Russische Stars, Die Sich Bereit Erklärten, Geheimnisse Preiszugeben

Russische Stars, Die Sich Bereit Erklärten, Geheimnisse Preiszugeben
Russische Stars, Die Sich Bereit Erklärten, Geheimnisse Preiszugeben

Video: Russische Stars, Die Sich Bereit Erklärten, Geheimnisse Preiszugeben

Video: Deportiert, versklavt, vergessen: Deutsche in der Sowjetunion! – Keith, Röckemann, Gottschalk (AfD) 2022, November
Anonim

Seit Herbst 2016 sendet das russische Fernsehen das Secret in a Million-Programm, in dem Prominente Details ihres persönlichen Lebens teilen und manchmal schockierende. Diese berühmten Leute zögerten nicht, den Schleier der Geheimhaltung zu öffnen und sensationelle Geständnisse zu machen.

1. Sänger Philip Kirkorov gab zu, dass er einst des Mordes beschuldigt wurde. Während eines Auftritts in den USA kollidierte er mit einem Wachmann, der sich eine Kopfverletzung zugezogen hatte und nach einer Weile starb. Im Jahr 2010 wurde Kirkorov freigesprochen, aber diese Geschichte quält ihn immer noch.

2. Die Schauspielerin Natalya Andreichenko sagte, dass sie im Alter von 18 Jahren auf der Straße vergewaltigt wurde.

3. Die Sängerin Lyubov Uspenskaya erzählte, wie sie im Alter von 16 Jahren eine illegale Abtreibung hatte. Die Operation wurde zu Hause ohne Betäubung durchgeführt, was sich auf die Gesundheit der Darstellerin auswirkte: Sie konnte lange Zeit nicht schwanger werden. Erst im Alter von 35 Jahren gelang es der Liebe, Mutter zu werden.

4. Die Musiker Natalya Senchukova und Viktor Rybin berichteten, dass bei ihnen im Sommer 2018 Hautkrebs diagnostiziert wurde. Beide wurden einer Chemotherapie unterzogen und stehen nun unter der Aufsicht eines Onkologen.

Welche Geheimnisse hat die Schauspielerin Olga Budina gelüftet? Informieren Sie sich im Video darüber.

Beliebt nach Thema