Igor Krutoy Kämpft Mit Dem Ausbruch Einer Alterskrise

Igor Krutoy Kämpft Mit Dem Ausbruch Einer Alterskrise
Igor Krutoy Kämpft Mit Dem Ausbruch Einer Alterskrise

Video: Igor Krutoy Kämpft Mit Dem Ausbruch Einer Alterskrise

Video: Argentinien/Argentina: Leben in der Krise 2022, Dezember
Anonim

Der russische Komponist und Performer Igor Krutoy ist eine echte Autorität für seine Kinder. Er versucht, nicht mit dem Haushalt in Konflikt zu geraten und mischt sich in die Erziehungsfragen ein, falls der Ehegatte diese oder jene Entscheidung der Erben nicht beeinflusst.

Die jüngste Tochter Alexandra ist jetzt in einem Übergangsalter und es ist am schwierigsten für sie. Das Mädchen ist 16 Jahre alt und manchmal, wie alle Jugendlichen, rebellischen Stimmungen oder Kardinalentscheidungen ausgesetzt. Der bedeutende Vater muss mit der Krise fertig werden, er sieht sich als strenger und maßgeblicher Elternteil.

Der Komponist gibt zu, dass es eine Sünde für ihn ist, sich zu beschweren, seine Worte zu hören, seine Meinung zu schätzen und Ratschläge zu befolgen.

„Wenn meine Frau die Kinder beeinflussen muss, dann handelt sie durch mich. Auf jeden Fall, die jüngste Tochter, existiert bei aller Komplexität des Übergangszeitalters für mich das Wort "nein" nicht. Nur nicht einer!"

- sagt Igor Krutoy.

Das Hauptprinzip der Erziehung in dieser herausragenden Familie besteht nicht darin, Kinder anzuschreien und sie mit Respekt zu behandeln. Die älteste Tochter des Komponisten, Victoria, übernahm dieselbe Regel. Sie ist selbst schon Mutter und versucht, ihre Kinder zu erziehen, als sie aufgewachsen ist, schreibt die OA-Website.

Fans verfolgen das Leben des Komponisten und erfahren alles über die Gesundheit ihres Idols. Vor einigen Jahren besiegte er Krebs und hat jetzt eine spezielle Diät. Die Krankheit kehrt nicht zurück, aber es gibt regelmäßig Gerüchte, dass der Autor der von Russen geliebten Hits immer schlimmer wird.

Beim Konzert „Gift for Alla“, das am 8. April in Moskau stattfand, spielte der berühmte Komponist, Sänger und Produzent Igor Krutoy das von vielen geliebte Lied „Verzeih mir, glaub mir“. Er sang zum Soundtrack und gratulierte dem Helden des Anlasses live: Die Stimme war völlig anders, schwach und schmerzhaft. Dies führte zu neuen Vermutungen, aber zum Glück ist der Alarm falsch.

Das Thema Onkologie berührte das Leben von Krutoy und nahm seinen besten Freund. Dmitry Hvorostovsky starb an dieser Krankheit. Der Komponist erinnert sich, dass er, nachdem er von Hvorostovskys schrecklicher Diagnose - Hirntumor - erfahren hatte, alles fallen ließ und mit seiner Frau nach London flog, wo der Künstler in den letzten Jahren gelebt hatte. Dann verbrachte der Produzent den ganzen Tag mit einem Freund und spielte nur mit ihm Fußball. Er hat auch für die Beerdigung eines geliebten Menschen bezahlt, schreibt argumenti.ru.

Beliebt nach Thema