater getrennt hatte und jetzt "gibt es eine Verhandlung". Sashas Partner war ein ehemaliger professioneller American-Football-Spieler und jetzt ein Yogalehrer, der 43-jährige Keith Mitchell. In der amerikanischen Presse wird er "der sexieste Yogi aller Lebenden" genannt.

Laut TMZ erhielt Sasha im letzten Monat der Schwangerschaft einen Schlag ins Gesicht von ihrem Ehemann, der in Wut geriet.Sie wurde ins Krankenhaus gebracht und Mitchell ins Gefängnis gebracht, wo er wegen häuslicher Gewalt angeklagt wurde. Er wurde später gegen eine Kaution von 50.000 US-Dollar freigelassen.

Sasha, eine Anti-Gewalt-Aktivistin, sagte, dass es in solchen Situationen keine zweite Chance geben könne. Sie sagte, dass sie von Mitchells Verhalten schockiert war, da ein Guru eines spirituellen Praktizierenden in der Lage sein muss, gewaltfrei mit Wut umzugehen.

„Es war nicht leicht für mich, die Polizei anzurufen. Aber ich denke, dass seine Handlungen unter keinen Umständen toleriert werden sollten “, zitierte ihre Quelle sie. Sie fügte hinzu, dass sie ihre Tochter in einer gesunden Umgebung großziehen möchte.

Nikita (Alexey Fokin)

43 Jahre

Um die Wende der 90er und 2000er Jahre war keine einzige heiße Clubparty ohne den Hit "Flew Forever" komplett, und ihr Darsteller in der Gestalt einer schwulen Ikone schmückte die Titelseiten kultiger Jugendmagazine.

Im Jahr 2001 wurde ein offenes Video "Hotel" veröffentlicht, das im heutigen Fernsehen unmöglich ist: Bettszenen im BDSM-Stil mit Elementen der schwulen Ästhetik des Transvestismus. Nikita selbst spielte nackt darin.

Nikita schrieb selbst Songs und gewann eine Reihe von renommierten Preisen, darunter "Ovation" und "Golden Gramophone". Und nach dem durchschlagenden Erfolg zu Beginn der 2000er Jahre „verschwand“der Sänger, wie es allen schien.

Tatsächlich setzt er seine Karriere fort, aber vielleicht wissen nur treue Fans, die seine Arbeit genau verfolgen, davon. Die breite Öffentlichkeit hört seine Songs nicht im Radio und sieht seine Videos nicht.

Image
Image

eine Neuigkeit

Aber der Künstler reagiert spöttisch auf die Worte, dass seine Arbeit in der neuen Zeit keine Nachfrage gefunden hat: "Ich habe kein Fiasko erlitten, was für einen Unsinn höre ich?"

Gleichzeitig ist er empört darüber, dass seine Songs nicht im Radio aufgenommen werden und er nicht wie alle anderen im Internet beworben werden möchte, weil er sich nicht als „Internet-Held“, sondern als „Radio“betrachtet und Fernsehprodukt “.

Die bedingte Periode des "Vergessens" begann nach seinem Ausscheiden aus der Obhut von Aizenshpis. Wie der Sänger erklärt, konnte ihn seine Muse irgendwann nicht mehr selbst schreiben und bot dem Produzenten an, ehrwürdige Autoren einzustellen. Aber Juri Shmilevich lehnte ab und bot an zu warten - vielleicht kehrt die Muse zurück. Dann war Nikita "beleidigt", er war "beleidigt" als Antwort. Am Ende einigten sie sich darauf, die Zusammenarbeit fortzusetzen, aber Aizenshpis war weg und die Pläne brachen zusammen.

Jetzt verdient Aleksey-Nikita Geld mit dem Bauen: „Die Leute aus Tadschikistan, Usbekistan, bauen für mich Häuser, die ich dann verkaufe“. Er hatte keine Familie und beantwortet ironischerweise die Fragen der Neugierigen: „Es ist möglich, ein Kind bereits im Alter von 70 Jahren zu schließen. In der Zwischenzeit mein persönliches Leben - hier habe ich einen Hund. Ein alaskischer Malamute namens Wook.

Vlad Stashevsky

44 Jahre alt

Obwohl viele Medien über Vlad schreiben und er von Zeit zu Zeit persönlich in populären TV-Shows auftritt, glauben viele weiterhin, dass der Künstler die Bühne schon lange verlassen hat. Aber frische Bilder in sozialen Netzwerken überzeugen das Gegenteil: Stashevsky tritt aktiv in Clubs und Tourneen in Russland und den Nachbarländern auf, und er hat immer noch die gleiche mächtige Armee von Fans.

Image
Image

eine Neuigkeit

Die Fans sind begeistert davon, wie ihr Idol aussieht. Viele glauben, dass Sie ihm nicht mehr als 25 geben werden.

Musiker sprechen mit Respekt von ihm. Im März dieses Jahres wurde der Pianist Viktor Smirnov eingeladen, mit Stashevsky zusammenzuarbeiten. Er schrieb auf Instagram: „Ich bin froh, dass ich einen interessanten Musiker, einen guten, intelligenten und kultivierten Menschen sowie seine charmante Frau getroffen habe. Um ehrlich zu sein, habe ich es nicht erwartet. Nachdem man sich in der Welt des Showbusiness umgedreht hat, ist es nicht einfach, solche echten Menschen und Freunde unter den Künstlern zu finden. Ich habe ein ähnliches Beispiel in Bezug auf Aufrichtigkeit, Bescheidenheit und Kommunikation zu gleichen Bedingungen, mit denen ich immer noch zusammenarbeite."

Vlad kommentiert sein persönliches Leben nach wie vor nicht. Und den Rest verbirgt er nicht: Heute wird der größte Teil seines Einkommens nicht von der Bühne, sondern vom Geschäft gebracht. Nur die Zeitungen haben ungenaue Informationen darüber.

Im August erläuterte er bei einer der Veranstaltungen seine aktuellen Aktivitäten: „Aus irgendeinem Grund bin ich der Meinung, dass ich ein Unternehmen besitze, das sich mit der Verarbeitung von Metallabfällen und Altmetall befasst. Das ist nicht der Fall.Mein heutiges Geschäft ist mit der Entsorgung flüssiger chemischer Abfälle verbunden, einschließlich chemischer Kampfstoffe. Mein Einkommen ist nicht schlecht, ich beschwere mich über nichts."

Beliebt nach Thema