Arbeit Als Dirigent: Sparrow, Der Um Geld Für Essen Und Eine Gemeinschaftswohnung Bat, Wurde Im Internet Verfolgt

Arbeit Als Dirigent: Sparrow, Der Um Geld Für Essen Und Eine Gemeinschaftswohnung Bat, Wurde Im Internet Verfolgt
Arbeit Als Dirigent: Sparrow, Der Um Geld Für Essen Und Eine Gemeinschaftswohnung Bat, Wurde Im Internet Verfolgt

Video: Arbeit Als Dirigent: Sparrow, Der Um Geld Für Essen Und Eine Gemeinschaftswohnung Bat, Wurde Im Internet Verfolgt

Video: BEWUSSTSEIN UND PERSÖNLICHKEIT. VON DEM UNVERMEIDLICH STERBLICHEN ZUM EWIG LEBENDEN 2022, Dezember
Anonim

Der Künstler beschwerte sich kürzlich über die Notlage der Künstler und bat den Staat um Hilfe. Ihre Initiative wurde jedoch von der Öffentlichkeit negativ aufgenommen.

Image
Image

2020 ist für alle Bewohner des Planeten ein schwieriges Jahr geworden. Aufgrund des Selbstisolationsregimes, das in Russland mehrere Monate andauerte, blieben viele arbeitslos und einige Kampagnen wurden geschlossen.

Auch Showbusiness-Stars mussten Verluste hinnehmen: Sie konnten fast das ganze Jahr über keine Konzerte geben, und die Schauspieler sind nun gezwungen, in Theatern zu spielen, in denen die zulässige Auslastung des Saals nur 25% beträgt. Trotz der Tatsache, dass das Selbstisolationsregime noch nicht eingeführt wurde, wurden die Neujahrsfeierlichkeiten abgesagt und mit ihnen Firmenfeiern, für die Künstler normalerweise hohe Gebühren erhalten.

Was zuerst geschah, empörte Valery Meladze. Der Sänger forderte den Boykott der "Lichter" des neuen Jahres, damit es überhaupt keinen Feiertag geben würde.

Und Elena Sparrow. beschwerte sich über die Notlage. Sie erklärte, dass die Sterne die gleichen Probleme haben wie alle anderen. Laut der Komikerin leben nicht alle ihre Kollegen im großen Stil. Sie machte deutlich, dass sie manchmal auch nicht genug Geld für Essen und Bezahlung für Versorgungsunternehmen haben. Sie bat den Staat um Hilfe in Form von Barzahlungen. Die Internetnutzer schlugen jedoch auf sie ein. Der Künstler wurde buchstäblich wegen der Worte der Hilfe verfolgt.

„Geh als Dirigent, Hausmeister… Überlebe wie alle anderen…“, „Und wie lebt das ganze Land? Ich bin wirklich krank geworden. “,„ Es gibt nichts zu essen. Also verkaufe das Haus in Bulgarien, der Türkei, Griechenland … Ich bin verrückt nach unseren Künstlern! Die Ärmsten … "- begannen Internetnutzer zu schreiben.

In der Zwischenzeit ist Sparrow bereits beim Neujahrsshooting aufgetreten. Sie posierte mit Marat Basharov und anderen Kollegen. Anscheinend hat der Künstler Meladzes Initiative nicht unterstützt. Übrigens,

Lolita Milyavskaya gab auch zu, dass sie die Neujahrsaufnahmen nicht ignorieren würde. Sie betonte auch, dass nur Top-Künstler auch in einer Krisensituation bequem leben, aber sie hält es für notwendig, an Silvester gute Laune für die Menschen zu schaffen.

Beliebt nach Thema