Zwei Wochen Nach Der Geburt Habe Ich Auf Der Schulter Meines Mannes Geweint

Inhaltsverzeichnis:

Zwei Wochen Nach Der Geburt Habe Ich Auf Der Schulter Meines Mannes Geweint
Zwei Wochen Nach Der Geburt Habe Ich Auf Der Schulter Meines Mannes Geweint

Video: Zwei Wochen Nach Der Geburt Habe Ich Auf Der Schulter Meines Mannes Geweint

Video: Inkontinenz nach Schwangerschaft | Beckenbodenschwäche nach Geburt | Blasenschwäche | Organsenkung 2022, Dezember
Anonim

Vor einem Jahr gestand Regina Teleprogramm, dass sie verdammt verliebt war. Und am 5. Dezember wurden sie und ihr Ehemann Vlad Topalov Eltern.

Die junge Mutter entschied sich, auf Mutterschaftsurlaub zu verzichten: Sie fing an, die neue Staffel ihrer Show auf YouTube zu filmen und leitete am Freitag weiterhin das Makeup-Projekt! Darüber hinaus verbindet Todorenko seine Karriere erfolgreich mit der Erfüllung seiner mütterlichen Pflicht.

- Findet das Shooting von "Friday with Regina" wirklich in Ihrer Wohnung statt? Und Kameramänner, Lichter, Regisseure zertrampeln den Teppich in Ihrem Wohnzimmer?

- Wir beschlossen, die neue Staffel der Show nach Hause zu bringen, damit unsere Freunde-Künstler Vlad und mich besuchen und in Hausschuhen auf dem Sofa sitzen und die interessantesten Dinge erzählen, die in ihrem Leben passieren. Und Vlad musste sogar mein Co-Gastgeber werden.

Ich habe eine viel einfachere Einstellung zur Anwesenheit eines Filmteams in der Wohnung. Dies sind unsere guten Kameraden, Freunde, die freitags in unserem Haus rumhängen. Darüber hinaus ist dies die Art von "einer weiteren Wohnung", die wir haben.

Image
Image

teleprogramma.pro

- Warum lädst du nur Mädchen zu einem Besuch ein? Temnikova, Muceniece, Sedokova Eine Art Sexismus.

- Was bist du, welcher Sexismus? Wir haben einfach kein Matriarchat, sondern Patriarchat. Ich bat meinen Mann um Erlaubnis, zu Hause filmen zu dürfen. Er stimmte mit Vergnügen zu.

Obwohl nein, meine Zähne zusammenbeißen. Wenn ich nur zu Hause wäre! Und ich selbst möchte nicht wirklich irgendwohin gehen. Wir haben einen kleinen Mann, wir wollen mit ihm mithalten.

Und wenn das Filmen weit weg ist, ist es schwer zu tun. Ich interessiere mich für das Thema Mutterschaft, daher sind meine Gäste hauptsächlich Mütter. Oder Mädchen, die Mütter werden. Ist es möglich, Karriere mit Mutterschaft zu verbinden?

Ich verstehe, dass dies äußerst schwierig ist. Dies ist die Hauptfrage - sowohl für diejenigen Mütter, die glauben, dass sie bei ihrer Geburt drei Jahre lang Mutterschaftsurlaub genommen hat, als auch für diejenigen, die sicher sind, dass Kinder ihre Karriere beeinträchtigen werden.

- Ist es wirklich möglich, eine teure, schöne Show im Internet zu machen und nicht den Bach runterzugehen?

- Na sicher. YouTube ist eine unabhängige Plattform, auf der jeder sein eigener Produzent und Regisseur ist. Sie bieten Ihre Dienste direkt dem Werbetreibenden an, den Sie verdienen.

Es ist interessant für mich, mich nicht nur als Moderator zu entwickeln, sondern mich auch als Produzent zu verwirklichen, der in Zukunft Filme und Serien erstellen kann. Dies ist in den Plänen für die Zukunft. In meiner eigenen Show habe ich die Möglichkeit zu üben.

- Wie viele Personen sind in Ihrem Team?

- Ungefähr dreißig Leute.

