Julius Gusman Verglich Efremov Mit Einem Betrunkenen Husaren Und Berichtete Von Einer "platzenden" Seele

Julius Gusman Verglich Efremov Mit Einem Betrunkenen Husaren Und Berichtete Von Einer "platzenden" Seele
Julius Gusman Verglich Efremov Mit Einem Betrunkenen Husaren Und Berichtete Von Einer "platzenden" Seele

Video: Julius Gusman Verglich Efremov Mit Einem Betrunkenen Husaren Und Berichtete Von Einer "platzenden" Seele

Video: AUS für VERBRENNER gefordert: Umweltverbände verklagen Autokonzerne auf mehr Klimaschutz 2022, Dezember
Anonim

Der Regisseur und Fernsehmoderator Julius Gusman kommentierte den Unfall mit dem Schauspieler Mikhail Efremov. In einem Interview mit Moskovsky Komsomolets verglich Guzman ihn mit einem betrunkenen Husaren und zeigte sich zuversichtlich, dass die Seele des Schauspielers nach dem Vorfall in Stücke gerissen wird.

"Ein erstaunlicher Schauspieler und eine erstaunliche Person, und dies ist keine Redewendung, kein Versuch zu verschmieren, nicht einmal eine Pille zum Süßen, sondern ein monströses Stück Scheiße, das er auf seinen eigenen Kopf geworfen hat", sagte der Regisseur die Situation und stellte fest, dass viele unter Alkoholabhängigkeit große Menschen litten.

Guzman fügte hinzu, dass er nicht vorhabe, jemanden zu rechtfertigen, sondern die Reaktion der Öffentlichkeit auf den Unfall kritisierte.

„Aber der Gestank, der von Fernsehbildschirmen aus dem Internet kommt, ist eine verrückte und unmoralische Wolfsjagd. Es war, als würden die Leute darauf warten, sich endlich von der Kette zu lösen “, sagte der Regisseur.

Guzman stellte klar, dass viele Menschen über den Unfall sprechen, die "nichts für ihre Seele haben, außer Sünde und Unmoral".

Der Regisseur erinnerte daran, dass das Christentum die Menschen lehrt, zu vergeben, und dass jetzt "es keinen Mut gibt, sondern einen gebrochenen Mann, der in Moleküle und seine lebende Seele zerbrochen ist". Guzman antwortete auch auf mögliche Vorwürfe des Mitleids für Efremov: „Ich verstehe, dass Sergei Zakharov für nichts gestorben ist. Ein betrunkener Husar flog in ihn hinein, und das war alles. Aber ich weiß mit Sicherheit, dass die Seele von Michail Olegowitsch Efremow in Stücke gerissen ist. “

Am Abend des 8. Juni verursachte der berauschte Efremov einen Unfall im Zentrum von Moskau. Sein Auto fuhr auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Van, dessen Fahrer Sergei Zakharov im Krankenhaus an Blutverlust starb. Der Schauspieler selbst wurde nicht verletzt, er wurde unter Hausarrest gestellt.

Später nahm der Schauspieler eine Videobotschaft auf, in der er der Familie des Fahrers, der durch seine Schuld gestorben war, Hilfe anbot und das "Ende von Efremov" ankündigte. Die Familie Zakharov lehnte das Angebot des Schauspielers ab. Die Angehörigen des Verstorbenen fügten hinzu, dass sie die Todesstrafe für Efremov in Form von 12 Jahren Gefängnis wünschen.

Beliebt nach Thema