Der Blog Von Zavorotnyuk Wird Von Den Nutzern Massiv Abgemeldet

Der Blog Von Zavorotnyuk Wird Von Den Nutzern Massiv Abgemeldet
Der Blog Von Zavorotnyuk Wird Von Den Nutzern Massiv Abgemeldet

Video: Der Blog Von Zavorotnyuk Wird Von Den Nutzern Massiv Abgemeldet

Video: Заворотнюк скончалась. После операции Анастасию не удалось спасти... 2022, Dezember
Anonim

Die langwierige Geschichte mit Anastasias Zustand wurde für Anhänger nicht interessant. Viele fangen an, es als PR zu betrachten.

Image
Image

Nach einer ganzen Reihe von Berichten, dass Anastasia Zavorotnyuk an einer unheilbaren Form von Krebs erkrankt ist, wurden ihre treuen Fans und Internetnutzer alarmiert. Zunächst gab es keine Informationen von den Verwandten der Schauspielerin. Gewöhnliche Zuschauer und Kollegen konnten nur raten, was wirklich mit Zavorotnyuk geschah.

Später beschlossen enge Schauspielerinnen, ein Konto in sozialen Netzwerken zu erstellen. Sie sagten, dass sie auf dieser Seite wahrheitsgemäße Informationen über den Zustand des Künstlers aus erster Hand hinterlassen werden. Microblogging kurz nach seiner Gründung wurde Fans der Stars des heimischen Showbusiness empfohlen.

Innerhalb weniger Tage haben sich Hunderttausende von Menschen für das Konto angemeldet. Sie hofften, dass ihre Lieben wirklich erzählen würden, wie Nastya sich fühlt, Fotos und Videos mit ihr veröffentlichen würden. Es passierte jedoch nichts dergleichen.

Nur gelegentlich widerlegten die Verwandten der Schauspielerin Informationen über ihren Tod, ihr Koma und die Untreue ihres Mannes. Außerdem verurteilten Kontoverwalter Journalisten, die versuchten, ins Krankenhaus und in die Station zu gelangen.

In Bezug auf Anastasias Gesundheit drängten Verwandte sie zu beten und erklärten, dass alles andere persönlich sei.

Im Dezember legte die skandalöse Bloggerin Lena Miro eine Version vor, in der die ganze Geschichte mit Zavorotnyuk reine PR ist. Später wurde diese Meinung von den Medien und anderen Blogs wiederholt.

Den Anhängern wurde klar, dass es keine wahrheitsgemäßen Informationen geben würde. Sie begannen, sich massenhaft vom Microblogging abzumelden. Das Konto verliert von 500 auf mehrere tausend Abonnenten pro Tag.

Wie sich die Schauspielerin heute fühlt und wo sie die Neujahrsferien verbracht hat, ist noch unbekannt.

Beliebt nach Thema