- Und jeder muss ein Gehalt bekommen.

- Worauf ich sehr stolz bin! Von einer kleinen Regina, der Reisenden, wurde ich Produzentin meiner eigenen Show. Zusammen mit Valeria Rodnyanskaya, die übrigens mit Regina Co-Produzentin von Friday ist, geben wir den Menschen die Möglichkeit, ihre Ambitionen zu verwirklichen.

- Jetzt versuchen viele TV-Stars, sich auf YouTube zu verwirklichen, aber nicht alle haben Erfolg.

- Sag mir warum? Das Geheimnis liegt in den Kindern! Wenn Kinder zuschauen, haben Sie Brot für die nächsten 40 Jahre. YouTube ist ein junges Publikum: Menschen wählen Free-TV im Internet und schauen es sich an, wann immer sie wollen.

- Wer ist der Hauptverdiener in Ihrer Familie?

- Wir verdienen beide gutes Geld, wir bringen beide Geld zur Familie. Wenn mein Mann mir Geld gibt, macht es mir nichts aus.

Ich bin doch eine Frau! Die Familie wird von Vladislav Mikhailovich zur Verfügung gestellt. Und ich … ich gebe Geld für meine Show aus.

Image
Image

teleprogramma.pro

- Vor einem Jahr haben Sie gesagt, Sie hätten sich irgendwie einen teuren Kauf erlaubt - einen Rucksack für 100.000. Und es war dir peinlich: diese Art von Geld! Schauen Sie sich jetzt die Preisschilder an oder können Sie es sich schon leisten, dies nicht zu tun?

- Ich habe immer im Kopf: „Jetzt kaufst du eine teure Sache. Wird es dir lange dauern? Oder ist es nur eine Laune? " Wenn ich verstehe, dass eine Sache zehn Jahre lang ist, werde ich sie kaufen, auch wenn sie 100.000 kostet.

Ich bin eine praktizierende Person, ich liebe universelle Dinge. Ich brauche ein Gerät, um eine Kaffeemühle, einen Wasserbad und diese … Abtauung zu haben!

- Zwei Wochen nach der Geburt hatten Sie Ihr erstes Schießen. War es einfach für dich?

- Ich schluchzte auf der Schulter meines Mannes: „Was habe ich getan? Ich muss das Filmen aufgeben, ich kann das Kind nicht verlassen! " Aber es stellte sich heraus, dass man das Kind nicht verlassen kann, sondern mit ihm reitet.

Ich bin Vlad sehr dankbar für das, was er gesagt hat: „Arbeit, nichts Schreckliches wird passieren. Sie können nicht anders als zu arbeiten. Und wenn Sie glücklich sind, ist auch unsere ganze Familie glücklich."

- Während Sie im Rahmen sind, ein Kind mit einem Kindermädchen?

"Ich vertraue Kindermädchen noch nicht. Er ist bei meiner Mutter - das heißt bei meiner Großmutter. Manchmal kommen "Schichtschichten". Jetzt eine Großmutter, jetzt die zweite, jetzt ist meine Schwester aus Odessa seine Patin.

- Haben Sie und Ihr Sohn Ihre Verwandten schon besucht?

- Nein, aber ich bin schon mit ihm gereist - um in Dubai zu arbeiten. Wir haben dort eine Werbekampagne für eine Marke gedreht. Der Sohn war drei Monate alt. Der erste Stempel befindet sich im Reisepass.

- Wie hat das Kind den Flug überstanden?

- Ich habe viel Literatur über Eltern gelesen. Das Kind spiegelt mütterliche Gefühle und Emotionen wider, besonders im ersten Jahr, das ich getestet habe. Wenn Sie besorgt sind, wird er besorgt und nervös mit Ihnen sein.

Und wenn Sie sagen, dass alles cool ist, machen wir eine große Reise. Er fühlt alles. Ich frage ihn manchmal: "Michael, bitte schlaf jetzt viereinhalb Stunden, ich mache nur eine Pause." Und so stellt sich heraus.

Image
Image

teleprogramma.pro

- Warum Michael?

