Es Wurde Bekannt, Wer Das Millionenschwere Erbe Von Boris Grachevsky Erhalten Wird

Es Wurde Bekannt, Wer Das Millionenschwere Erbe Von Boris Grachevsky Erhalten Wird
Es Wurde Bekannt, Wer Das Millionenschwere Erbe Von Boris Grachevsky Erhalten Wird

Video: Es Wurde Bekannt, Wer Das Millionenschwere Erbe Von Boris Grachevsky Erhalten Wird

Video: Вечерний Ургант. Новости от Ивана Урганта - Новая подруга Бориса Грачевского (04.03.2015) 2022, Dezember
Anonim

Der 71-jährige Filmregisseur und Drehbuchautor Boris Grachevsky ist in Moskau gestorben.

Image
Image

Am 14. Januar verstarb der legendäre Art Director von Yeralash Boris Grachevsky. Die Todesursache des Filmemachers war eine Coronavirus-Infektion.

Im Dezember letzten Jahres wurde Grachevsky ins Krankenhaus eingeliefert, er wurde zweimal in ein medikamenteninduziertes Koma injiziert.

Wie die Zeitung "Days. ru “, hinterließ der Regisseur seinen zahlreichen Verwandten ein beachtliches Erbe.

In der Nähe von Moskau erwarb Grachevsky ein Grundstück in einem geschlossenen Dorf mit einem Grundstück von 300 Quadratmetern - ein solches "Landhaus" hätte ihn nach vorsichtigen Schätzungen mindestens 50 Millionen Rubel kosten müssen. In Moskau, in der Gilyarovskogo-Straße, hat der Direktor eine Dreizimmerwohnung mit einer Sanierung, die Experten auf 17 Millionen geschätzt haben.

Darüber hinaus besaß Grachevsky das Urheberrecht für "Yeralash", aus dessen Rotation er eine erhebliche Gebühr erhalten konnte.

Berichten zufolge können seine Verwandten sechs Monate nach dem Tod von Boris Grachevsky erben.

Unter den Antragstellern sind die dritte Frau Ekaterina Belotserkovskaya, der 48-jährige Sohn Maxim und die 41-jährige Tochter Ksenia von seiner ersten Frau, die 9-jährige Tochter Vasilisa von der zweiten und der 9-monatige Sohn Philip von Belotserkovskaya.

Beliebt nach Thema