Larisa Guzeeva Kündigte Einen Idioten Im Land An

Larisa Guzeeva Kündigte Einen Idioten Im Land An
Larisa Guzeeva Kündigte Einen Idioten Im Land An

Video: Larisa Guzeeva Kündigte Einen Idioten Im Land An

Video: 61-летняя Лариса Гузеева сделала заявление.... 2022, Dezember
Anonim

Die Fernsehmoderatorin Larisa Guzeeva bemerkte, dass trotz des in Moskau eingeführten Selbstisolations- und Zulassungsregimes weiterhin viele Stadtbewohner auf den Straßen erscheinen. In der Sendung „Lass sie reden“nannte sie es eine Folge der Moronisierung, die im Land stattfand.

"Nun, hier sitze ich am Fenster und schaue zu. Und sie beschmutzen, gehen. Ich habe das Gefühl, dass sie zusammen mit dem Pass Immunität erhalten haben", erklärte Guzeeva.

Die Moderatorin bemerkte, dass es sinnlos sei, solche Menschen von der Notwendigkeit zu überzeugen, Spaziergänge und Kontakte zu reduzieren, und erklärte, dass sie ein solches Verhalten als Einbahnstraße betrachte.

Besonders mutig, die keine Angst haben, während einer Pandemie durch die Straßen zu gehen, riet Guzeeva ihnen, in Krankenhäusern zu arbeiten.

"Wenn Sie kranke Menschen sind, tun Sie bitte etwas. Gehen Sie ohne Masken, gehen Sie ohne diese Kleidung, gehen Sie direkt in die Krankenhäuser und sagen Sie:" Wir wollen helfen. Wir werden überleben, weil wir gleichzeitig einen Pass und eine Immunität erhalten haben ", glaubt Guzeeva.

Zuvor berichtete Rambler, wie der Fernsehmoderator die Moskauer skandalös beschimpfte.

Beliebt nach Thema