Okhlobystin Sprach über Das Letzte Gespräch Mit Efremov

Okhlobystin Sprach über Das Letzte Gespräch Mit Efremov
Okhlobystin Sprach über Das Letzte Gespräch Mit Efremov

Video: Okhlobystin Sprach über Das Letzte Gespräch Mit Efremov

Video: Иван Охлобыстин о деле Михаила Ефремова и своем обращении к Путину 2022, Dezember
Anonim

Der russische Schauspieler Ivan Okhlobystin, ein Freund von Michail Efremow, sprach über das letzte Gespräch mit dem Künstler vor dem tödlichen Unfall und über seine Trinkumgebung. Seine Worte werden von Starhit am Dienstag, dem 23. Juni, berichtet.

Okhlobystin bemerkte, dass er eine Woche vor dem Unfall gründlich mit Efremov kommuniziert hatte. Er gab ihm das Stück "Par", an dem Efremov teilnehmen sollte. „Und dann bin ich zur Datscha gegangen. Und gerade als ich dort war, passierte diese Katastrophe. Jetzt quält er sich. Wir dürfen nicht kommunizieren, nur durch meine Frau stellt sich heraus “, sagte der Schauspieler.

Er sprach auch über die Trinkumgebung von Efremov:

„Die nächstgelegene Umgebung ist im Prinzip im Gegenteil teetotal. Aber was das Theater betrifft, so haben die Leute, die wir nicht kennen, neue Bekannte - sie haben ihn behandelt. Ja, das ganze Land wurde damit behandelt."

Okhlobystin bemerkte, dass die Öffentlichkeit das "Bild" von Efremov als Alkoholiker mochte, "einen fröhlichen, gebrochenen, immer betrunkenen Oppositionellen, einen Hooligan".

„Das Land mochte ihn sehr. Aber sobald die Katastrophe passierte, verwandelte sich alles von einem positiven in einen negativen Faktor. “

er erklärte.

Am Dienstag zuvor hatte Anwalt Elman Pashayev die Version bestritten, dass der Geehrte Künstler Russlands, Michail Efremow, an chronischem Alkoholismus leidet.

Efremov arrangierte am 8. Juni einen Unfall im Zentrum von Moskau in einem Zustand alkoholischer Vergiftung. Infolge des Unfalls starb der Fahrer des van Sergey Zakharov.

Beliebt nach Thema