- Sie sahen ihn im Krankenhaus an … Während alle Kinder schrien, schlief er sechs Stunden. Und wir erkannten, dass er ein Winterschlafbär war.

Natürlich gab es viele verschiedene Möglichkeiten. Aber wir sahen ein Bärenjunges in ihm und entschieden, dass er ein Bär war.

- Was hast du gefühlt, als du deinen Sohn zum ersten Mal an deine Brust gelegt hast?

- Zufriedenheit: "Du hast es geschafft, gut gemacht!"

- Und dann? Was war der schwierigste Teil?

- Wie man gebiert, habe ich studiert. Mir war alles klar - wie man atmet, wie man sitzt, wie man sich hinlegt. Und dann wurde mir klar, dass es keinen Leitfaden gibt, wie man weiterleben kann. Wie ziehe ich eine Windel an?

Wie wasche ich das Baby? Wird sein Arm nicht brechen, wenn ich ihn auf eine bestimmte Weise nehme? Das ist sehr schwer. Hier müssen Sie aus einer Laune heraus und auf eigene Faust handeln.

Und was wichtig ist, ist sich ausruhen zu können. Am schwierigsten war der erste Monat. Wenn ich auch nur ein bisschen verstehen würde, was mich erwartet, wäre es einfacher. Nirgends steht geschrieben, was mit einem weinenden Kind zu tun ist, und Sie verstehen nicht, warum.

Dann gingen Vladislav Mikhailovich und ich zur Psychologin Lyudmila Petranovskaya. Sie erklärte uns alles gut: „Warum fliegst du? Es ist nur so, dass alles für ihn beängstigend und neu ist. In einem Monat wird alles gut, er wird sich daran gewöhnen."

In der Tat ist er an alles gewöhnt. Und wir fingen an, zu Oma, Großvater, zum Schießen zu gehen - überall.

- Was hat sich nach der Geburt Ihres Sohnes an Ihnen geändert?

- Es gibt mehr Verantwortung. Sie können ohne Fallschirm springen - bitte, es ist nicht schwer für mich, ich bin eine extreme Person. Aber als du einen kleinen Mann in deinen Armen hast, wurde mir irgendwann klar, dass ich nicht zu mir selbst gehöre.

Ich gehöre zu einem Kind. Und es hat mich ein wenig erschreckt. Dann wurde ich von Gedanken überwältigt: zuerst: „Warum bist du zur Arbeit gegangen, du Narr ?!“Und dann: „Ich werde zu Hause bleiben? Aber was ist mit meinen Ambitionen ?! " Im Allgemeinen wurde mir klar, dass sich der Sinn meines Lebens um 360 Grad verändert hat.

Oder 180 - ich weiß nicht, wie ich es richtig sagen soll. Ich möchte diesem kleinen Mann wirklich alles geben, was ich habe. Ich glaube immer noch nicht, dass Vlad und ich einen Erben haben. Ich bin bisher in Euphorie!

- Wie hat sich die Vaterschaft auf Ihren Ehemann ausgewirkt?

- Als ich ihn traf, wollte er unbedingt Kinder. Vlad ist jetzt so sentimental geworden … Nur wenige Leute kennen ihn so. Er ist immer so übermütig, cool.

Und jetzt "reifte" auch er wie ich! Ein kleines Kind kann dein Herz nur zum Schmelzen bringen, egal wie steinig du bist. Vlad ist sehr stolz auf seinen Sohn, spielt mit ihm, hat ihn bereits zum Segeln geschickt. Und ich bin stolz auf Vlad. Ich kenne viele Fälle, in denen Väter beiseite treten.

Es ist wie im Tierreich - nach dem Erscheinen des Babys treten die Väter in den Hintergrund, einige verlassen die Herde. Und Vlad verbringt viel Zeit mit dem Kind, manchmal kommt er sogar zu mir, um zu schießen: "Ich muss meinen Sohn stillen, Großmütter können sich ausruhen."

- Hat die ältere Generation der Familie versucht, Sie zu beeinflussen? Ich hätte gerne im Mutterschaftsurlaub gesessen.

- In unserer Familie ist es üblich, sich gegenseitig zu helfen.Meine Großeltern haben meinen Eltern geholfen, und sie helfen mir. Ich lege niemandem meine Wahl auf.

