Nach Der Operation Wurde Sie In Den Bauch Geschlagen: Yulia Parshuta Sprach Offen über Den Angriff Des Ex-Freundes

Nach Der Operation Wurde Sie In Den Bauch Geschlagen: Yulia Parshuta Sprach Offen über Den Angriff Des Ex-Freundes
Nach Der Operation Wurde Sie In Den Bauch Geschlagen: Yulia Parshuta Sprach Offen über Den Angriff Des Ex-Freundes

Video: Nach Der Operation Wurde Sie In Den Bauch Geschlagen: Yulia Parshuta Sprach Offen über Den Angriff Des Ex-Freundes

Video: Юля Паршута - Амели (2019) 2022, Dezember
Anonim

Die 32-jährige Schauspielerin und Sängerin Yulia Parshuta enthüllte schockierende Details einer dreijährigen Beziehung mit einem Mann, der seine Hand zu ihr hob und sie und ihre Lieben mit körperlichen Schäden bedrohte.

„Leider muss ich mich auch an vieles erinnern. Dann, im März 2013, eine Woche nach der Blinddarmentfernung, in der Nizhnyaya Syromyatnicheskaya Straße, bekam ich einen Schlag in den Magen, der bereits mit den Stichen der Operation "verziert" war. Schlag auf den Bauch von ihrem Mann. Ein weiterer Schlag, und Gott weiß nur, was für unser gemeinsames Leben fällig ist. Ich beschloss zu rennen. Kein Telefon, keine Tasche, keine Autoschlüssel, die er mir weggenommen hat. Er war sehr stark. Sehr. Ich erinnere mich nicht, wie ich das Atrium erreicht habe, und erinnere mich zum Glück an das Atelier meines Freundes. Als ich eintrat, bat ich sie um Wasser und sagte, dass meine Tasche gestohlen worden war. Und mit aller Kraft hat sie gezeigt, dass alles in Ordnung mit mir ist “, schrieb Julia auf Instagram.

Parshuta gab zu, dass sie seit drei Jahren in einer so schrecklichen Beziehung war, und erklärte, warum: „Es war das dritte Jahr unserer Beziehung. In der Tat - das 3. Jahr in einer Kiste voller Angst und Verzweiflung. Ohne die Fähigkeit, Schutz und einen Ausweg zu suchen und zu finden. Warum? Weil es war: 3. Jahr "Ich bin für alles verantwortlich", 3. Jahr "Ich bin wertlos", 3. Jahr "Ich bin zu nichts fähig" Jahr. Weil es das dritte Jahr war, in dem ich bis auf die Knochen eingeschüchtert war. 3. Jahr, als der Schleier der Hoffnungslosigkeit durch seine Drohungen stärker wurde. Weil die Bedrohungen nicht nur ich sind. Drohungen "Ich werde deine Art ausschneiden" und "Du fickst, wenn du zur Polizei gehst." Er war der klügste, fürsorglichste und aufmerksamste. Er war ein energetischer Polymath - eine Person, mit der es immer interessant ist und Spaß macht. Ich habe mich ohne Erinnerung verliebt. Das ist mir zum ersten Mal passiert. Er war wunderbar. Die ersten paar Monate. Das erste Mal, dass ich mich überredete, ihm zu vergeben, war, als er am Brunnen der Prinzessin Turandot in Old Arbat kniete. Meine Familie wurde nie angegriffen. Daher wusste ich nicht, dass es nicht mit einem weisen Wort und einem sanften Blick behandelt wird. Dass ihm nicht vergeben werden kann."

Beachten Sie, dass Julia Parshuta, wie viele andere Mädchen, beschlossen hat, ihre Geschichte nach dem Skandal zu erzählen, der über die Aussagen von Regina Todorenko ausbrach. Letztere gaben an, dass Opfer häuslicher Gewalt selbst für körperliche Schäden verantwortlich sind. Jetzt bittet Regina um Vergebung und wird Frauen helfen, die unter einem Angriff gelitten haben.

Beliebt nach Thema