Kirkorov Skandalisiert "Song Of The Year"

Kirkorov Skandalisiert "Song Of The Year"
Kirkorov Skandalisiert "Song Of The Year"

Video: Kirkorov Skandalisiert "Song Of The Year"

Video: Женя Белоусов- "Как мужик - Ноль(0)".Евгений Белоусов. Певец Белоусов 2022, November
Anonim

Der russische Sänger Philip Kirkorov skandalisierte in der Show "Song of the Year". Schreibt über diesen StarHit.

Der Veröffentlichung zufolge kam der Darsteller zu spät zur Probe seiner Nummern und erhielt vom Direktor der Veranstaltung, Alexander Revzin, einen "Verweis". Kirkorov hielt sich nicht zurück und antwortete Revzin sofort und drückte bereits hinter den Kulissen erneut sein Missfallen aus. Gleichzeitig zeigte der Sänger anderen eine wundervolle Stimmung.

Das Portal stellt fest, dass dies nicht der erste Konflikt zwischen Kirkorov und Revzin ist. Eine ähnliche Situation ereignete sich beim "New Wave" -Wettbewerb.

Am 30. Oktober ernannten die Russen die besten Popsänger Russlands. Der Führer war Philip Kirkorov, 9 Prozent der Befragten stimmten für ihn. Ebenfalls unter den ersten drei waren Nikolay Baskov (8 Prozent) und Sergey Lazarev (6 Prozent).

Im September nahmen Kirkorov und Baskov an der Aufnahme eines Liedes zur Unterstützung des belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko teil. In der Komposition werden die belarussischen Bürger erwähnt, die „in Frieden, Liebe und Harmonie zusammen auf ihrem eigenen Land leben“. Der Chor sowie der Titel des Liedes verwenden ein Zitat von Lukaschenka, das während der Botschaft des Präsidenten an das Volk und das Parlament Anfang August sagte: "Sie geben ihren Geliebten nicht". Lukaschenko selbst wird in der Komposition nicht erwähnt. Ein auf YouTube geposteter Videoclip kann Kommentare abgeben, die deaktiviert sind und die er nicht mag.

Beliebt nach Thema