Im Gegenteil, jemand hat den Wunsch, zu Hause zu sitzen und sich vollständig in die Welt des Kindes zu stürzen. Ich stürze mich auch, ich bin ganz in ihm - wir wollen, dass er unsere Wärme spürt. Aber wir haben einen atypischen, demokratischen Ansatz. Wir rocken Michael übrigens nicht.

Und wir gehen immer von seinen Wünschen aus. Wenn er spielen will, lassen wir ihn in Ruhe und er spielt in der Krippe. Und meine Mutter sagte zu mir: "Du bist eine Mutter, und du weißt, wie er sich besser fühlt, also lass uns tun, was du sagst."

- Was für eine Mutter willst du werden? Einige unterrichten Englisch ab sechs Monaten.

- Wir wollten ein englischsprachiges Kindermädchen mitnehmen, aber mir wurde klar, dass es zu früh war. Wir werden ihn sein Bestes geben lassen, aber ich werde ihn nicht zwingen.

Ich möchte, dass unser Kind so neugierig, neugierig und intellektuell entwickelt ist wie Vlad und ich. Ich möchte wirklich, dass er den Wunsch hat zu lernen.

Das werde ich versuchen, ihm beizubringen. Ich bin nicht der Typ, der ein paar Gouvernanten anstellt: einer spricht Deutsch, ein anderer spricht Englisch, einer spricht Italienisch, und wir alle zeigen ihm die Pirouetten.

Image
Image

teleprogramma.pro

- Drei Monate nach der Geburt haben Sie in einem Badeanzug die Hauptrolle gespielt. Wie bist du in Form gekommen?

- Während der Schwangerschaft müssen Sie die gleiche Übung wie zuvor machen, sei es Fitness, Kraftgymnastik oder Laufen. Aber es ist wichtig, es nicht zu übertreiben. Ich habe Yoga gemacht und mache es weiter.

Und am dritten Tag im Krankenhaus habe ich auch Yoga gemacht. Aber auch Gene sind wichtig - Frauen in unserer Familie haben sich immer schnell erholt. Stillen ist ebenfalls wichtig.

Eine Frau, so scheint es mir, verliert schnell an Gewicht, weil alles im Körper für die Milchproduktion funktioniert. Alle Säfte werden herausgedrückt. Und die richtige Ernährung: Ich habe gebratene, geräucherte und gesalzene Lebensmittel völlig ausgeschlossen. Wenn Sie dies drei Monate lang nicht essen, werden Sie sehr dünn.

- Neben der Internet-Show befinden Sie sich noch mitten in einer neuen Saison des Makeup-Projekts. Aber sie sagen, dass das nicht alles ist.

- Es wird auch eine Show "Regina plus eins" geben. Es wird bald am Freitag veröffentlicht! Dies wird ein Projekt im Zusammenhang mit Mutterschaft sein. Eine solche Wellness-Show, in der ich Ihnen sagen werde, wie Sie sich nach der Geburt eines Kindes in Ordnung bringen können, kommuniziert mit Experten.

- Wer ist Mischa mehr?

- Oh, es ist noch unmöglich zu bestimmen. Als er geboren wurde, sah er aus wie Papa … Das war's, ich ging, um ihn zu füttern!

Image
Image

teleprogramma.pro

Privates Geschäft

Regina Todorenko wurde am 14. Juni 1990 in Odessa geboren. Seit ihrer Kindheit beschäftigt sie sich mit Choreografie und Gesang. Abschluss an der Universität für Kultur und Kunst.

Sie nahm an der ukrainischen "Star Factory" teil und sang in einer Gruppe. Autor von Texten für Dutzende von Liedern für ukrainische und russische Künstler.

Sie moderierte die Show "Heads and Tails" am "Friday!", Veröffentlichte ein Soloalbum. Laut Maxim zweimal unter den hundert sexiesten Frauen Russlands.

Im Oktober 2018 heiratete sie den Musiker Vlad Topalov. Am 5. Dezember hatte das Paar einen Sohn, Mischa.

Beliebt nach Thema