Galkin Installierte Teure Antiquitäten Im Schloss

Galkin Installierte Teure Antiquitäten Im Schloss
Galkin Installierte Teure Antiquitäten Im Schloss

Video: Galkin Installierte Teure Antiquitäten Im Schloss

Video: Diese 15 Orte sind die gefährlichsten der Welt! 2022, Dezember
Anonim

Maxim Galkin installierte eine antike Bronzetür in seinem Schloss. Der Künstler gab zu, dass er nicht mit Reichtum prahlen wollte, das Haus brauchte nur einen anständigen Schnitt.

Zuerst gab es eine gewöhnliche Tür im Schloss, aber vor nicht allzu langer Zeit gelang es dem Komiker, das zu finden, wovon er so lange geträumt hatte. Die antike Tür, die heute Galkins Haus schmückt, wurde im 19. Jahrhundert vom französischen Zaubernden Ferdinand Barbedien geschaffen.

Die neue Tür des Comics erinnert an die Türen des italienischen Bildhauers Lorenzo Ghiberti. Jetzt befinden sich die Werke des Meisters im Florentiner Baptisterium.

Um seine eigene Tür einzigartig zu machen, beschloss Galkin, sie selbst zu modifizieren. Der Komiker verzierte die Innenseite der Tür mit Emails aus Paris und dekorierte sie zusammen mit dem Künstler Artem Stepanyan mit Amethysten, Türkis, Karneol und Halbedelsteingranaten.

Image
Image

@ Maxgalkinru

Die neue Tür des Humoristen erregte bei anderen Stars echtes Interesse. Die Bewunderung für die geleistete Arbeit wurde von Igor Krutoy, Alexander Revva, Sasha Savelyeva, Timatis Mutter Simon Yunusova und anderen zum Ausdruck gebracht.

Wir werden daran erinnern, dass früher "Rambler" berichtete, dass Galkin von "verbotenen" Konzerten erzählte.

Beliebt nach Thema